Zu wenig Platz in der Moschee: Kirche wird im Ramadan zur „Leihmoschee“

Ob das im umgekehrten Falle auch möglich wäre? R.

Aufgrund der Regeln der sozialen Distanzierung hatte die Berliner Moschee Dar Assalam keinen Platz mehr für diejenigen, die während des Ramadan beten wollten. Die Evangelische Martha Kirchengemeinde in Berlin-Kreuzberg hat daher ihre Kirche als „vorübergehende“ Moschee angeboten.

Ein Symbol dafür, was überall in Europa geschieht. So auch in Italien:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Zu wenig Platz in der Moschee: Kirche wird im Ramadan zur „Leihmoschee“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s