Ergänzung zum letzten Beitrag: Pressekonferenz: Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe

Aktuell 15.659 ZuschauerAktiver Livestream seit 68 Minuten

2020news34.100 AbonnentenABONNIERENPressekonferenz zum Thema „Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe“, live aus der Pathologie! https://pathologie-konferenz.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Ergänzung zum letzten Beitrag: Pressekonferenz: Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe

  1. Hier ist die lange Version des Mitschnitts der Pathologie-Konferenz:

    https://odysee.com/@YT_Backups:5/Pressekonferenz-Tod-durch-ImpfungUndeklarierte-Bestandteile-der-COVID-19-Impfstoffe:d

    Von deren Seite selber wird man auf ein Video verlinkt, was den letzten Teil, in dem die Ärztin Dr. Maria Hubmer-Mogg Fotos und kurze Filme von den C-Impfstoffen zeigt, die sie unter dem Mikroskop untersucht hat, NICHT enthält!

    Auf dieses Vid. verlinkt die Pathologie-Konferenz:

    Odysee:
    https://odysee.com/@de:d/Pressekonferenz–Tod-durch-Impfung-Undeklarierte-Bestandteile-der-COVID-19-Impfstoffe:b

    Aber allein die Bilder und Videos von Dr. Hubmer-Mogg wären es wer, dass man nur mit ihrem Bildmaterial ein ganzes Video dreht, denn leider sieht man in der pathologie-Konfernz viel zu wenig und manchmal wird auch in eintscheidenen Momenten die Kamera nicht auf den Bildschirm gerichtet, sondern zeigt dann statt dessen die Totale mit allen Herrschaften a Tisch, statt auf die Objekte auf dem Bildschirm zu fokussieren.

    (Im obigen Link ab 2:19:15 –>> https://odysee.com/@YT_Backups:5/Pressekonferenz-Tod-durch-ImpfungUndeklarierte-Bestandteile-der-COVID-19-Impfstoffe:d)

    Auch äußerst interessant ist die anschließende Frage von Dr. Michael Dykta (ab etwa 2:37:40), ob man die Impfseren auch in einem von Strahlung völlig abgeschirmten Raum untersucht hätte und ob sich die einzelnen Bestandteile unter diesen Bedingungen dann weniger aktiv bewegen würden.
    Und die noch brisantere Frage war – völlig zu Recht! – wie sich der Impfstoff unter Strahlungsfeldern verhält, bzw. regte er an, das nachzuprüfen!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Endzeitumschau September 2021 – Die Rückkehr des Königs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s