RKI veröffentlicht Testzahlen: Wo ist die „sich rasant entwickelnde Pandemie“?

Gesundheits-EinMalEins

RKI veröffentlicht Testzahlen: Wo ist die "sich rasant entwickelnde Pandemie"?

Ursprünglichen Post anzeigen 87 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “RKI veröffentlicht Testzahlen: Wo ist die „sich rasant entwickelnde Pandemie“?

  1. Das RKI mit seinem sog. Präsidenten ist absoklut unglaubwürdig! Zumjindest gehört er zu den NWO-Vasallen und dann gehe ich grundsätzlich auf Alarmstufe rot! Ob die Tests positiv oder negativ sind, spielt überhaupt keine Rolle, weil sie nichts taugen. Sie sind so etwas von ungenau, daß ich es persönlich als hochkriminell bezeichne, sie überhaupt anzuwenden! Der Efinder dieses PCR-Tests hat von Anfang an klar gestellt, daß er für diese Art von Test ungeeignet ist. Warum macht man ihn dann? Weil sie die Zahlen hochhalten wollen, jeden an Corona sterben lkäßt, auch wenn er nicht daran gestorben isdt! Die Pandemie muß aufrecht erhalten werden, damit sie endlich ihre Impfpflicht einführen können. Vielleicht mal hier reinsehen, warum Merkel so erpicht daauf ist. Sie ist beim GPMB mit Steuergeldern (?) mit eingestiegen um am Profit teilzunehmen!
    Mal hier reinlesen. Vielleicht begreift Ihr jetzt, warum sich Nichtskönner und nicht dazu Befugte die Pandemie hoch halten!!!!! Weder Merkel noch Spahn, noch Geates sibnd Mediziner, dafür nehmen sie sich aber sehr viel heraus und bestimmen, wie was läuft!
    https://liebeisstleben.de/2020/05/28/wer-wissen-will-warum-merkel-fuer-impfungen-und-impfzwang-ist-brisante-infos-ueber-die-pandemie/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s