Erneutes Statement von Herbert Kickl in deutlichster Sprache in der Nationalratssitzung

Kurz ist weg, aber wie weit weg ist er wirklich. Zumindest hat er sich nicht getraut, in diese Sitzung zu gehen.

Solange die alten Seilschaften bestehen, kann sich kein System ändern. Die dahinterstehenden Kräfte werden alles daran setzen, diese zu erhalten.

Es ist gut, dass Herbert Kickl das alles offenlegt; ob er etwas ändern kann….? Und er muss sicherlich sehr vorsichtig sein. R.

5.145 Aufrufe12.10.2021

Wiener TV19.600 Abonnenten

Bundesparteiobmann der FPÖ: Herbert Kickl in der Nationalratsitzung – 12.10.2021

Zur Info: Der neue Kanzler im Alpenland🇦🇹 , Alexander Schallenberg, entspringt einer der ältesten Freimaurer-Dynastien Europas.

Quelle:

http://auf1.tv/newslette

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Erneutes Statement von Herbert Kickl in deutlichster Sprache in der Nationalratssitzung

  1. @ chichi 1940

    Es gibt nur EINEN Haider. ~ Es ist gekippt. Eigentlich schon vorher, doch jetzt wurde es sichtbar. Ich sehe es auch an solchen MSM Artikeln:

    https://www.msn.com/de-at/nachrichten/inland/kein-schutz-wienerin-bekam-schon-4-corona-impfung/ar-AAPrESz?ocid=msedgntp

    Damit wird zugegeben, dass die „Impfung“ nicht wirkt.

    Kickl ist Kickl und er wird uns erhalten bleiben, denn er genießt vollen Schutz. Wenn ich denke, wie lange er schon redet und seine Gegner haben ihn nicht ernst genommen, und nun gefror den Türkisen erstmals das Lächeln auf den Lippen und so wird es weitergehen, denn Kurz IST jetzt weg !!!! Merkel leider noch immer nicht, das ist wohl ein indirektes Wahlergebnis, welches auch wieder beweist, dass der Kuchen schon vorweg aufgeteilt wird – und die Zerstörung im Hintergrund ungebremst weitergeht !!!!

    Gefällt 2 Personen

  2. Oh Mann, was für eine Rede!!!!!!!!
    Ja, ich teile seine Meinung, wenn er so weiter macht, dann gibt es einen neuen Haider, der auf merkwürdige Weise und nie aufgeklärt ums Leben kommt. Er spuckt dieser verkommenen Drecksbande im Hintergrund aber ordentlich in die Suppe. Der Nachfolger vom Gottgleichen Kurz ist auf voller Linie. Mich hat es auch umgehauen, wie er sagt, daß Kurz unschuldig ist. Ja Junge, da bleibt einem wirklich die Luft weg!!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s