Militärs zu Macron: „Ein Bürgerkrieg braut sich in Frankreich zusammen, und das wissen Sie ganz genau“

..als die Trikolore noch hochgehalten wurde.

Kinderzeitmaschine ǀ Was ist die Trikolore?

Bildquelle: https://www.kinderzeitmaschine.de/neuzeit/franzoesische-revolution/lucys-wissensbox/symbole-der-revolution/was-ist-die-trikolore/

Französische Militärangehörige haben erneut einen offenen Brief an den Präsidenten Emmanuel Macron veröffentlicht, in dem sie ihn vor einem „Bürgerkrieg“ warnen. Der Präsident hätte „Zugeständnisse“ an den Islamismus gemacht.

Rund zwei Wochen nach einem Brandbrief von Ex-Generälen in Frankreich haben weitere Armeeangehörige vor einem Zerfall des Staates gewarnt. Der neue Aufruf wurde anonym in der konservativen Zeitschrift „Valeurs Actuelles“ veröffentlicht. Die Urheber warnen Präsident Emmanuel Macron darin vor „Zugeständnissen“ an radikale Muslime.

Innenminister Gérald Darmanin sprach am Montag (10. Mai) von einem politischen „Manöver“ rund ein Jahr vor der Präsidentschaftswahl. Es gehe um das „Überleben“ Frankreichs, hieß es in dem neuen Brief. Darin ist von hoher Kriminalität in vom Staat „aufgegebenen Banlieues“ die Rede und Islamisten, die für Frankreich nur „Verachtung oder sogar Hass“ übrig hätten.

Während die Soldaten in Afghanistan, Mali, der Zentralafrikanischen Republik und anderswo „unter feindliches Feuer geraten“ und Kameraden verlieren, habe Macron dem Islamismus „Zugeständnisse“ auf französischem Boden gemacht.

„Feigheit, Betrug, Perversion: Das ist nicht unsere Vision von der Hierarchie“, heißt es im Brief. „Im Gegenteil, die Armee ist der Ort, an dem wir die Wahrheit sagen, weil wir unser Leben einsetzen.“ Die Verfasser des Aufrufs fordern das „Vertrauen in die militärische Institution“ zurück.

„Wieder einmal braut sich in Frankreich ein Bürgerkrieg zusammen, und Sie wissen das ganz genau“, heißt es in dem Brief.


Die Urheber beschreiben sich als aktive Militärangehörige, die ihre Namen, aufgrund möglicher Sanktionen, nicht nennen wollen. Einige hätten aber an der „Operation Sentinelle“ teilgenommen.

Wir sind das, was die Zeitungen ‚die Feuergeneration‘ genannt haben. Männer und Frauen, aktive Militärangehörige aller Dienstgrade, aller Sensibilitäten, wir lieben unser Land. Dies ist unser einziger Anspruch auf Ruhm. Und wenn wir per Gesetz nicht offen sprechen können, ist es für uns ebenso unmöglich, zu schweigen“, schreiben sie.

Nach Angaben der Zeitschrift schlossen sich mehr als 145.000 weitere Menschen dem Aufruf an, der am Sonntagabend veröffentlicht worden war.

Vor etwa zwei Wochen hatten rund 20 Ex-Generäle in dem gleichen Magazin vor einem „Bürgerkrieg“ mit tausenden Toten vor Islamisten und linke Kräfte gewarnt und mit einer „Intervention“ gedroht. Die Armeespitze verurteilte die „Putschfantasien“ scharf und kündigte Sanktionen an. (afp/sza)


https://www.epochtimes.de/politik/ausland/militaers-zu-macron-ein-buergerkrieg-braut-sich-in-frankreich-zusammen-und-das-wissen-sie-ganz-genau-a3510830.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s