Der echte Tesla – und wie seine Erfindung pervertiert und gegen die Menschheit gewandt wurde

30. Januar 2019

Bild: The Remarkable Life of Nikola Tesla, Quelle: wiredcosmos.com

Nikola Tesla (serbisch-kyrillisch Никола Тесла, * 10. Juli 1856 in Smiljan, Kroatische Militärgrenze, Kaisertum Österreich; † 7. Januar 1943 in New York, USA) – Wikipedia, Bild – wiredcosmos.com

Hier handelt es sich um den ECHTEN TESLA – NIKOLA TESLA, in seinen eigenen Worten.  Das hat nichts mit einem US-Unternehmen zu tun, das einen vermutlich hochgradig narzißtisch/soziopathischen Chef hat.

Ein Elektroauto hat nichts mit Teslas Erfindung zu tun.  Dieser Planet könnte schon seit den 30ger Jahren weg von fossilen Brennstoffen sein – völlig kostenlos und ohne Umweltverschmutzung.

Es ist auch nicht so, daß niemand nach Tesla auf den Trichter gekommen wäre. Genaugenommen sind das sogar viele. Teslas Entdeckung ist viele Male neu erfunden worden, und immer wurden die Ringgeister von Mordor ausgesandt, um die Erfinder aufzuspüren, ihnen die Erfindung abzukaufen, oder sie in Schwierigkeiten zu bringen, falls sie nicht willig waren zu verkaufen. Die Schwierigkeiten reichten dann von Anklagen wegen einer behaupteten Steuerhinterziehung bis hin zu Unfällen mit Todesursache.  Der Weg der freien Energie und der Wohltäter der Menschheit ist mit Leichen gepflastert. Die Patente verschwinden in den Tresoren und Stahlschränken der Logenmitglieder – man ist sich einig – man möchte auch weiterhin die Michels der Welt blechen lassen – und die Umwelt verschmutzen – das tut natürlich immer nur der kleine Mann….. siehe das Zitat von Niki Vogt im Stimmungsbarometer Januar 2019. Die Auto/Energie/Kraftstoffindustrie und die Medizin/Pharmaindustrie sind zwei tragende Säulen des dunklen Establishments. Daraus ergibt sich logischerweise, daß Erfinder wie Tesla und Wissenschaftler wie Dr. Hamer (Germanische Heilkunde), Gott hab ihn selig, bzw. deren Wissen und Sachkenntnis unter allen Umständen an der Verbreitung gehindert werden müssen.

Es ist nicht so, daß alles nur ein Gerücht wäre. Ich kannte jemanden, der in diesem Bereich unterwegs war – spurlos verschwunden, von heute auf morgen. Ein anderer hatte eine Tapete erfunden, die den Raum heizen kann – was glaubt ihr, wie der unter Druck gesetzt wurde – inklusive Bedrohung seiner Familie, Einbruch um Unterlagen zu stehlen, Telefonterror und ein Gasangriff. (Es ging nicht nur um die Tapete, da war noch mehr, die Tapete war nur ein Beispiel.) Wieder jemand anders hatte eine Brennstoffzelle erfunden – gleiches Spiel. Bei uns rief mal ein Mercedeshändler an und wollte uns einen Jahreswagen andrehen, er sagte, er hätte mein Traumauto. Ich habe zu dem gesagt, mein Traumauto ist noch nicht „erfunden“ bzw. gebaut. Darauf er: Das kann gar nicht sein, was ich denn für eines wollte. Meine Antwort: Einen Pickup mit einem Freie-Energie-Motor. Kurzes betretenes Schweigen. Dann sagte der zu mir: Den wird es erst geben, wenn der letzte Tropfen Öl verbraucht ist, bis dahin sind die Patente in der Chefetage unter Verschluß.

Ihr seht also, MAN weiß Bescheid. Jetzt drehen sie uns E-Autos an – wo noch niemand weiß, wohin mit dem ganzen Batterie-Sondermüll. Und sie instrumentalisieren dazu Kinder, wie die neue Ikone der „Umweltbewegung“, die kleine Greta Thunberg mit den Zöpfen. Mal sehen, wie lange sie die Zöpfe noch haben wird, und wie lange sie noch Greta heißen darf, – vermutlich so lange, bis irgendjemand ihr unterstellt, sie sei „N“.

Bevor also jemand ein „E-Auto“ kauft, erstmal nachforschen, Tesla lesen und Mitmenschen aufklären. Erzählt ihnen, wo und unter welchen Umständen das Lithium abgebaut wird. Vielleicht hilft das.

Übrigens habe ich mal einen Versuch unternommen (vor Jahren schon), einem Bastler und Fan von E-Mobilität was von Tesla und freier Energie zu erzählen. Wißt ihr, was der gesagt hat?

Wenn es das wirklich gäbe und es funktionieren würde, dann wäre das schon lang auf dem Markt. Ha. Ha.

Er lebt halt in seiner Happy Camper Welt und hilft seinen Mitmenschen dabei, auch Happy Camper zu werden. Jedem das Seine …. so sei es.

Lest bitte hier weiter:

https://christ-michael.net/der-echte-tesla-und-wie-seine-erfindung-pervertiert-und-gegen-die-menschheit-gewandt-wurde/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der echte Tesla – und wie seine Erfindung pervertiert und gegen die Menschheit gewandt wurde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s