SCHOCK! Deutsche Politikerin packt aus: Corona nur ein Vorwand für den Great Reset

Screenshot: Haberl/Youtube

Eine schockierende Botschaft aus Deutschland: Die Afd-Politikerin Andrea Haberl ist Kreisvorstand für Freising-Pfaffenhofen und veröffentlichte eine Sprachnachricht in der Chatgruppe „Eltern stehen auf“. Sie spricht darin über die Konsequenzen des Infektionsschutzgesetzes, das heute Freitag beschlossen werden soll. Laut Haberl ist dieser Beschluss bereits zwischen sämtlichen Parteien abgesprochen und wird mit einer Zweidrittel-Mehrheit abgesegnet werden.

Der Great Reset werde durchgezogen, das sei beschlossene Sache. Die Corona-Krise sei nur ein Vorwand dafür. Mittels der Impfungen solle die Weltbevölkerung drastisch reduziert werden. Vollständige Verstaatlichung von Betrieben und totale Enteignung von Privatbesitz würden drohen, so die Politikerin. Kindesentzug für Querulanten, Klima-Lockdowns, geteilte Wohnungen. Totale Kontrolle durch den Staat.

Merkels Machtübernahme: Ab Montag Alleinherrscherin über ganz Deutschland

Ab Montag sei Angela Merkel dann Alleinherrscherin über ganz Deutschland, da über dieses Gesetz der Föderalismus aufgehoben werde. Haberl vergleicht die Situation mit der Machtergreifung Hitlers 1933 und führt aus, dass der Föderalismus eben genau das, eine neuerliche Machtübernahme, hätte verhindern sollen. Durch Merkels 16-jährige Regentschaft war es ihr möglich, genügend Richter an die „richtigen Hebel“ zu setzen, so die Politikerin.

https://odysee.com/$/embed/afdpo9j/7b79da40c7c5366b7cad5bbbdac5b4c847bdc68c?r=Gm683W34BbJEUPtVZKnZkZdGRm9wvfSh

Totale Kontrolle und Bevölkerungsreduktion

„Es ging noch nie um Corona. Es geht nur um ein einziges Ziel, den Plan durchzusetzen. Corona war die ganze Zeit nur ein Vorwand“, fährt Haberl hörbar besorgt fort. Der Great Reset soll zur totalen Staatskontrolle und Abhängigkeit der Bevölkerung führen. Nur ein Einkauf pro Woche, Ausgangssperren tagsüber und die Aufteilung von Wohnungen seien geplantKlima-Lockdowns sollen als Nächstes kommen und wer nicht mitmachen will, dem werden die Kinder entzogen. Alles das und auch die Bevölkerungsreduktion sei schon seit dem Bilderbergertreffen im Jahr 2019 geplant.

Der nächste Kanzler wird ein Grüner

Den nächsten Kanzler in Deutschland werden die Grünen stellen, auch das sei schon fixiert und hinter den Kulissen zwischen den Parteien abgesprochen. Es werde kein „zurück in eine Normalität“ geben und schlimmer werden als in der DDR: „Sie werden uns alles nehmen, wenn wir die Impfung überleben!“

Vorerst soll die beängstigende Warnung keine Konsequenzen für die Kreispolitikerin und Mutter haben, so ein Bericht im Donaukurier. Der Fall werde „ergebnisoffen geprüft“ und Haberl werde so lange Schriftführerin in Pfaffenhofen bleiben, soll AfD-Kreischef Johannes Huber dem Bericht zufolge gesagt haben. Haberl sei auf ihn zugekommen und hätte um die Löschung ihres Bildes auf der AfD-Homepage gebeten. Eine Anzeige gegen die Politikerin sei bei der Polizei noch nicht eingegangen.

Mehr zum Thema:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu “SCHOCK! Deutsche Politikerin packt aus: Corona nur ein Vorwand für den Great Reset

  1. Ich habe diese Sprachnachricht hier vorliegen, weiß aber nicht, wie ich sie weiterleiten kann.
    Für mich sagt sie nichts Neues, denn exakt so sehe ich es auch – und es ist schon seit Jahren zu sehen. Ich habe es mehrmals versucht, unter die Leute zu bringen – NULL ERFOLG, außer die üblichen Beschimpfungen, die wir ja schon länger von Gehrinlosen Systemlingen zu hören bekommen.
    Das das grüne Gesindel nach oben kommt ist auch schon lange vorbereitet. Es gibt ja auch noch genug Idioten im Land, die zur Wahl rennen, obwohl die längst durch Gerichtsbeschluß verboten sind. Kann man auch nachlesen – doch ohne Erfolg. Die Geschäaftsschließungen sind längst vorbereitet und den Vorgeschmack hatten wir bereits für Ostern. Als die Todesraute das zurücknahm, habe ich mich gefragt: Welche Widerwärtigkeiten hat sie jetzt in petto?!
    Also, ich wünsche weiterhin einen guten Schlaf!

    Gefällt mir

    • Ich vergaß: In einem Punkt liegt sie voll daneben: DIE BEVÖLKERUNGSREDUKTION IST NICHT ERST SEIT 2019 GEPLANT, SONDERN SCHON SEIT VIELEN JAHRZEHNTEN! SPÄTESTENS 1981 HÄTTE DEM DÜMMSTEN AUFFALLEN MÜSSEN, DASS WAS IM BUSCH IST, ALS DER FRANZOSE ATTALI DAVON SPRACH! Er wollte mit den 60 – 65jährigen anfangen, weil die „nicht mehr produktionsfähig und nur noch ein Kostenfaktor sind.“ Er hat sich noch mehr menschen verachtende Aussagen geleistet. Heute geht er auf die 80 zu und hat sich selbst immer noch nicht entsorgt. Warum fängt er nicht bei sich selbst an?! Aber solche Mißgeburten hängen am Leben! Die Aussagen betreffen immer nur andere!

      Gefällt mir

    • Also ich wähle schon lange nicht mehr, weil es in einer Firma nichts zu wählen gibt. Alle Wahlen sind ungültig. Das Unrechtssystem entlarvt sich immer mehr selbst. Und ich trage dazu bei, das zu bei, dass es aufgedeckt wird. Außerdem halte ich Proteste für legitim, egal in welcher Form, natürlich gewaltfrei, aber wehren muss man sich schon.
      Danke Dir und auch für Dich alles Liebe. R.

      Gefällt 1 Person

      • Sorry, daß ich mich so unpräzise ausgedrückt habe,
        denn ich meinte keine „politische“ Wahl,
        sondern meine Gedanken waren da etwas „weiter“,
        bei den Prinzipien der handelnden Mächte.

        Natürlich stimmen wir bei dieser Wahl auch ab,
        mit Konsequenzen, welche uns selten bewußt sind.
        Und stimmen, wie du schreibst, für ein Unrechts-System …
        oder für das Prinzips des Zwangs und nicht der …

        Alles Liebe,
        Raphael.

        Gefällt mir

        • Ach so, das hätte ich mir ja auch denken können. Aber dazu kenne ich Dich nicht gut genug. Muss noch einiges mehr auf Deiner Netz-Seite ansehen.
          Jeder einzelne Mensch trifft in jedem Augenblick des Lebens eine Wahl, ganz gleich wie die Zustände in dieser Matrix auch sein mögen. Jedesmal ist es eine Prüfung. Du kannst im Krieg jemandem helfen evtl. sogar retten oder du kannst jemanden erschießen, auch das ist eine Wahl. Ich versuche, mich so ethisch wie möglich zu verhalten und auch aus dieser Krise für mich das Beste zu machen .. noch etwas zu lernen z.B. oder mir eine ungesunde Gewohnheit abzutrainieren. Krise als Chance etwa.
          Die jetzige Krise ist eine ganz wichtige und besondere, weil wir in dieser Zeit an einem Scheideweg stehen, den die gesamte Menschheit betrifft. Viele haben das noch nicht verstanden, deshalb haben die Dunkelmächte noch die Oberhand. Ich habe jedenfalls keine Angst, weil ich an den Sieg des Lichtes glaube.

          Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s