„Geimpfte“ Wolken und HAARP: Kann das Hochwasser verursachen? | #Faktenfuchs | BR24

Meine Meinung dazu dürfte hinlänglich bekannt sein. HAARP kann noch viel mehr, es kommt immer darauf an, was der politische Wille ist. R.

156.829 Aufrufe30.07.2021

BR24179.000 Abonnenten

Nach den Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und auch in Bayern verbreiteten sich über Telegram, Twitter und auch hier auf YouTube Gerüchte, die Unwetter seien künstlich ausgelöst worden. Die Posts und Videos wurden hunderttausendfach aufgerufen. Deshalb checken wir für Euch diese drei Fragen zur Flutkatastrophe:

00:00 Kann HAARP solche Unwetter auslösen? 08:58 War Geoengineering im Spiel? 13:21 Wie kam’s wirklich zur Flut? 14:50 Zusammenfassung 15:30 Wie man helfen kann Die ganze Recherche: https://www.br.de/nachrichten/wissen/… Zum Weiterlesen: Sind Hagelflieger Humbug? https://www.br.de/nachrichten/wissen/… Nach Flut im Westen: Querdenker unter den Katastrophenhelfern https://www.br.de/nachrichten/deutsch… Quellen: Quelle 1: Wetter- und Klimalexikon des Deutschen Wetterdiensts https://www.dwd.de/DE/service/lexikon… Quelle 2: Planet Wissen https://www.planet-wissen.de/natur/kl… Quelle 3: Webseite der Universität Fairbanks Alaska https://haarp.gi.alaska.edu/faq Quelle 4: Webseite des Deutschen Wetterdiensts https://www.dwd.de/DE/wetter/thema_de… Quelle 5: Webseite der Forschungsorganisation EISCAT

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “„Geimpfte“ Wolken und HAARP: Kann das Hochwasser verursachen? | #Faktenfuchs | BR24

  1. HAARP ist TOP Secret, nur weil die Anlage zur Uni gehört? Nieddlich!
    In der BRiD gibt es keine HAARP Anlage?! Meine Güte! Oder haben sie die in Mek Pom abgebaut, weil diese zwei Pfeifen sie nicht wollten?! Münster war mir nicht vbeknnt.
    Nach der Hälfte habe ich ausgeschaltet, weil ich mich da lieber auf Experten verlasse, die Ahnung davon haben. Fakt ist, das Wetter wird als Kriegswaffe benütz, nur weil die beiden es nicht wahr haben wollent (wirde offiziell bestätigt) und war von Anfang an als solche gedacht. Die ersten Versuche dazu gab es bereits 1946 (offiziell, aber wenn ich Militär höre, stellen sich bei mir ale Nackenhaare hoch, weshalb ich von längeren Versuchen ausgehe). Ich habe vor vielen Jahren mal einen hochinteressanten Beitrag darüber gesehen, was man mit diesen Anlagen machen kann. Inwieweit sie heute noch die Rolle spielen, die sie mal spielten, liegt außerhalb meiner Kenntnisse, aber wenn ich den neuesten Forschungen glauben schenken kann – und das tue ich tatsächlich, weil ich von den Betreibern menschlich NICHTS halte, dann haben sie heute wesentich bessere Einrichtungen, als HAARP! Sie „impfen“ Wolken, sie können sie erzeugen, sie können Erdbeben hervorrufen und einiges mehr. Warum fliegen sie denn ihren ganzen Dreck in den Himmel?! Zur Gaudi?! Zur Entsorgung, um Geld zu sparen?! Das war mal der Anfang, bis sie auf weiter miese Ideen kamen! Für manche existieren die Chemtrails gar nicht, weil es nicht in ihr kaputtes Gehirn paßt. Doch, es gibt sie und sie werden für die Wettermanipulationen dringend benötigt, weil sie leitfähig sind! So, wie jeder gespritzte jetzt auch leifähig ist, der sich diesen Genmist mit Nanopartikeln und wieteren Dreck hat spritzen lassen!!!
    Ich kann jedem nur raten, sich mit dem Thema mal zu beschäftigen, denn es ist nicht nur hoch interessant, sondern auch richtig spannend, zu was eine kleine Verbrechertruppe so alles für Gemeinheiten auf Lager hat.
    Nur mal ein Tip für die Ungläubigen: China hat die Wettermanipulationen so massiv betrieben, daß die Olympischen Spiele ohne Regen abiefen. Sie verwenden sie tägich für ihre Wirtschaft.
    Ach ja, nicht zu vergessen: Es ist natürlich alles Verschwrungstheorie – für Gehirnlose!!!!!!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s