Wir brauchen die Masse nicht

5.105 Aufrufe24.08.2021

Spider Man70 Abonnenten

Die Sozial- und Wirtschaftspsychologin Katy Pracher-Hilander ließ bereits bei unserem ersten Interview bei AUFrecht AUF1 durch harte Worte aufhorchen. Sie sprach von einer psychologischen Kriegsführung, in der wir uns befinden, und von Taktiken, die angewandt werden, um die Menschen zu brechen. Daran knüpfen wir beim aktuellen Gespräch an und zeigen Auswege auf. Pracher-Hilander ist überzeugt: Wir sind genug kritische Menschen, um das Blatt zu wenden! Aber Menschen brauchen Führung, Orientierung und Gemeinschaft. Deshalb rät sie zum Vernetzen und Organisieren. Nicht dazu, weiter abzuwarten bis es der Masse reicht mit dem Corona-Regime. Denn das kann lange dauern und wir „brauchen die Masse nicht“.

Pracher-Hilander ist sich sicher: das, was wir bis jetzt erlebt haben, ist nichts im Vergleich zu dem, was uns noch bevorsteht. „Wir haben jetzt kleine Schlachten gehabt, aber der tatsächliche Krieg gegen das Volk von der Politik wird uns noch bevorstehen“, so die Sozial- und Wirtschaftspsychologin. Elsa Mittmannsgruber geht in ihrem Format „AUFrecht“ AUF1 den Dingen auf den Grund. Ehrlich und klar spricht sie in Kommentaren oder Interviews mit spannenden Gästen über Fakten, Hintergründe und Zusammenhänge. Zuschriften an elsa@auf1.tv Das Interview wurde Ende Juli in Österreich aufgezeichnet, es nimmt daher nicht auf Ereignisse Mitte August tagesaktuell Bezug. AUF1 auf Telegram folgen: https://t.me/auf1tv Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen: IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713 BIC: ASPKAT2LXXX

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “Wir brauchen die Masse nicht

  1. Nun geht es los, die Hilfssheriffs sind aktiv, wie hier in Wien

    https://www.msn.com/de-at/nachrichten/inland/mir-gehen-diese-impf-verweigerer-schon-so-am-oa/ar-AAOGs4x?ocid=msedgntp

    Noch etwas, es ist wahrscheinlich ein False Flag.

    https://www.shz.de/deutschland-welt/Rechtsextremismusforscher-Matthias-Quent-ueber-Tankstellenmord-id33733772.html

    Bequem den Querdenkern anzuhängen…..

    Das alles sagt Katy in ihrem Video voraus !!!! Dass sie so vehement vorgehen, keine Sekunde zögern, sie scheinen tatsächlich alles im Griff zu haben. Es wird großes Chaos geben. Danach wird Ruhe einkehren. Diesesmal gewinnen die GUTEN !!!!

    Gefällt 1 Person

  2. Nein, wir brauchen die Masse wirklich nicht, denn die hat noch nie zu irgend etwas Gutem getaugt! Früher nicht, heute nicht, in Zukunft nicht! Sie rennt immer einer Agenda hinterher, fragt nichts, sieht nichts, hört niemandem mit Gehirn und klarem Verstand zu. Sie taugt nur für Satanisten, Soziopathen, Egozentreikern, Psychopathen und machtgeilen Typen, von denen sie nach herzenslust manipuliert und wie auf einem Schachbrett nach belieben rumgeschoben werden!
    Es kommt auf jeden Einzelnen an! Wenn die sich zusammenschließen, reichen 10 %! Ich gehe davon aus, daß wir mindestens 30 % haben, die sich anschließen würden, wenn die richtige Orga da ist, die mit sehr guten Idfeen und auch Vorgehensweisen aufwarten kann. Wenn sich 10 % wirklich zusammenschließen könnten und das auch tun, hätten wir gewonnen. Doch da das nicht sein wird, sollte jeder, der mit den gesamten Abläufen nicht mehr einverstanden ist, seinen eigenen Weg einschlagen und das heißt:für jeden aufgewachten Bundesbürger, der etwas unternehmen will: Militärpolizei der Amerikaner anschreiben, sie auf die Vorgänge mit Videos, mit Bildern, mit Zeitungsausschnitten konkret informieren. SIE SIND FÜR UNS ZUSTNDIG UND ICH WEISS VON INSIDERN; DASS SIE AUF REAKTIONEN VON UNS WARTEN::
    Nicht alle Besatzer sind mit den Vorgängen in diesem Land einverstanden! Ich habe diesen Weg jetzt eingeschlagen und warte auf Reaktionen. Wir können und dürfen diese Verbrecher in Berlin und den einzelnen Landtagen nicht mehr dulden. Sie haben keinerlei Rechte uns zu schikanieren und zu demütigen!!!!!!!!
    Kommt in die Puschen und werdet aktiv!!!!!!!!!!!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s