Leer: Richter lässt drei zugewanderte Vergewaltiger laufen – angeblich keine Fluchtgefahr

27. Juli 2021100 KommentareLeer: Richter lässt drei zugewanderte Vergewaltiger laufen – angeblich keine FluchtgefahrRichter sah keine Haftgründe: Drei Vergewaltiger aus Syren und dem Irak laufen weiterhin frei herum915Teilungen

Eine brutale Gruppenvergewaltigung sorgt in Niedersachsen für blankes Entsetzen. In Leer haben drei Migranten eine 18-jährige Frau geschlagen und gemeinsam missbraucht. Die Justiz sah keine Haftgründe und ließ die festgenommenen Täter prompt wieder frei.

von Manfred Ulex


In Leer in Niedersachsen kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einer brutalen Vergewaltigung: Drei Männer haben eine 18-Jährige Frau schwer misshandelt. Wie die Bild-Zeitung berichtet befindet sich das Opfer in einem kritischen psychischen Zustand. Die drei Tatverdächtigen sind zwei Syrer und ein Iraker.

Nach ersten Ermittlungen fand das Verbrechen in einem Mietshaus in der Südstadt von Leer statt. Die drei Tatverdächtigen hatten das Opfer offenbar in eine Wohnung gelockt, geschlagen und mehrfach vergewaltigt. Weitere Einzelheiten wollte die Polizei aus Opferschutzgründen bisher nicht bekannt geben.

Haftbefehl außer Vollzug gesetzt – Richter sah keine Fluchtgefahr

Obwohl die Staatsanwaltschaft von einem Strafmaß bis zu 15 Jahren ausgeht, sind die Tatverdächtigen bereits wieder auf freiem Fuß, da angeblich keine Fluchtgefahr vorliegen soll, müssten sie nicht in Untersuchungshaft. Die Tatverdächtigen sollen 2015 im Zuge der Flüchtlingswelle nach Deutschland gekommen sein.

Das lasche Vorgehen der Justiz angesichts eines derart brutalen Gewaltverbrechens sorgte schnell für Empörung. Im Netz kam die Frage auf, warum die Verdächtigen nicht frühzeitig abgeschoben wurden, laut einem Bericht von RTL musste die Polizei öfter wegen ihnen aktiv werden.

Im März hatte das Landgericht Ulm im Fall der Gruppenvergewaltigung eines 14-jährigen Mädchens vier Asylbewerber verurteilt. Die Angeklagten aus dem Irak und Afghanistan erhielten Haftstrafen von zwei Jahren und drei Monaten beziehungsweise zwei Jahren und zwei Monaten. Sie hatten ihr Opfer in der Halloween-Nacht 2019 mehrfach vergewaltigt.

https://www.anonymousnews.ru/2021/07/27/leer-richter-laesst-drei-zugewanderte-vergewaltiger-laufen/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Leer: Richter lässt drei zugewanderte Vergewaltiger laufen – angeblich keine Fluchtgefahr

  1. Darüber denke ich müssen wir nicht mehr diskitieren ! Wenn man sich mit der HÖLLE verbündet dann ist es vorbei . Es gab mal vor einiger Zeit einen guten Bericht SOROS ist hier der Geldgeber dieser B…hat alle eingekauft ich bin nun so weit dass ich sämtliche Rechtschutzversicherungen also die privaten kündige denn RECHT BEKOMMEN WIR DIE VERHASSTEN WEISSEN SO UND SO NICHT! DAS IST VORBEI Staatsanwälte Rechtsanwälte Richter kann man alle vergessen! Wir wurden verraten und verkauft und zum ABSCHUSS frei gegeben! MEINE Meinung

    Gefällt 2 Personen

    • Sie haben alles gesagt, was zu sagen ist! Diese Verbrecher – und da spielt es KEINE Rolle, wer da mit macht – haben sich alle mit dem Satan verbündet. Es ist eine Höllenbrut und immer mehr zeigen ihr wahres Gesicht.
      Letzteres finde ich insofern gut, weil man so erfährt, mit wem man es hier wirklich zu tun hat! Einige von ihnen habe ich sehr gut eingeschätzt, daher bin ich auch nicht überrascht. Recht haben wir in diesem Land seit 1945 noch zu keinem einzigen Zeitpunkt gekommen, denn wir haben keine Gewaltenteilung Wir haben es mit weisungsgeundenen Erfüllungsgehilfen = Systemlingen zu tun. Aushanmen bestätigen die Regel.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s