Die Prophezeiungen der Seherin Maria S. – Hunger und Revolution in Deutschland und die Finsternis

“Zuerst krachen die Banken. Dann kommt der Hunger. Dann kommt der Krieg.”

Immer mehr Menschen befällt die dunkle Ahnung, dass mit unserem System etwas Grundsätzliches nicht stimmt. Aber die wenigsten Menschen wollen oder können sich vorstellen, dass dieses System in Kürze zusammenbricht.

Und doch zeichnet die große europäische Prophetie genau dieses Bild: den vollständigen Systemzusammenbruch durch Revolution und Krieg und die anschließende Renaissance von Monarchie und Kirche.

Die deutsche Seherin Maria S. hatte schon vor fünfzehn Jahren beeindruckende Visionen, die sich nahtlos in die große europäische Prophetie einfügen – und das bereits zu einer Zeit, als sie selbst noch gar nichts von den Schauungen der anderen großen Seher wusste.

In den letzten Jahren wurden ihre Visionen zunehmend deutlicher. Und das Bemerkenswerte: Maria S. erhielt ihre Visionen zum Teil mit einer konkreten Jahreszahl.

Die Wellen der kolossalen Erschütterungen, die jetzt über uns hereinbrechen, sind:

– Unbekannte Seuchen
– Eine massive Erhöhung von Steuern und Abgaben
– Eine dramatisch zunehmende Geldentwertung
– Ein globaler Bankenkrach mit anschließender Hungersnot, Volksaufständen und Flucht unserer Politiker
– Ein Bürgerkrieg in der Türkei
– Revolutionen in ganz Europa
– Ein Überraschungsangriff der Russen auf Westeuropa
– Eine dreitägige Finsternis, die den Tod von Milliarden von Menschen verursacht
– Die Krönung der neuen europäischen Monarchen.

Der Unterschied zu anderen Sehern liegt aber darin, dass Maria konkrete Zeiträume nennt. Und um nun Ihrer berechtigten Skepsis gleich entgegenzutreten:“Ich kenne Maria seit nun vier Jahren, kann mir also ein halbwegs belastbares Urteil über die Qualität ihrer bisherigen Schauungen erlauben. Und ich versichere Ihnen: Wann immer Maria mir einen konkreten Zeitraum (Woche, Monat, Jahr) genannt hat, traf dieses Ereignis zur angekündigten Zeit ein.

Aber wenn es Ereignisse gibt, bei denen sie keine konkrete Jahreszahl sieht – z.B. beim Bürgerkrieg in der Türkei —, dann sagt sie das auch (»Da ist eine dunkle Blockade«) und erfindet kein Datum, nur um meine Neugier zu stillen,” so der Buchautor Ruben Stein (Neustart: Visionen und Prophezeiungen – Bürgerkriegsvoraussagen).

  

Aber um Ihre Neugier zu stillen und weil diese Schrift nur kurz werden soll, werde ich Ihnen bereits an dieser Stelle die Jahres- zahlen nennen und das Gesamtszenario erst später entwickeln (Er sagte Trump voraus: Hellseher gibt dramatische Prophezeiungen ab (Video)).

1. Der Zusammenbruch des globalen Finanzsystems (Systemcrash) erfolgt im Herbst 2019
2. Daraufhin brechen allmählich Hunger und bürgerkriegsähnliche Unruhen aus. Im Frühsommer 2022 kommt es in Deutschland schließlich zu einer Revolution
3. Noch während der revolutionären Wirren überfällt Russland im Hochsommer 2022 Deutschland. Es herrscht Krieg.

Die Folgen für Deutschland: Hunger und Revolution

Nach dem großen Knall im Herbst 2019 hält sich gemäß Maria das Chaos noch relativ in Grenzen. Es wird sich aber langsam steigern, bis dann schlussendlich im Frühsommer 2022 die Revolution in Deutschland ausbricht.

Maria skizziert diese zweieinhalb Jahre vom Herbst 2019 bis zum Frühsommer 2022 wie folgt:

Ab dem Jahre 2020 werden der Bevölkerung Lebensmittelgutscheine ausgehändigt.
Das Sozialsystem kollabiert endgültig.
Die Kriminalität explodiert.

Die Ärzte hauen ab. Sie sind jetzt schon überfordert, aber angesichts ihres niedrigen Honorars haben sie dann erst recht keinen Bock mehr, in einem Seuchenland zu praktizieren.

Angesichts der Seuchen, des Hungers und der Kriminalität zerfällt Deutschland vollständig. Die Reichen schützen sich jetzt schon, aber dem Mittelstand und den Armen droht das endgültige Aus.

Es kommt zur Revolution. Die Politiker machen sich aus dem Staub. Viele haben sich bereits Fluchtburgen im Ausland zugelegt. Es geht nur noch ums Überleben (Angela Merkel kurz vor der Flucht?).

Was das Aushändigen von Lebensmittelgutscheinen anstelle von Geld an Hartz-IV-Empfänger betrifft, sagte mir Maria, dass ungefähr die Hälfte der Hartz-IV-Empfänger von Alkohol, Zigaretten und Drogen abhängig sei – alles Substanzen, die sie über ihre Lebensmittelgutscheine dann nicht mehr beziehen könnten.

Und diese fünfzig Prozent würden dann alles unternehmen, um an ihren »Stoff« zu kommen. »Dann bist du selbst dann nicht sicher, wenn du im zehnten Stock wohnst. Man kann dann gar nicht mehr vor die Tür gehen.« Es würde dann praktisch alle geklaut, was nicht niet- und nagelfest wäre, angefangen bei den Autos, die draußen an der Straße stünden.

Während dieser zweieinhalb Jahre werden sich einige Menschen als Ersatz für die geflüchteten Politiker zur Verfügung stellen. In ihrer Naivität versprechen sie sich Macht und hohes Einkommen. Aber gemäß Maria werden diese Menschen dann »die Hölle auf Erden erleben, weil sie das Volk nicht mehr unter Kontrolle halten können.«

Was speziell diese Zeit betrifft, hatte Maria die grausamsten Visionen. Sie sah Mütter, die aus lauter Verzweiflung sogar ihre Säuglinge ablehnen. Sie sah Menschen, die in der Kanalisation leben, umgeben von Ratten, weil es in den Häusern viel zu unsicher ist. Die ganze Bevölkerung wird in zahllose Gruppen zerfallen.

»Was für Gruppen?«, fragte ich. »Nazis, Satanisten, Moslems …«, erwiderte sie. »Es wird Hunderte von Gruppen geben. Wer keiner Gruppe angehört, wird nicht überleben.«

Wenn also z.B. »Welt Online« am 2. Juni 2015 schreibt: »Deutsche schlittern ahnungslos in die Altersarmut«, dann hat das Blatt das Kernproblem noch gar nicht erfasst. Es geht nicht um einen reduzierten Lebensstandard im Alter, sondern ums Überleben an sich.

Oder um es noch deutlicher zu sagen: Es wird in wenigen Jahren gar keinen Staat mehr geben, der zumindest eine Grundversorgung sicherstellen könnte (Die apokalyptischen Prophezeiungen des Nicolaas Rensburg (Video))

 

Marias Visionen beziehen sich zwar überwiegend auf Deutschland, aber um es noch mal in aller Klarheit zu sagen: Wir reden hier von den Folgen eines globalen Systemcrashs. Deshalb kann es als sicher gelten, dass Hunger und staatlicher Zerfall mehr oder weniger global sein werden.

Konkret: Wir reden hier vom Untergang der Demokratie – oder besser gesagt – vom Untergang dessen, was uns jahrelang als Demokratie verkauft wurde!

Alois Irlmaier hat über diese schlimme Zeit gesagt, dass »Höhere« (das könnten Politiker, Medienmächtige usw. sein) auf der Straße erschossen oder hingerichtet werden. Die Politiker hätten keine Moral mehr. Alles sei erlaubt. Es werde drunter und drüber gehen. Die Regierung werde stürzen. Es komme eine ganz schlimme Not, und es regieren dann nur noch Lug und Betrug.

Kurz zusammengefasst können wir sagen: Die Bürger werden eine ungeheure Wut auf die Politik haben. Auslöser wird die Erkenntnis sein, dass sich ihre Sparguthaben, ihre Lebensversicherungen und Renten über Nacht in Luft aufgelöst haben. Und sobald die staatlichen Strukturen zusammengebrochen sind, werden diese Menschen zur Selbstjustiz greifen.

Maria hatte zwar nur Visionen von der Revolution in Deutschland, aber gemäß den Schauungen anderer europäischer Seher wird ganz Europa wenige Wochen vor dem Russenüberfall in einen revolutionären Taumel verfallen.

Sehr deutlich wird dies in der Botschaft von La Salette (1849) gesagt: »Frankreich, Italien, Spanien und England werden im Kriege sein. Das Blut wird auf den Straßen fließen. Der Franzose wird mit dem Franzosen kämpfen, der Italiener mit dem Italiener. Schließlich wird es einen allgemeinen Krieg geben, der entsetzlich sein wird.«

Den Schauungen anderer Seher zufolge werden die bürgerkriegsähnlichen Unruhen schnell in überaus gewalttätige Aufstände übergehen und ganz besonders heftig in Italien und Frankreich ausfallen. Und auch diesen Prophezeiungen lässt sich klar entnehmen, dass alles erst kurz vor dem Russenüberfall in die Spitze laufen soll.

Was das außergewöhnliche Schicksal von Paris betrifft, wurde Alois Irlmaier überaus deutlich: »Die große Stadt mit dem hohen eisernen Turm steht im Feuer. Aber das haben die eigenen Leut’ angezündet, net die, die vom Osten hermarschiert sind.«

Und die legendäre französische Wahrsagerin Marie-Anne Lenormand (1772 – 1843), behauptet ebenfalls, dass die Brandschatzung von Paris durch die eigene Bevölkerung zu einer Zeit erfolgt, in der Frankreich gerade von außen angegriffen wird.

Präzisere Aussagen gibt es von der stigmatisierten Marie-Julie Jahenny (1850 – 1941). Sie sah, dass die Russen aus der Nordschweiz kommen und sich Paris bis auf etwa 20 Kilometer nähernwerden.

Nicht ganz klar ist, ob Europa kurz vor dem Ausbruch der Revolutionen weitgehend kommunistisch geworden ist. Für Italien wird das aber klar prophezeit. Etwa zeitgleich mit dem neuen Nahostkrieg und dem türkisch-griechischen Krieg sind in Italien die Kommunisten an der Macht.

Der ebenfalls stigmatisierte hl. Pater Pio (1887 – 1968) sah »die rote Fahne im Vatikan« und sagte, dass die Kommunisten über Nacht an die Macht kämen. Danach werde es Massaker geben, in deren Folge etliche Geistliche ihr Leben lassen. Es soll dermaßen schlimm werden, dass sogar der Papst aus Italien fliehen muss.

Über die Schweiz kommt er nach Köln, wo er nach dem Sieg über die Rote Armee im Kölner Dom den Deutschen Kaiser krönt. Gemäß Alois Irlmaier soll der neue bayrische König dort ebenfalls gekrönt werden.

Woher dieser Hass auf die Geistlichen kommt, wissen wir nicht. Aber einer anerkannten prophetischen Quelle, den sogenannten Feldpostbriefen (1914), ist zu entnehmen, dass der regierende Papst aus Italien fliehen muss, »da er als Verräter hingestellt wird.«.

Das heißt, er wird als solcher hingestellt, ist es aber nicht wirklich. Eine groß angelegte kommunistische Medienkampagne mit dem Ziel, den Papst zu verleumden, hätte bestimmt gewaltige Konsequenzen, unabhängig davon, ob die Anschuldigungen wahr wären oder nicht.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass man – sobald Italien durch eine katastrophale Wirtschaftslage, durch Seuchen und Asylantenkriminalität vollkommen mürbe geworden ist – einen Schuldigen suchen wird. Und wenn der Papst dann immer noch sagt »Alle Asylanten aufnehmen!«, dann wird das Volk früher oder später explodieren.

Nicht ausgeschlossen werden kann auch, dass sich inzwischen Mitglieder der Terrormiliz IS unter die Asylanten gemischt haben und dann im Vorfeld der kommunistischen Machtübernahme Großterror in Italien entfachen.

Dem Papst würde man dann praktisch eine Mitschuld an den Terrorakten geben. Aber das ist nur eine Vermutung. Auslöser für die Papstflucht könnte natürlich auch noch irgendein Skandal in der Kirche sein, der so groß wäre, dass er die Leute durchdrehen ließe.

Abschließend soll noch erwähnt werden, dass auch der sogenannte Seher aus dem Waldviertel für die Zeit kurz vor dem Krieg »einen Siegeszug der Linken« voraussagt (Hellseher Martin Zoller zur Zukunft Europas: Kein 3. Weltkrieg, aber Finanzcrash und Trump wird ermordet (Video)).

  

Die dreitägige Finsternis

Der Krieg wird natürlich beginnen und übernatürlich enden.

Dieses außergewöhnliche Ereignis, das den Sieg der Russen letztlich verhindert, wurde von über fünfzig Sehern geschaut, deshalb kann als sicher gelten, dass es auch eintritt.

Da nach Aussage praktisch aller Seher von drei Tagen absoluter Finsternis die Rede ist, nach deren Ende schlagartig – also praktisch übergangslos — die Sonne wieder scheinen soll, fragt man sich natürlich, wie das gehen soll. Alle vorstellbaren natürlichen Ursachen für eine solche Finsternis würden zumindest eine mehrtägige Dämmerung nach sich ziehen. Im Grunde lässt sich dieses Phänomen also nicht verstehen.

Deshalb fragte ich Maria nach der Ursache. »Gott ist die Ursache«, sagte sie. »Wer sonst?«

Maria ist also hundertprozentig davon überzeugt, dass dieses Phänomen eine übernatürliche Ursache hat. Und ich gebe ihr Recht. Kein natürliches Ereignis ist denkbar, bei dem nach einer dreitägigen Finsternis schlagartig die Sonne wieder scheint.

Und dann, ohne dass ich eine entsprechende Frage gestellt hätte, sah sie mich plötzlich sehr ernst an und sagte: »Du selbst wirst diese dreitägige Finsternis noch erleben.« Ob ich sie auch überleben werde, sagte sie mir nicht.

Was die Zahl der Todesopfer während der Finsternis betrifft, weichen die Aussagen der Seher deutlich voneinander ab. Das Spektrum reicht von einem Drittel bis zu zwei Drittel der Menschheit. Schlimmstenfalls wäre also mit mehr als fünf Milliarden Toten zu rechnen.

Nicht ganz klar ist, ob sich dieses Phänomen nur auf der Nordhalbkugel abspielen wird oder ob es den gesamten Planeten erfasst.

»Der Mensch denkt, Gott lenkt«, heißt es so schön. Aber in diesem Falle würde sich die Redensart auf eine höchst makabre Art und Weise bewahrheiten. All die komplizierten Bevölkerungsreduktionsprogramme der Eliten wären über Nacht Makulatur, weil Gott höchstselbst die Frage der Überbevölkerung regeln wird.
Und zwar auf Seine Art.

Kann man sich vor dieser Katastrophe überhaupt schützen?

Ja, sagt Irlmaier. Man soll sich während dieser drei finstren Tage zu Hause und nur in geschlossenen Räumen aufhalten. Er spricht die ausdrückliche Warnung aus, auf gar keinen Fall ein Fenster oder die Haustür zu öffnen. Man soll ausschließlich vor geweihten Kerzen beten.

Für den Fall, dass man etwas essen möchte, empfiehlt er Essen aus Blechkonserven. Gläser halten das, was kommt, offensichtlich nicht ab. Aber Appetit hätte man in dieser Zeit sowieso keinen. Sobald man nach Ablauf der drei Tage wieder aus dem Hause ginge, wären die Straßen übersät mit Leichen (Neustart: Visionen und Prophezeiungen – die dreitägige Finsternis und der geografische Polsprung).

Überlebensstrategien

Nicht alle Aspekte des dritten Weltgeschehens konnten in dieser kleinen Schrift berücksichtigt werden. Zu diesem Behufe empfehle ich Ihnen ausdrücklich die exzellenten Bücher von Stephan Berndt.

Wenn sich aufgrund der obigen Zeilen auch nur hundert Menschen auf das Kommende besser vorbereiten, wäre der Zweck des Artikels ja schon erfüllt. Es bringt erfahrungsgemäß auch nur wenig, sich mit Freunden und Verwandten über diese Thematik auszutauschen. Sie werden wahrscheinlich kein Gehör finden.

Die meisten Menschen sind »Lineardenker«. Wenn sie sich die Zukunft vorstellen, schreiben sie die Vergangenheit einfach linear weiter. Diese Menschen können sich einen Systemabbruch einfach nicht vorstellen. Es übersteigt ihren Horizont. Und trotzdem wird dieser Systemabbruch kommen. Ob exakt so, wie in dieser Abhandlung geschildert, weiß Gott allein. Fest steht nur, dass er kommt.

Und dass wir in dieser Umbruchzeit allein in Deutschland mit Millionen von Toten rechnen müssen, steht ebenfalls fest. Zusammengefasst können wir sagen, dass sich das Sterben in Deutschland in vier Etappen vollziehen wird:

In der Zeit nach dem Systemcrash (Herbst 2019 bis Hochsommer 2022: Seuchen, Hunger, Kriminalität, Revolution)

Während des Krieges (Hochsommer bis Spätherbst 2022: Bomben, C-Waffen, Überschwemmungen in Norddeutschland)

Während der Dreitägigen Finsternis (Spätherbst 2022: kosmischer Staub)

In den Wirren der Nachkriegszeit (ab Spätherbst 2022)

Die wichtigste Überlebensstrategie ist meiner Überzeugung nach, nicht mehr allzu viel Zeit zu verplempern. Wenn die Ereignisse erst in die Spitze gelaufen sind, werden Sie wohl kaum jemanden finden, der Ihnen noch Gold oder Silber verkauft – also legen Sie sich rechtzeitig ausreichende Mengen zu. Außerdem werden in der Endphase des Sozialismus unsere finanziellen Mittel zunehmend schrumpfen. Und irgendwann geht dann gar nichts mehr.

Sobald die Ereignisse Fahrt aufnehmen, werden marodierende Banden von Haus zu Haus ziehen und mit Metalldetektoren nach Edelmetallen suchen. Deshalb sollten Sie sich vorher etwas Schlaues einfallen lassen.

Sie könnten in Ihrem Garten z.B. ein zwei Meter tiefes Loch graben, ein ebenso langes Kunststoffrohr hineinlassen und die Gold- und Silbermünzen hineinwerfen. Das Rohr sollte natürlich oben und unten verschließbar sein, damit kein Grundwasser eindringen kann.

Anschließend oben Erde drauf und das Ganze bepflanzen. Fertig. Moderne Metalldetektoren haben eine Ortungstiefe von maximal 40 Zentimetern. Zwanzig bis dreißig Zentimeter sind aber eigentlich die Regel. Es hängt allerdings auch von der Größe der Fläche ab, die der Gegenstand dem Detektor zeigt. Eine hochkant liegende Münze kann nicht so tief geortet werden wie eine flachliegende.

Empfehlenswert wäre es auch, rechtzeitig in dünn besiedelte Gebiete umzuziehen. Am besten auf einen Bauernhof südlich der Donau. Denn wenn der Russe kommt und Panik ausbricht, können Großstädte schnell zur Todesfalle werden. Wenn Sie sich einen Bauernhof leisten können, brauchen Sie auch Personal. Feldarbeiter aus Polen und Tschechien haben sich bewährt. Es können aber auch Chinesen sein. Die sind bekanntlich sehr fleißig (Rückkehr des Messias und Jüngsten Gerichts: “Rote Kuh” in Israel erfüllt die Prophezeiung (Video)).

 

Auf jeden Fall sollten Sie über Solarenergie verfügen und immer ausreichend Zugang zu Wasser haben. Und wenn Sie Vorräte für mehrere Monate im Keller bunkern, sollten Sie sich rechtzeitig überlegen, wie Sie die bewachen wollen. Mit plündernden Horden – vor allem aus den Großstädten – dürfen Sie nämlich fest rechnen. Ausreichend Wachpersonal finden Sie genug.

Sobald das System zusammengebrochen ist, können Sie Ihr Anwesen von zehn gut ausgebildeten und schwer bewaffneten Polizisten Tag und Nacht bewachen lassen. Die werden diese Aufgabe gern übernehmen – vorausgesetzt Sie können sie bezahlen.

Wenn Sie denen und deren Familien zwei warme Mahlzeiten am Tag bieten können, sind Sie der King. Über irgendwelche juristischen Konsequenzen brauchen Sie sich nicht den Kopfzerbrechen. Gemäß Irlmaier herrscht während dieser Zeit ohnehin das Faustrecht.

Alles Weitere finden Sie im »Lexikon des Überlebens« von Karl Leopold von Lichtenfels sowie in Büchern, die sich speziell mit Überlebenstechniken befassen.

Und noch etwas: Für das, was kommt, werden Sie sehr viel Kraft brauchen. Das ist Ihnen doch wohl klar, oder? Fangen Sie deshalb jetzt schon mit dem Krafttanken an.

Und zum Schluss wünsche ich Ihnen: Kommen Sie gut durch! Meinen Segen haben Sie. Und den von Maria auch!

 

Literatur:

Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Nostradamus – Der vollständige Text seiner Prophezeiungen

Prophet der Finsternis: Leben und Visionen des Alois Irlmaier

Quellen: PublicDomain/BoD am 21.10.2018

Advertisements

Palmblatt-Prophezeiungen zur Zukunft Europas bis 2050

 

Die Menschen haben das Vertrauen in all jene verloren, die das Land regieren wollen, da sie zu erkennen beginnen, dass ihre Interessen schon lange nicht mehr die Interessen der von Ihnen mit der Ausübung der Herrschaft Beauftragten sind. Sie sind bereit, eher denjenigen zu glauben, die in schwieriger Zeit einfache Lösungen versprechen.

Es werden neue Regenten kommen, doch ihre Taten werden nicht besser sein als die der vorangegangen Herrscher. Sie werden den Menschen vor ihrem Machtantritt ebenfalls vieles versprechen, das sie nicht halten können und auch nicht halten wollen.

Der Unterschied zwischen den zahlreichen, die arm sind, den vielen, die verarmen und den wenigen Reichen wird auch in der Zeit der neuen Regierung immer größer werden, viel schneller sogar, als es bislang der Fall gewesen ist. Immer weniger Menschen werden Arbeit haben, weil man sie nicht mehr braucht. Maschinen übernehmen ihre Tätigkeiten.

In den nächsten Jahren wird es ein Luxus sein, Arbeit zu haben, und nicht vom Staat versorgt zu werden. Diese Situation tritt jedoch nicht nur in Deutschland, sondern auch in den anderen Ländern Europas ein, ja, diese Entwicklung ist sogar weltweit zu beobachten. Dabei werden die Belastungen der einfachen Menschen, Steuern, Abgaben und andere Lasten, unverhältnismäßig hoch zu den erzielten Einkünften sein.

Die Regierenden haben es vor dem Machtantritt anders versprochen, doch sie werden sich nicht an diesen Versprechen messen lassen. Diejenigen aber, denen die großen Fabriken und Geschäfte gehören, die weltweit handeln, werden glänzende Geschäfte machen, und sich immer weiter von der Masse der Bevölkerung entfernen.

Für sie wird es wie ein neues, glorreiches Zeitalter sein, das all ihre Wünsche und Hoffnungen erfüllt. Sie werden nach Belieben schalten und walten, wie es ihnen gefällt. Kein Land wird vor ihnen sicher sein. Sie werden die Menschen als ihre Sklaven betrachten, und ihre Fabriken nur dort bauen, wo sie den Menschen möglichst wenig Lohn für deren Arbeit zahlen müssen, wo sie für das Land und seine Einwohner keine Verpflichtungen haben, und wo sie von den Herrschern der Länder große Geschenke erhalten, damit sie ihre Fabriken und Handelshäuser dort ansiedeln. So werden sie zu den eigentlich Mächtigen der Welt.

Sie sind schon lange auf diesem Weg, doch jetzt erst werden die einfachen Menschen beginnen, dies klar zu sehen und zu verstehen. Und sie werden erkennen müssen, dass dieser Weg falsch ist. In der westlichen Welt wird es in den kommenden Jahren für immer mehr Menschen immer weniger geben, dass sie sich noch leisten können. Die meisten werden damit beschäftigt sein, ihre alltägliche Existenz zu sichern.

Gern werden sie daher auch die Angebote der Einrichtungen annehmen, die im Westen „Medien“ genannt werden, um sich zu zerstreuen und von ihrem Überlebenskampf abzulenken. Sie werden in der Musik, im Sport, im Fernsehen, in (Computer-) Spielen (bei diesen Begriffen handelt es sich um Interpretationen der alttamischen Beschreibungen – Anm. Th. R.), billiger, die niederen Triebe des Menschen befriedigender Unterhaltung, in Sensationen und scheinbaren Abenteuern sich eine Ersatzrealität schaffen, die ihnen den harten Alltag erträglich macht.

Die Gesellschaft wird zerfallen, in jene, die sich aufgrund ihres Einkommens das leisten können, was sie sich wünschen, und jene, für die eine Erfüllung ihrer Wünsche unerreichbar bleibt, weil sie von geringsten Einkommen leben müssen. Doch die Wünsche werden keine wirklichen Bedürfnisse sein, sondern nur Schein, erzeugt von den Medien und denen, die produzieren lassen und handeln, um die Menschen abzuhalten von dem, was wirklich wichtig für ihre Entwicklung ist, und sie in den Fesseln der Materie zu binden. Es wird die Zeit sein, in der Maya (der indische Begriff für Täuschung und Betrug – Anm. Th. R.) Triumphe feiert (Die Palmblattbibliotheken und ihre Prophezeiungen zur Zukunft Europas (Video)).

 

 

Die allgemein immer stärker zu spürende Verschlechterung der Situation in Deutschland führt zu erheblicher Unsicherheit. Die meisten Menschen werden wissen, dass das System, in dem sie gelebt haben, nicht mehr funktioniert. Damit kündigt sich nicht nur hier, sondern weltweit eine Zeit großer Umwälzungen an.

Dies ist im Rad der Yugas (dem Verlauf der Weltzeitalter – Anm. Th. R.) durch den Übergang vom Kali-Yuga (dem finstersten der vier Weltzeitalter – Anm. Th. R.) zu einem neuen Sathya-Yuga (goldenes oder spirituelles Zeitalter – Anm. Th. R.) bedingt. Doch das Ende des Kali-Yuga ist mit Unruhen, großen Widerständen gegen eine Weiterentwicklung, scheinbarer Perspektivlosigkeit und zunehmender Gewalt verbunden.

Dies kommt daher, weil die meisten Menschen in den Fesseln der Materie und den Täuschungen des Maya verstrickt sind. Sie sehen keinen Weg aus der Krise, daher wenden Sie den Blick rückwärts und sehnen sich nach vergangenen Zeiten, die sie nun als besser empfinden, denn sie fürchten die Zukunft und erwarten nichts Gutes von ihr. Doch diese Sichtweise ist keine Lösung.

Quellen: PublicDomain/portal.dnb.de/Ancient Mail Verlag/thomas-ritter-reisen.de am 04.06.2018

https://www.pravda-tv.com/

Eine 70 Jahre alte Prophezeiung beschreibt die kommenden Zeichen der Veränderung

 

«Die Erde wird bald mit außerordentlich schnellen Wellen von kosmischer Elektrizität überflutet werden».

Peter Konstantinov Deunov, bekannt als Beinsa Douno, wurde 1886 in Bulgarien geboren und starb im Jahre 1944. Einige Tage vor seinem Tod empfing er in Trance eine Prophezeiung. Diese passt nun genau in unsere Zeit, was die Änderung unseres Bewusstseins, die Veränderungen auf unserem Planeten und das Goldene Zeitalter betrifft. Douno war sich dessen schon damals bewusst und er lehrte den Übergang ins Wassermannzeitalter ….

Die Prophezeiung: «Im Verlaufe der Zeiten befand sich das Bewusstsein der Menschen während langer Zeit im Dunkeln. Diese Phase nennen die Hindus „Kali Yuga“. Wir befinden uns an einem Übergang. Kali Yuga geht zu Ende und die Epoche einer neuen Ära beginnt.

Nach und nach zeigt sich schon eine Verbesserung der Gedanken, Gefühle und Handlungen der Menschen. Jedoch wird bald jedermann von einem göttlichen Feuer erfasst werden, davon gereinigt werden und vorbereitet werden für das neue Zeitalter.

Auf diese Weise wird die Menschheit eine höhere Bewusstseinsstufe erlangen, welche die Voraussetzung ist für das Eintreten in das neue Leben. Genau das versteht man unter Himmelfahrt / Auffahrt.

Einige Jahrzehnte werden vergehen bis das Feuer kommen wird. Es wird die Welt transformieren, indem es eine neue Moral hervorbringt. Diese immense Welle kommt aus dem Kosmos und wird die ganze Erde überfluten. All jene. die sich dagegen wehren. werden weggeschafft und anderswo hingebracht werden.

Obwohl nicht alle Erdenbewohner auf derselben Entwicklungsstufe sind. werden doch alle die neue Welle zu spüren bekommen. Nicht nur die Erde, auch der ganze Kosmos wird von dieser Transformation erfasst werden. Der Mensch kann auf bewusste Weise seine Schwingungsebene anheben, um sich in Harmonie auf die kraftvolle Welle einzustellen.

Das Feuer, welches den neuen Zustand und die Verhältnisse unserer Erde begleitet wird, dieses Feuer wird verjüngen, reinigen und alles neu rekonstruieren: die Materie wird verfeinert sein, Eure Herzen werden befreit sein von Angst, Sorgen und Ungewissheit – und sie werden strahlend hell werden. Alles wird sich verbessern, die Gedanken und die Gefühle werden angehoben werden; und negative Handlungen wird es nicht mehr geben.

Euer jetziges Leben ist ein Leben in Sklaverei, eine schwerwiegende Gefangenschaft. Versteht Eure Situation und befreit Euch selbst davon. Ich sage Euch: Verlasst das Gefängnis! So viele Menschen werden in die Irre geführt! Wie schade, da ist so viel Leiden. Wenige sind fähig zu verstehen, wo ihr eigentliches Glück liegt.

Alles um Euch herum wird zusammenbrechen und verschwinden. Nichts von dieser Zivilisation, auch nicht ihre Perversität, wird übrig bleiben. Die ganze Erde wird durchgeschüttelt werden und es werden keine Spuren der irrigen Kultur, welche die Menschen unter dem Joch der Unwissenheit einschränkte, übrig bleiben. Erdbeben und Sonneneruptionen sind nicht nur mechanische Naturereignisse.

Ihr Ziel ist es, Herz und Verstand der Menschen zu sensibilisieren und aufzuwecken und sie zu befähigen, sich selbst von den Irrungen und Torheiten zu befreien. Sie sollen verstehen, dass sie nicht die einzigen sind im Universum.

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit 

Unser Sonnensystem geht gerade durch eine Region im Kosmos, wo eine zerstörte Konstellation ihre Spuren und Staub zurückließ. Das Durchqueren dieses verunreinigten Raumes ist die Ursache für viele Vergiftungen nicht nur für uns Menschen auf dem Planeten Erde, sondern auch für Bewohner von anderen Planeten und Galaxien. Nur die Sonnen sind nicht betroffen von der Beeinflussung durch diese feindliche, unwirtliche Umgebung.

Diese Region wird „Die dreizehnte Zone“ genannt, einige nennen sie auch die „Die Zone der Widersprüche“. Unser Planet war für Tausende von Jahren in dieser Region eingeschlossen. Aber jetzt nähern wir uns dem Ausgang des Raumes der Dunkelheit und wir sind dabei, in eine spirituellere Region zu gelangen, wo höher entwickelte Wesen wohnen.

Die Erde folgt nun einer aufsteigenden Bewegung. Man sollte sich bemühen, in Harmonie zu sein mit den Strömungen dieses Aufstiegs. Jene, die sich weigern mit diesem Strom zu gehen werden den Vorteil von guten Bedingungen verpassen, welche ihnen da geboten werden, in der Zukunft höher schwingend und höher entwickelt zu werden. Sie werden in der Evolution zurückbleiben und müssen viele Millionen Jahre warten, bis wieder eine aufsteigende Welle kommt.

Die Erde, das Sonnensystem, das Universum – alles wird durch eine immense Ausschüttung von Liebe in eine neue Richtung gebracht. Die meisten von Euch betrachten die Liebe als eine lächerliche Kraft. Jedoch in Tat und Wahrheit ist es die großartigste aller Kräfte!

Geld und Macht stellen noch Werte dar, von welchen der Verlauf unseres Lebens maßgebend abhängig ist. In der Zukunft aber wird alles von der Liebe durchflutet sein und alles wird ihr dienen. Durch Leiden und Schwierigkeiten wird das Bewusstsein der Menschen erweckt werden.

Die schrecklichen Prophezeiungen des Propheten Daniel, aufgeschrieben in der Bibel, beziehen sich auf diese Epoche, die bald beginnen wird.

Es wird Überschwemmungen geben, Wirbelstürme, gigantische Feuer und Erdbeben werden alles wegfegen. Unglaublich viel Blut wird fließen. Es wird Revolutionen geben; schreckliche Explosionen werden an zahlreichen Orten auf der Erde zu hören sein. Dort, wo Erde ist, wird Wasser kommen, und dort, wo Wasser ist, wird Erde sein. Jedoch es handelt sich hier um eine Strafe im Sinne einer Antwort der Natur auf die Verbrechen, welche die Menschheit schon seit langer Zeit an Mutter Erde verüben.

Nach all den Leiden werden die Geretteten, in das Goldene Zeitalter eintreten und werden Harmonie und unendliche Schönheit erfahren. Deshalb seid im Frieden und im Glauben wenn die Zeit des Leidens und des Terrors kommt, denn es steht geschrieben, dass nicht ein einziges Haar des Gerechten gekrümmt wird. Seid nicht entmutigt, folgt einfach eurem Weg zur persönlichen Vollkommenheit.

  

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was für eine grandiose Zukunft Euch erwartet. Eine neue Erde wird bald erwachen. In einigen Jahrzehnten wird sich nicht mehr alles um peinlich genaue Arbeit drehen. Jeder wird mehr Zeit mit spirituellen, intellektuellen und künstlerischen Aktivitäten verbringen. Das Verhältnis zwischen Mann und Frau wird von Harmonie geprägt sein; jeder wird die Möglichkeit haben, entsprechend seinen Neigungen zu leben. Die Paarbeziehungen werden auf gegenseitigem Respekt und Achtung basieren. Menschen werden im Weltraum reisen können. Sie werden studieren, wie das Universum funktioniert. Sie werden die göttliche Welt sehr schnell verstehen und mit dem Haupt des Universums verschmelzen.

Die neue Ära ist jene der sechsten Rasse. Ihr seid prädestiniert dazu, Euch auf sie vorzubereiten, sie willkommen zu heißen und sie zu leben. Die sechste Rasse baut auf der Idee der Brüderlichkeit. Es wird keine persönlichen Interessenskonflikte mehr geben. Jeder Einzelne wird danach streben, nach den Gesetzen der Liebe zu leben. Es wird dafür ein neuer Kontinent geformt werden. Er wird aus dem Pazifik auftauchen und das Allerhöchste kann sich auf diesem Planeten ausbreiten.

Die Gründer dieser neuen Zivilisation – ich nenne sie „Brüder der Menschlichkeit“ oder „Kinder der Liebe“ – werden sich unbeirrt für das Gute einsetzen. Sie werden eine neue Art Mensch repräsentieren. Die Menschheit wird eine große Familie bilden, wie ein großer Körper. Jedes Volk wird ein Organ darstellen. In der neuen Rasse wird sich die Liebe auf eine Art manifestieren, wie wir es uns nur sehr vage vorstellen können. Die Erde wird ein Ort des Kampfes und der Mühe bleiben, jedoch die Kräfte der Dunkelheit werden sich zurückziehen und die Erde wird von ihnen befreit werden.

Die Menschen werden klar den einen Weg gehen, den Weg des neuen Lebens, der zur Erlösung führt. Einige werden in ihrem sinnlosen Stolz probieren, das Leben, das die Göttliche Ordnung verurteilt, weiterzuführen. Schlussendlich werden sie aber verstehen, dass diese alte Richtung der Welt nicht mehr zu ihnen gehört.

Eine neue Kultur wird erwachen. Sie wird auf drei Prinzipien bauen: erhöhte Wertschätzung für die Frau, Anerkennung für die Sanftmütigen und die Demütigen und die Einhaltung und der Schutz der Menschenrechte.

Das Licht, das Gute und die Gerechtigkeit werden triumphieren, es ist nur eine Frage der Zeit. Die Religionen werden gereinigt werden. Jede enthält Teile der Lehren der Meister des Lichts, sie wurden aber verdunkelt durch andauernde Ergänzungen und Abweichungen durch die Menschen. Alle Gläubigen werden sich auf das Prinzip der Liebe einigen. Die gemeinsame Basis aller Glaubenssysteme wird Liebe und Brüderlichkeit sein!

Die Erde wird bald von außerordentlichen Wellen von kosmischer Elektrizität überflutet werden. In wenigen Jahrzehnten werden schlechte Menschen die Intensität ihres Tuns aufgeben. Sie werden vom kosmischen Feuer erfasst werden und das Schlechte in ihnen wird vernichtet werden. Sie werden ihr Tun bereuen.

Unsere Mutter Erde wird sich von allen entledigen, welche das neue Leben nicht akzeptieren werden. Sie wird sie alle wegweisen wie schädliche Früchte. Bald werden sie nicht mehr reinkarnieren können auf diesem Planeten, auch die Kriminellen nicht. Es werden nur diejenigen bleiben, die erfüllt sind mit Liebe. Es wird keinen Ort mehr geben, der beschmutzt ist mit tierischem oder menschlichem Blut. Somit wird sie gereinigt werden. Darum werden gewisse Kontinente untergehen und andere werden auftauchen.

Viele werden sich nicht bewusst sein, welche Gefahr ihnen droht. Viele werden fortfahren, Ziele zu verfolgen, die zum Scheitern verurteilt sind und werden weiterhin nur an Vergnügungen denken. Im Gegensatz dazu werden sich Menschen der sechsten Rasse bewusst werden, was für eine göttliche Rolle sie spielen. Sie werden respektvoll mit der Freiheit des Nächsten umgehen. Sie werden sich ausschließlich vegetarisch ernähren. Ihre Ideen werden die Kraft erhalten, frei wie Luft und Licht zu zirkulieren.

Die Worte „Wenn du nicht mehr geboren wirst“ passen zur sechsten Rasse. Über das Kommen der sechsten Rasse, der Rasse der Liebe kann im Kapitel 60 von Jesaja nachgelesen werden.

  

Nach Kummer und Sorgen werden die Menschen aufhören zu sündigen und den Pfad der Tugenden wählen. Das Klima wird sehr ausgeglichen und angenehm sein, es wird keine brutalen Wettererscheinungen mehr geben. Die Luft wird wieder rein sein, auch das Wasser. Parasiten werden verschwinden. Die Menschen werden sich an ihre vergangenen Inkarnationen erinnern können und sie werden mit Vergnügen feststellen, dass sie von den vorherigen Bedingungen befreit sind.

So wie die Weinrebe gepflegt wird, so werden die bewussten Menschen andere darauf vorbereiten, dem Gott der Liebe zu dienen. Sie geben ihnen gute Bedingungen zum wachsen, so dass sie sich gut entwickeln können. Zu jenen, die zuhören wollen, sagen sie: „Habt keine Angst! Gib dir noch etwas mehr Ruhe und Stille und alles wird gut. Du bist auf dem guten Weg. Möge der, der willens ist, die Neue Kultur zu studieren, regelmäßig daran arbeiten und sich darauf vorbereiten.“

Dank der Idee der Brüderlichkeit wird die Erde ein gesegneter Planet werden. Jedoch bis es soweit ist, wird viel Leid gesendet werden, um das Bewusstsein aufzuwecken. Über Tausende von Jahren angehäufte Sünden müssen getilgt werden. Die glühende Welle, die vom Höchsten kommt, wird das Karma der Menschen auflösen. Diese Befreiung kann nicht mehr länger hinausgeschoben werden. Die Menschheit muss sich auf große Prüfungen vorbereiten. Man kann ihnen nicht ausweichen und sie werden den Egoismus beenden.

Unter der Erde wird etwas ganz Außerordentliches vorbereitet. Eine grandiose und unvorstellbare Revolution wird sich bald in der Natur zeigen. Das Universum hat sich entschieden, der Erde ein neues Kleid zu geben, und es wird es tun! Es ist das Ende einer Epoche; eine neue Ordnung wird die alte ersetzen, und die Liebe wird auf der Erde regieren.»

Literatur:

Das Tal der unsterblichen Meister von Aaravindha Himadra

Refugium: Sichere Gebiete nach Alois Irlmaier und anderen Sehern von Stephan Berndt

Der verratene Himmel: Rückkehr nach Eden von Dieter Broers

Quellen: PublicDomain/transinformation.net am 08.09.2017

https://www.pravda-tv.com

Antje Sophia – Bundesgerichtshof – / Karlsruhe / Adieu „Mama“ Merkel – eine andere deutsche Psychotherapie

Antje Sophia

Veröffentlicht am 09.06.2017

Johannes hat die letzten drei Reden/Videos von Antje-Sophia noch auf ihren Kanal geladen. Hier noch das zweite. Über den Inhalt werde ich hier nichts schreiben. Er ergibt sich aus der Überschrift. Sie hatte auch nichts dazu geschrieben.
Michaela T.

Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Komponist: Mischa Friedrich Sillum – http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Noch einmal Antje Sophia: Kein Atom- aber Weltkrieg 2019/20 ohne dt. Erwachen / Vorbereitungen / ihre Werke folgen ihnen..

Antje Sophia

Veröffentlicht am 02.06.2017

letzten drei videos, morgen fliege ich. habe dort erstmal keine möglichkeit mit inernet und co… lg jo

von antje sophia:

„Was erwartet einen Menschen, der glaubte, der Wissenschaft oder anderen Verbünden gedient zu haben, obwohl er unendlich viel Leid damit verursacht hat?! Was erwartet ihn nach dem Tod und alle anderen, die nach Reichtum und Macht strebten auf Kosten anderer?
„Nachruhm“ gibt einen kleinen Einblick in die Kausalität von Ursache und Wirkung von Schuld.
Was könnte Heilung hervorrufen? Einblicke in Verstrickungen und ihrer Lösungen, weitere Vorbereitungen für einen möglichen Zusammenbruch. “ Ich sehe keinen Atomkrieg, aber einen Weltkrieg, der jedoch möglicherweise noch abgewendet werden kann…

Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Komponist: Mischa Friedrich Sillum – http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Antje Sophias neuste (evtl. die letzten) Videos

Bildergebnis für antje sophia

Dunkles Objekt / das Ende? / Chemtrails /Maya/ Vorhersagen- Übereinstimmungen- Vorboten / Inspektor

Veröffentlicht am 25.05.2017

hallo jo hier.
ich verlasse am 2. juni dieses land für immer und werde alle restlichen videos/reden von antje sophia bis dahin in abständen von 1-3 tagen noch reinstellen. ein kumpel wird dann an pfingsten noch den zugang zu den überarbeiteten. „getäuschten täuschern“ erneuern. ich kenn mich da nicht so aus. hat anscheindend bei vielen nicht geklappt mit runterladen. außerdem hatte sie das buch ja komplett überarbeitet im anfang des jahres.

wundert euch also nicht, wenn jetzt noch einige kurze und kürzere filme auf einmal kommen. achim wird dann noch den letzten film an pfingsten reinstellen und dann müssen wir abwarten, ob noch etwas von ihr kommt. ob sie noch lebt.

hier gehts um ein dunkles objekt, einen neuen weltkörper. es geht um 12 jahre beim mayakalender mit schweren katastrophen. „Wird diese durch das drohende dunkle, sich der Sonne nähernde Objekt ausgelöst?“

23. 9. 2017 und die fast identische konstellation an christi geburt.

Hoppi Indianer: „Neuntes und letzte Zeichen: „Ihr werdet von einem Haus im Himmel hören über der Erde, das mit einem großen Knall zur Erde fällt. Es wird als ein blauer Stern erscheinen. “

Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Komponist: Mischa Friedrich Sillum – http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Vatikan / Franziskus und Luzifer auch in Arizona / Aliens / Christus: Freiheit- oder Weltherrschaft?

Veröffentlicht am 28.05.2017

hallöle, bin jetzt nur noch wenige tage da und werde noch die letzten reden reinstellen. dieses land redet von „rechtsstaat und meinungsfreiheit“. Jetzt kommt so ein dämliches video vom spako und eine anzeige gegen einen menschen, an dem viele menschenrechtsverbrechen und justizmorde begangen wurden. ich bin zeuge. auch zeuge damals das man ihr immer wieder flüssigkeit verweigerte. auch pflegemutter war schockerit. wacht auf für das was hier passiert!!!
wenn sie nicht die wahrheit sagen würde, dann könnte man sie ja in ruhe lasen für ihre aussagen. für die wahrheit, für die eigene meinung wird man in diesem land aber kaputt gemacht. ob man 90 jahre oder schwerkrank ist wie sie. egal.
auch aus dem grund werde ich das so „demokratische und freie“ deutschland für immer verlassen.
mit der überschrift ist ja schon das wichtigste gesagt. deswegen schreib ich nix dazu. von ihr liegt mir hier auch nix vor. also, bis bald, gruß, jo

Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Komponist: Mischa Friedrich Sillum – http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

„Der Worte sind genug gewechselt“: So lasst uns endlich Taten/Bilder sehen…

Veröffentlicht am 27.05.2017

ich, jo, hab leider bei ihren bildern am ende ne falsche musik genommen. mein fehler. sie hätte eine andere gewollt, habs zu spät erst gemerkt. hoffe sie verzeiht mir wenn sies irgendwann bemerkt 😉

von antje sophia zum film dazu geschrieben:
„Lebensstationen in musik und bild von Kaspar nach seiner Befreiung aus 12 jähriger Kerkerhaft mit ca 17 Jahren. Seine gemalten und gezeichneten Bilder. Biographisches in Bildern: Sein Leben in Nürnberg, der Turm, das Friedrich Daumer-Haus früher und heute. Bürgermeister Binder, Vormund von Tucher.
Sein Leben ins Ansbach, Lehrer Mayer, Pflegevater und Mitmörder Stanhope, Mord im Hofgarten. Gumbertuskirche, Schwanenkapelle in der seine Konfirmation am 20. Mai 1833 stattfand. Appelationsgericht früher und heute, in dem er als Schreiber tätig war. Hofgarten und Grab. Stammbaum, Beutel, Spiegelschrift, Haarlocke.

Bilder von Antje-Sophia in einer möglichen Entwicklung. Leider sind die Bilder weit entfernt von Vollständigkeit, weil nach dem Überfall der Polizei nur noch ein einziger Datenträger, eine Spiegelfestplatte übrig blieb, die unvollständig ist. Nur als kleiner Einblick und Verschnaufpause im Politischen und dem wohl anstehende Kollaps ab September 17 und weil ich darum gebeten wurde.

Meine Biographie, kostenlos:
„Fehldiagnose Menschenrechte – oder in den Fängen einer unsichtbaren Mafia.“
https://goo.gl/Av8tZH

Biographische Betrachtungen meines Lebens mit medizinischen und gesellschaftlichen Grenzerfahrungen, zwanghaften Beschneidungen der Menschenwürde und Menschenrechte, auf Unversehrtheit von Körper Geist und Seele, mit der offenen Frage, ob wir in einem Rechtsstaat leben.

Kurze Inhaltsangabe der Biographie „Fehldiagnose Menschenrechte“:
https://goo.gl/eNlH3k

Link zu meinem kostenlosen 3-teiligen außergewöhnlichen Werk:
Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit
https://goo.gl/rJTafp

Link zum unvollendeten Werk „Getäuschte Täuscher“.
Aus Gründen eines polizeilichen Übergriffs war es Antje Sophia nicht möglich,
dieses Werk zu vollenden, es wurden nicht nur ihre Computer,
sondern auch Festplatten und Speichersticks beschlagnahmt.
Sollte sich ihre Gesundheit wieder bessern, wird dieses Werk noch vervollständigt.

https://mega.nz/#!JZgjzDiJ!zlJkOQbOPG

Kurze Inhaltsangabe zum „außergewöhnlichen Werk“: Kaspar Hauser – Im Zeichen von Wahrheit und Gerechtigkeit:
https://goo.gl/A2Rg6M

Komponist: Mischa Friedrich Sillum – http://www.mischa-friedrich-sillum.com/ Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz Kategorie Menschen & Blogs Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Die Prohezeiungen von Celestine

Ich möchte Euch gern die Bücher über die Prophezeiungen von Celestine an´s Herz legen. Kurz gesagt geht es um Synchronizität der Ereignisse und Teilbarkeit des Geistes, um eine Ethische Menschliche Gemeinschaft, die es zu errichten gilt, um die Wahrnehmung von Energien und vieles mehr.

Sogar Hollywood hat sich dieses Themas angenommen, der Film ist ganz schön – ein Stück abseits des sonstigen Schwachsinns. R.

 

Bildergebnis für celestine bilder

Bildquelle: https://www.amazon.de/

Hier einige Informationen dazu:

1. Erkenntnis von Celestine – Eine kritische Mass

„Gegenwärtig findet in der menschlichen Kultur ein neues spirituelles Erwachen statt, herbeigeführt von einer kritischen Masse Individuen, die ihr Leben als eine spirituelle Entfaltung erfahren, eine Reise, auf der wir von geheimnisvollen Fügungen gelenkt werden.“ (James Redfield „Die 12. Prophezeiung von Celestine“, S 284-285)

Die Erkenntnis des Erwachens.

In der menschlichen Kultur findet gegenwärtig ein neues spirituelles Erwachen statt, herbeigeführt von einer kritischen Masse von Individuen, die ihr Leben als spirituelle Entfaltung erfahren, als eine Reise, auf der wir von geheimnisvollen Fügungen gelenkt werden.

Sie konzentriert sich auf die geheimnisvollen Fügungen, die im Leben jedes Menschen auftreten. Natürlich haben wir solche Fügungen seit Jahrhunderten als reine Zufälle und somit als bedeutungslos abgetan. Aber während  wir über die sprituelle Dimension unserer Existenz nachsinnen und unser Bewusstsein öffnen, erleben wir zunehmend Phänomene, die sich nicht leugnen oder beiseite schieben lassen.

Warum wachen wir zum Beispiel morgens mit dem Gedanken an einen alten Freund auf, nur um am selben Tag einen Anruf von genau diesem Freund zu erhalten?

Nach den Beschreibungen des Manuskriptes aus den Celestine-Ruinen besteht das erste Zeichen für dieses Erwachen in einer tiefempfundenen inneren Unruhe. Diese Unruhe wird auch als Unzufriedenheit (selbst nach dem Erreichen gesteckter Ziele), schwer bestimmtes Unbehagen oder das unbestimmte Gefühl, irgend etwas fehle im Leben, beschrieben. Gelegentlich wird unser alltäglicher Lebenslauf durch merkwürdige und überraschende Fügungen unterbrochen. In diesen Momenten scheint es, als würde uns eine höhere Bestimmung enthüllt, und für die Dauer eines Augenblickes fühlen wir uns mit einem Mysterium verbunden, dessen wahre Natur uns jedoch weiterhin verborgen bleibt.

Die scheinbar geheimnisvollen Fügungen beschleunigen unsere Entwicklung und verleihen unserem Leben gleichzeitig grössere Intensität. Wir meinen, Teil eines grösseren Ganzen, eines funktionierenden Planes zu sein.

Während mehr und mehr Menschen (die kritische Masse) sich dieser Veränderung im Universum ausgesetzt sehen, entdecken sie gleichzeitig die wahre Natur der menschlichen Existenz. Sollte es uns gelingen, Verstand und Herz zu öffnen, so werden wir Teil einer neuen evolvierenden Spiritualität sein.

Bildergebnis für celestine bilder

Bildquelle und mehr zum Thema: https://www.horizonworld.de/james-redfield-die-prophezeiungen-von-celestine-reloaded/

Die Erste Erkenntnis appelliert an unsere Vorstellungskraft und an eine mythische Realitätsebene, auf der wir schon seit Urzeiten von der Existenz eines goldenen Schlüssels, eines mit magischen Kräften ausgestatteten Unbekannten, eines bedeutsamen Traumes oder eines unerwarteten Hinweises wissen, die imstande sind, uns mühelos zur Schatzkiste unserer Träume oder einer von uns herbeigesehnten, besonderen Gelegenheit in unserer Biographie zu führen.

Sie führt uns an den Anfang, an einen Ort, an dem uns, weit jenseits logisch begründbarer Erwartungen und Erfahrungen, das Mysterium des Lebens direkt ins Anlitz schaut. Sich der Realität der Fügungen und ihrer Bedeutung bewusst zu werden, ist der erste Schritt zu einer bewussteren und schnelleren Evolution.

Das Wunderbare dieser Fügung oder Synchronisität besteht selbstverständlich darin, dass es sich bei ihr um ein Geschenk des universellen Energiestroms, des Flows, handelt. Um sich innerlich bewegen zu lassen, bedarf es keiner rationalen Erklärung. Sind wir jedoch erst einmal am eigenen Leib Zeuge dieser Verbindung geworden, kann es durchaus vorkommen, dass wir ein wenig weiterexperimentieren wollen, um zu sehen, wohin diese Initialenergie uns führt.

Fügungen treten unabhängig von Kalkül oder menschlicher Willenskraft auf. SIE sind der Mechanismus hinter unserem Wachstum, sozusagen das WIE innerhalb des Evolutionsvorganges. Auf unerklärliche Weise sind sie in der Lage, uns auf neue Möglichkeiten hinzuweisen, durch die wir überkommene und uns einschränkende Ideen transzendieren und am eigenen Leib erfahren, dass zu leben mehr bedeutet als blosses materialistisches Überleben oder intellektuell begründbares Vertrauen in logische Abläufe. Leben bedeutet, einer spirituellen Dynamik unterworfen zu sein.

Wie du dir den Inhalt der Ersten Erkenntnis zunutze machen kannst:

  • Sei Dir darüber im klaren, dass dein Leben einen Sinn hat und die Dinge darin sich nicht ohne Grund ereignen.
  • Beginne Damit, dich nach der Bedeutung der in deinem Leben auftretenden Ereignisse zu fragen.
  • Erkenne innere Unruhe als ein Zeichen für notwendige Veränderung und ein tieferes Bewusstsein an. Höre auf die Zeichen deines Körpers.
  • Alles, worauf du dich konzentrierst, wird wachsen.
  • Achte auf Personen, die in der Lage sein könnten, dir bei der Lösung deiner Probleme behilflich zu sein. Worauf richtet sich deine Aufmerksamkeit? Was ist dir heute besonders aufgefallen?
  • Vertraue auf deinen eigenen Rhythmus. Lasse dich vom Lauf der Ereignisse führen, anstatt gesetzten Zielen hinterherzujagen. Denke daran, dass du gerade dabei bist, die Bestimmung deines Lebens zu erfüllen.
2. Erkenntnis von Celestine – Das verlängerte Jetzt
3. Erkenntnis von Celestine – Eine Frage der Energie
4. Erkenntnis von Celestine – Der Kampf um die Macht
5. Erkenntnis von Celestine – Die Botschaft der Mystiker
6. Erkenntnis von Celestine – Die Klärung der Vergangenheit
7. Erkenntnis von Celestine – Der Energiefluss tritt ein
8. Erkenntnis von Celestine – Die interpersonelle Ethik
9. Erkenntnis von Celestine – Das Auftauchen einer Kultur
10. Erkenntnis von Celestine – Die Vision halten
11. Erkenntnis von Celestine – Gebetsfelder aussenden
12. Erkenntnis von Celestine – Gottes Gegenwart ist HIER
Hier der Film:
Veröffentlicht am 25.03.2017

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Pro…)

Glaubst du an Zufälle? Hast du das Gefühl, dass es da draußen noch eine andere Welt gibt? Möchtest du mehr erfahren über die Synchronizität in deinem Leben und die Kraft der gemeinsamen Intention? Dieser Film kann der Schlüssel sein! Ein Werk, das die Kraft hat, unser Leben zu verändern. Ein Werk, das den Nerv unserer Zeit trifft, in der immer mehr Menschen nach neuer Orientierung suchen und sich mit den Grundlagen des Lebens beschäftigen. Eine abenteuerliche Reise voller verblüffender Erkenntnisse und Inspirationen.

INFOS ZUM FILM
Die Prophezeiungen von Celestine (The Celestine Prophecy)

„Spielfilm“, USA 2006
Laufzeit: 100 min, FSK: 12
Regie: Armand Mastroianni
Buch: James Redfield, Barnet Bain
u.a. mit: Jürgen Prochnow, Thomas Kretschmann, Matthew Settle,
Sarah Wayne Callies, Annabeth Gish, Joaquim de Almeida, Hector Elizondo

Homepage Film: http://www.celestinederfilm.de
Homepage Community: http://www.celestinecommunity.de