Kornkreise 2015: Neue Formationen Mitte bis Ende Juni

Juli 7 2015

Saarbrücken (Deutschland) – Mit dem Sommer nimmt auch die alljährliche Kornkreis-Saison auch 2015 Fahrt auf. Zahlreiche neue Kornkreisformationen wurden seit unserer letzten Meldung in Italien, Deutschland, Spanien und natürlich dem Mutterland des Phänomens England entdeckt. Auch diese Muster sollen in der bereits bekannten, kurz kommentierten GreWi-Gallerie hiermit vorgestellt werden. – See more at: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/kornkreise-2015-neue-formationen-mitte-bis-ende-juni20150707/#sthash.vkVdeQdV.dpuf

00749

Am 15. Juni 2015 wurde in einem Getreidefeld im Großraum Landau in Rheinland-Pfalz entdeckt. Auf „Kornkreise-Forschung.de“ berichtet Kornkreisforscher Andreas Müller dazu kurz: „Es handelt sich um fünf unterschiedlich große und unterschiedlich breite Ringe, die entlang einer Zentralachse angeordnet sind. Eine Vor-Ort-Untersuchung fand bislang noch nicht statt.“ Copyright/Quelle: Andrea P. / M.K. (Fotos), A. Müller, kornkreise-forschung.de (Grafik)

 

00735

Ebenfalls am 15. Juni 2015 wurde bei Newton Barrow, nahe Stoford in der Grafschaft Wiltshire eine große, fast schon aggressiv wirkende Formation aus Sicheln und Spitzen entdeckt. Leider setzt sich auch 2015 das Drama um strikte Besuchsverbote neuer Kornkreise in Südengland fort. In diesem Fall patrouillierte der Farmer sogar das Feld, um jegliche Besucher davon fern zu halten. Derartige Muster laden natürlich auch zur symbolischen Interpretation in vielerlei Richtungen ein. Copyright: LucyPringle.co.uk

00736

Schon einen Tag später wurde in einem Feld bei Stanton St. Bernard in Wiltshire ein Kornkreismuster entdeckt, dessen Bedeutung wohl bei den meisten Betrachtern weniger Rätselraten hervorrufen wird. Lange währte aber auch dieses Peace-Zeichen nicht und wurde, kurz nach der Entdeckung, von dem Bauern ausgemäht. Copyright: CropCircleConnector.com

00737

Ebenfalls am 16. Juni 2015 wurde in einem Gerstenfeld an der Blackhorse Lane, nahe Margery in der Grafschaft Surrey eine kleine Formation entdeckt. Innerhalb eines Außenringes bilden hier insgesamt 32 aufrechte und niedergelegte Dreiecke eine dreidimensionale Illusion einer Pyramide. Da auch diese Formation nicht begangen werden durfte, liegen auch hier keine weiteren Informationen vor.
Copyright: CropCircleConnector.com

00738

Am 19. Juni wurde dann in einem Feld entlang Avebury Greenstreet in Wiltshire ein weiteres, nun jedoch auffallend ungenaues und unsauberes Muster entdeckt. Auch hier gab es zunächst ein Zutrittsverbot – dann wurde das Muster vom Bauern zerstört.
Copyright: LucyPringle.co.uk

– See more at: http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/kornkreise-2015-neue-formationen-mitte-bis-ende-juni20150707/#sthash.vkVdeQdV.dpuf