Dummheit, die fassungslos macht!

Verhöhnung ist das richtige Wort, nur wieviele von uns sehen das so, man denke an die vielen Gutmenschen, deren Gehirne immer noch nicht sauber genug sind. Also muss Gehirnwäsche weiter gehen.

deprivers

Grüne nach Kindermord

Die Verhöhnung deutscher Opfer durch sichtlich
ebenso inkompetenter wie mit den Fällen völlig
überforderter Politiker(innen) mit heulerisch –
verlogenen Ratschlägen scheint immer unappe –
titlichere Ausmaße anzunehmen.
Nach dem Ratschlag der Kölner Bürgermeisterin
Henriette Reker, der nur fassungslos machte, von
wegen einer Hand lang Abstand zu Migranten ein –
zuhalten, kommt nun die Grüne Valeria Wilms mit
einem Ratschlag daher, welcher zugleich auch noch
den Opfern die Schuld auflädt.
Wilms tönte : ,, Wenn sich alle an die Regeln halten,
reichen diese Maßnahmen für eine sichere Benutz –
ung der Bahnsteige aus. Wie im Straßenverkehr muß
auch im Bahnverkehr die notwendige Sorgfalt bei der
Benutzung der Bahneinrichtungen an den Tag gelegt
werden. Dazu gehört auch, sich nicht in den Gleisbe –
reich zu begeben. Dies funktioniert in aller Regel,
denn wir haben von klein auf gelernt, mit den Ge –
fahren im Verkehr umzugehen „.
Das ist geradewegs so als…

Ursprünglichen Post anzeigen 27 weitere Wörter

Es herrscht Krieg, Chronologie des Schreckens!

Alles natürlich nur Einzelfälle!!

Indexexpurgatorius's Blog

Ich hab mal „Bahn“, „Täter“ und „gestossen“, bzw.“geschupst“ bei google eingegeben und nur die letzten 2 Jahre recherchiert! Und die Täter, so erwischt, fast alle längst polizeibekannte und vorbestrafte Straftäter mit Aufenthaltstiteln, oder Migrationshintergrund! Die Strafen, wie immer ein Witz!

Berlin Januar 2017
Eine Gruppe Jugendlicher griff in der Nacht auf Samstag am Bahnhof Kottbusser Tor in Kreuzberg zwei Männer an und schubste einen von ihnen auf die Gleise. Der 26-Jährige konnte aus dem Gleisbett herausklettern, ehe ein Zug einfuhr, wie die Polizei mitteilte. Die Jugendlichen flohen mit der U-Bahn. Die beiden Opfer kamen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Alle mutmaßlichen Täter – sechs aus Syrien, einer aus Libyen konnten ermittelt werden.

Hamburg St.Pauli Januar 2017
Ein 16-Jähriger, der vermutlich erst Ende letzten Jahres aus Marokko geflüchtet war, hat in der Nacht zu Mittwoch eine Frau (34) überfallen und beraubt. Dann schubste er sie ins Gleisbett. Er fiel bereits…

Ursprünglichen Post anzeigen 764 weitere Wörter

EIL: GLEISKILLER von Frankfurt – VORZEIGE-FLÜCHTLING war höchst kriminell!

 


Ein 40-jähriger Eritreer fährt von Zürich nach Frankfurt, schubst dort einen achtjährigen Jungen vor den Zug, ebenso seine Mutter. Diese kann sich jedoch retten, der Junge wird vom ICE überrollt. Auch eine 78-Jährige wollte der Eritreer auf die Gleise schubsen, doch sie stürzte vorher und entkam so dem Tod.

Nun stellt sich heraus: Der Mörder, der zu seinem Motiv schweigt, galt in der Schweiz als Musterbeispiel der Integration!

Dazu schreibt etwa die Schweizer Zeitung Blick:

Habte A. (Pseudonym) galt als vorbildliches Beispiel der Integration. Er wurde in einer Publikation des Schweizerischen Arbeiterhilfswerk vor zwei Jahren als Musterbeispiel porträtiert. 

Seit 2006 lebt der dreifache Familienvater in der Schweiz, hat eine Niederlassungsbewilligung. Habte A. arbeitete seit elf Jahren bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ), war zuvor als Bauschlosser in Aarau tätig. Bis er dort seine Arbeit verlor. Nach seiner Flucht aus dem ostafrikanischen Land lernte der Mann schnell Deutsch und erwies sich als motivierter, vorbildlicher Mitbürger. 

Sein Job-Coach sagte damals über Habte A.: «Vom Charakter her ist er zurückhaltend und ein wenig schüchtern.»  Besonders seine konstant gute Arbeitsleistung und die Professionalität seien positiv aufgefallen.

Die Schweizer Onlinezeitung 20 Minuten.ch ergänzt:

Der Täter erhielt im Jahr 2008 in der Schweiz Asyl gewährt. Er besitzt eine Niederlassungsbewilligung der Kategorie C. … «Ein Beispielfall von gelungener Integration».
 
Dementsprechend wird der Eritreer auch als „Vorzeigeflüchtling“ bei der Pressekonferenz mit dem deutschen Bundesinnenminister Horst Seehofer präsentiert:
Der Mann soll laut Seehofer legal nach Deutschland eingereist sein. Er sieht es deshalb nicht als nötig, die Einwanderungsbestimmungen anzupassen. Der Mann sei einer Arbeit nachgegangen. Er war ein Mensch der eine Niederlassungsbewilligung seit über zehn Jahren hatte. «Leider war er zu dieser schrecklichen Tat fähig.»
Dann folgt die bittere Erkenntnis:
 
  • Der Chef der Bundespolizei, Dieter Romann, fügt an. Der Mann war in der Schweiz polizeilich bekannt.
  • «Er bedrohte seine Nachbarin am 25. Juli mit einem Messer und war schweizweit zur Verhaftung ausgeschrieben.»
  • Ausserdem soll er die Frau gewürgt und anschliessend in ihrer Wohnung eingesperrt haben.
  • «Der Täter wurde nicht in Europa zur Fahndung ausgeschrieben.» 

Originalquelle: https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Kapo-Zuerich-informiert-zum-ICE-Schubser-20765371

EIL: GLEISKILLER von Frankfurt – VORZEIGE-FLÜCHTLING war höchst kriminell!

ÜBERLEBEN UM JEDEN PREIS: „Unsere innere Ordnung ist in Gefahr! – Wir stehen vor sozialen Unruhen!“

Spezialverlag für Bücher, E-Books & DVD-Dokumentationen - sozialkritisch - couragiert - investigativ - jenseits des Mainstream-Journalismus - spannende, ungewöhnliche + schockierende Belletristik


Schon seit vielen Jahren – genauer seit über drei Jahrzehnten – beschäftige ich mich als Polizei- und Gerichtsreporter und nun als Filmemacher und Publizist journalistisch mit dem Thema Kriminalität: Ob Terrorismus, Menschenhandel, Heiratsmafia, Pädokriminalität, Politik- und Wirtschaftskriminalität oder jenen Verbrechen in den dunklen Gefilden des Satanismus, von Kulten, Logen und Sekten – um nur einige zu nennen. Oftmals habe ich hautnah und zumeist investigativ recherchiert, über bestimmte Zeiträume falsche Identitäten angenommen und mich direkt ins (kriminelle) Milieu begeben. Für die diesbezüglichen Recherchen, die mich rund um den Globus führten, riskierte ich mehr als einmal mein Leben. Zu diesen Themen schrieb ich zahlreiche Bücher und Artikel und drehte TV-Beiträge für verschiedene nationale und internationale Sender. Außerdem fungierte ich einige Jahre als Chefredakteur eines Sicherheitsratgebers für einen großen deutschen Verlag. So kenne ich viele „Szenen“ von innen und weiß genau, von was ich spreche, wo die Gefahren und die Schwerpunkte liegen.

Natürlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.315 weitere Wörter

Der erfundene Hirntod!

Gesundheits-EinMalEins

Ein angesehener brasilianischer Neurologe will dem Mythos „Hirntod“ den Garaus machen.

Doktor Cicero G. Coimbra, MD PhD, Neurologe und Professor für Neurowissenschaften an der Bundesuniversität von São Paulo, Brasilien, sagte auch, dass die Genesung von komatösen Patienten oft möglich ist, aber eine streng kontrollierte medizinische Einrichtung gibt Ärzten und Medizinstudenten nicht die nötigen Fakten, die sie benötigen, um für ihre Patienten „das Beste zu geben, was sie können“.

Im Interview erklärt Dr. Coimbra, dass der Begriff „Hirntod“ in den 1960er Jahren geprägt wurde, nachdem die erste erfolgreiche menschliche Herztransplantation durchgeführt wurde.

Es gebe “keine vorläufigen wissenschaftlichen Untersuchungen” zum Hirntod-Konzept. Die Tatsache, dass diese Patienten „tot“ genannt wurden, ermöglichte es der medizinischen Gemeinschaft, alle rechtlichen Hürden zu überwinden, die mit der Entfernung lebenswichtiger Organe bei diesen komatösen Patienten verbunden waren.

Hirntod ist reversibel

Ihr Hauptfehler, argumentiert Dr. Coimbra, bestand darin, diese Patienten als “irreversibel” hirngeschädigt zu betrachten.

Ursprünglichen Post anzeigen 703 weitere Wörter

und wieder stößt ein Mann ohne Herkunft eine Mutter mit ihrem 8 jährigen Kind vor den Zug

HEIMDALL WARDA - Die das Gras wachsen hören

wie die ursprüngliche Überschrift hätte lauten sollen, ließt man noch in der freenet link url:

Kind gerät am frankfurter Hauptbahnhof auf die Gleise

https://www.freenet.de/nachrichten/topnews/kind-geraet-am-frankfurter-hauptbahnhof-auf-die-gleise_7336812_4702792.html

diese Frechheit als Titel zu nehmen, hat man dann letzlich doch nicht gewagt.

Nicht minder kriminell, weil durch Weglassung von Information gelogen und der journalistischen Pflicht absichtlich nicht nachkommend, ist das Verschweigen der wahrscheinlich ausländischen Herkunft des Täters.

Wieviele noch? Wielange noch? In dem Land in dem wir gut und gerne leben, so wir nicht vorzeitig massakriert, abgestochen, totgeschlagen, totgetreten, totvergewaltigt, totgefahren oder von Treppen und vor Züge gestossen werden.

Ursprünglichen Post anzeigen

inge09

Freigeisterhaus

Frankenberger

Freier Blogger und Freidenkender

ddbnetzwerkvideos

Hier finden Sie die Radio Themen der ddbradio Sendungen in Form von YouTube Videos.

IFUR - Institut für Urfeldforschung

Privates Forschungsinstitut Wolfgang Kühl seit 1998

Germanenherz

Was mein Herz bewegt, bewegt vielleicht auch andere.

Aufgewacht

Ein Blog für alle, die aufwachen wollen!

diwini's blog

gegen NWO und anderen Wahnsinn

Teutonenherz

Ahnenforschung und Aufklärung | Information ist Bringschuld

Deutsche Wahrheiten - 3 bis vier Minuten Hauptseiteladedauer, besser ueber VPN oder TORBROWSER laden, BRD zensiertes SSL-Zertifikat bitte im Browser freigeben !!!

Förderale Republik freies Deutschland - RfD (kurz: Deutsche Förderation): JA | U.S.A.-, ISRAEL- Vertragskolonie und BRD- operative Holdingfirmenverwaltung (BUND): NEIN

steinzeitkurier

"Patriotismus ist kein Rassismus, sondern der Widerstand gegen die Dummheit" Bruno Diaz

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

--------------------------------------------------------------------------------------FÜR DAS DEUTSCHE REICH IN DEN GRENZEN VOM 31.08.1939

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Wenn Unrecht zu Recht wird ,wird Widerstand zur Pflicht! Bertold Brecht

Die Goldene Landschaft

Geschichte der Drei Kaiserberge

The whole Truth – Die ganze Wahrheit

Hier erfährst Du die ungefilterte Wahrheit. Aber Vorsicht, sie könnte Dein bisheriges Weltbild erschüttern oder es gar zerstören!

Unbequeme Wahrheit

Zeit dass die Wahrheit rauskommt und das wird sie.

Forum Politik

Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: Er dient der herrschenden Partei. (Max Frisch )

%d Bloggern gefällt das: