Kretschmann gegen Corona geimpft – Impfvorgang „wirklich harmlos“

Ministerpräsident Kretschmann hat am Freitag seine Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Zum Einsatz kam der Impfstoff des

⬆️⬆️ Überall das gleiche Bild, mit dem Kolben noch nicht durchgedrückt. Fand das ganze unter notarieller Aufsicht aus einer wahllos ausgewählten Dosis statt? Muss sich BW in den nächsten Tagen einen neuen Ministerpräsidenten suchen oder gabs nur Kochsalzlösung?

https://t.me/KonjunktionTelegram

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “Kretschmann gegen Corona geimpft – Impfvorgang „wirklich harmlos“

  1. Darf man mal fragen W“AS sie ihm gespritzt haben? Mir fallen da spontan Vitamine und Kochsalzlösung ein. Vielleicht hat er sich den Giftcoktail doch spritzen lassen? Was ich definitiv nicht glaube!.Auf jeden Fall ne gute Show eingelegt. möglichst werbewirksam.
    Oder sollte er doch gehirnamputiert sein? Na, dann sollte er schon mal seine Vorbereitungen für seine Beerdigung treffen, denn da hat er wenig Lebenschancen, wenn ich der amerik. Ärztin glauben schenken soll – und das tu ich tatsächlich, weil sie es wunderbar aufgelistet hat!
    Also, warten wir mal das nächste Jahr ab……

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s