Der Tod von Marilyn Monroe ist endlich aufgeklärt worden, weil der Mörder ein spätes, aber umfassendes Geständnis ablegte

Kanm man glauben, muss man aber nicht.R.

Ein knallharter Beweis bestätigt, dass Marilyn Monroe von der C.I.A. ermordet wurde.

Ein 78-jähriger pensionierter CIA-Offizier, Normand Hodges, hat eine Reihe erstaunlicher Geständnisse gemacht.

Er behauptet, er habe zwischen 1959 und 1972 insgesamt 37 Attentate für die amerikanische Regierung verübt, darunter auch auf die Schauspielerin und das Model Marilyn Monroe.

Hodges sagt, er bereue nichts.

Unter seinen vielen Geständnissen gibt er zu, ein Gruppenmitglied von fünf CIA-Agenten zu sein, deren einzige Aufgabe darin bestand, Attentate durchzuführen.

Er gibt auch zu, dass einer seiner Morde keine andere als die Glamour-Ikone Marilyn Monroe war, die nicht nur wegen ihrer Verbindungen zu John F. Kennedy getötet wurde, sondern auch, weil sie mit Fidel Castro geschlafen hat, was sie letztendlich zu einem erheblichen nationalen Sicherheitsrisiko machte.

Hodges hatte für die CIA gearbeitet.

Hodges war 41 Jahre lang ein CIA-Offizier und arbeitete als Agent für hochrangige Sicherheitsüberprüfungen. (Produzent von „Tribute von Panem“ enthüllt Hollywood-Pädophile und die globalen Netzwerke)

Quellle:

Hodges sagt, er bereue nichts.Unter seinen vielen Geständnissen gibt er zu, ein Gruppenmitglied von fünf CIA-Agenten zu sein, deren einzige Aufgabe darin bestand, Attentate durchzuführen.Er gibt auch zu, dass einer seiner Morde keine andere als die Glamour-Ikone Marilyn Monroe war, die nicht nur wegen ihrer Verbindungen zu John F. Kennedy getötet wurde, sondern auch, weil sie mit Fidel Castro geschlafen hat, was sie letztendlich zu einem erheblichen nationalen Sicherheitsrisiko machte.Hodges hatte für die CIA gearbeitet.Donate with PayPal buttonHodges war 41 Jahre lang ein CIA-Offizier und arbeitete als Agent für hochrangige Sicherheitsüberprüfungen. (Produzent von „Tribute von Panem“ enthüllt Hollywood-Pädophile und die globalen Netzwerke)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s