Der manipulierte Mensch ist zu allem fähig – außer NEIN zu sagen

3. Juli 2021dieterAllgemein3

Ich appelliere an Sie, es ist höchste Zeit, NEIN zu sagen!

Von Rudolf Hänsel (nrhz)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, marschieren Sie nicht wieder mit, wie die Bürger in Deutschland in den 1930er- und 1940er-Jahren mit Hitler mitmarschierten. Sagen Sie NEIN zu den Machenschaften der neuen Diktatoren und ihren Helfershelfern. Diese haben bereits begonnen, die Menschheit mit ihren Corona-Notfall-Maßnahmen und Killer-Impfstoffen „auszudünnen“ und ins wirtschaftliche und soziale Chaos zu stürzen. Informieren Sie sich in den alternativen Medien, damit Sie über den gigantischen Betrug an der Menschheit bezüglich des Covid-19-Virus Bescheid wissen. Obwohl immer mehr davon ans Licht der Öffentlichkeit dringt, werden diese Psychopathen nicht lockerlassen und versuchen, ihre Pläne weiter durchzusetzen. Die gegenwärtige psychologische Kriegsführung ist nur das Vorspiel für den nächsten teuflischen Schachzug, die „alternativlose“ Dezimierung und absolute Kontrolle der Menschheit aufgrund einer herbeigeredeten Klimakrise. Lesen Sie hierzu die fundierten Artikel der Experten-Kollegen.

Der manipulierte Mensch marschiert mit den Diktatoren mit

Die Menschheit hat lange Zeit im Glauben gelebt, was der Pfarrer und die Kirche gesagt haben. Neue Gedanken waren nicht erlaubt, sie sind geahndet worden. Seit einigen Jahrhunderten haben wir die Zeit der Vernunft. Doch wie schaut diese Zeit der Vernunft aus? Nach wie vor gibt es Mord, Gewalt, Totschlag und Diktaturen. Und wie haben die Menschen reagiert auf diese Diktaturen? Waren in Hitler-Deutschland – ebenso wie in anderen Diktaturen – nicht alle mit dabei: die Arbeiter, die Angestellten, die Roten, die Schwarzen, die Psychologen, die Philosophen, die Kirchenmänner? Alle sind mit Hitler mitmarschiert – bis auf einige Persönlichkeiten, die nicht mitmachen wollten. In der Gesellschaft lebte die Gewalt – und sie lebt auch heute noch. Wir atmen die Gewalt. Und wieder marschiert die überwältigende Mehrheit mit.


In der Psychologie weiß man, dass wir Menschen schon in unserer Kindheit durch die Erziehung unserer Eltern manipuliert werden, so dass wir dann auf alles eingehen. Und anschließend werden wir durch den Staat und die verschiedenen Institutionen manipuliert. Der Katholik von seiner Kirche. Der Mensch ist schlussendlich zu allem fähig. Es gibt kaum einen Menschen, der heil davongekommen ist. Der Mensch wird so manipuliert, dass er nicht fähig ist, sich klare Gedanken zu machen, sondern er fällt um. Alle fallen um. Auch die Linken versagen immer wieder.

Ohne Psychologie wird die Menschheit nicht weiterkommen

Dieses Phänomen können wir uns nur erklären mit den Erkenntnissen der Tiefenpsychologie. Ansonsten werden wir immer wieder in die Irre gehen. Der Staat, die Kirche, alle Institutionen und die ganze Erziehung gehen davon aus, den Menschen in eine bestimmte Form zu pressen. Dadurch ergibt sich eine gewisse Tendenz in unserem Denken, in unserem Fühlen: Wir kennen keine andere Meinung. Wir sind so manipuliert, dass wir immer wieder auf die Lockrufe der Autorität hereinfallen und zum Beispiel in den Krieg ziehen. Der Mensch ist so erzogen, dass er nicht NEIN sagen kann. Die autoritäre Erziehung ergibt solche Gefühlsreaktionen. Und außer dem Gefühlsmäßigen ist auch das Denken verunstaltet. Die Menschen sind nicht fähig, sich vernünftige Gedanken zu machen. Deshalb haben wir diese „schöne Welt“ vor uns.

Dem Menschen, der durch diese traditionelle Erziehung gegangen ist, können wir aber keinen Vorwurf machen: nicht dem Psychologen, nicht dem Philosophen, nicht dem Pfarrer, nicht dem Bischof und auch nicht dem Papst. Wir können nur an sie appellieren: Sagt NEIN!

https://krisenfrei.com/der-manipulierte-mensch-ist-zu-allem-faehig-ausser-nein-zu-sagen/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Der manipulierte Mensch ist zu allem fähig – außer NEIN zu sagen

  1. Ja, wie recht er hat! Die Masse macht, wie schon bei Hitler und vielen andern Diktatoren, wieder freudig mit. Sie läßt sich schikanieren, entmündigen, demütigen, erniedrigen und foltern, weil sie gehorsam ihren Maulkorb tragen, obwohl es dazu KEINE gesetzliche Grundlage gibt!!!! Selbst an der frischen Luft und auf dem Fahrrad wird diese Gesichtswindel getragen. Und wie damals regt sich kaum Widerstand. Und dann wagen es genau diese Leute, über unsere Altvorderen zu urteilen – UND MACHEN ES NICHT ANSERS, ALS DIE MASSEN DAMALS!?
    Jetzt höre ich schon wieder das Geschrei, daß man das mit Hitler nicht vergleichen kann. DOCH, MAN KANN ES! UND ICH MACHE ES AUCH; DENN ICH SEHE KEINEN UNTERSCHIED! WIR LEBEN BEREITS IN EINER DIKTATUR, IN EINER FASCHISTISSCHEN DIKTATUR, DIE WIR EINER MERKEL UND KONSORTEN ZU VERDANKEN HABEN!!!!! und ich gebe auch uns eine Mitschuld, weil wir sie gewähren ließen, obwohl sich der Weg schon sehr zeitig und deutlich abgezeichnet hat. WAS habt Ihr den von einer ehemaligen Stalin-Anhängerin und Stasi-Mitarbeiterin erwartet?! Friede, Freude, Eierkuchen?! Von einer, die mit „Demokratie nichts anfangen kann“?! Eigene Aussage, die ich nicht vergessen habe, weil ich die Frau von Anfang an verabscheut habe!
    Der Rockefeller Plan wurden zum großen Teil schon umgesetzt und die Wahnvorstellungen eines K. Schwab erfolgen zur Zeit. Erfolgt ein Aufschrei? Nein, KEIN MUCKS!!!!
    WIE LANGE WOLLT IHR NOCH SCHLAFEN UND ZUSEHEN, WIE SIE HIER IMMER MEHR DIE CHINA-DIKTATUR UMSETZEN?! WIR LASSEN UNS VON SOZIOPATHEN; EHRLOSEN UND SEELISCH KAPUTTEN TYPEN RUMSCHUBSEN, RUMKOMMANDIEREN UND AUSBEUTEN!
    WIE LANGE NEHMEN WIR DAS NOCH HIN?!?!
    Mcih macht dIe momentane Situation nicht nur wütend, sondern krank!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s