92 Prozent der bekannten Corona-Betroffenen sind virusfrei

Und was sollte nun die ganze Aufregung? Wegen dieses bedeutungslosen Corönchens wurden Menschen regelrecht eingesperrt, in die Arbeitslosigkeit getrieben, aus der viele Betroffene nicht mehr herauskommen und bei Hartz4 landen werden. Leider aber ist der Prozess nicht beendet, sondern erst der Anfang der scheinheiligen Politik, die die Menschen mit Hilfe des gleichgeschalteten Medien-Kartells  rund um die Uhr in die Irre führen, indem gelogen wird, was das Zeug hält.

Und was soll weiterhin Merkels Maulkorbpflicht? Alles nur, um zu beobachten, wie die obrigkeitshörige Masse bereit ist, den Polit- und den Medien-Marionetten aus den Händen zu fressen.

Quelle: statistica

https://krisenfrei.com/92-prozent-der-bekannten-corona-betroffenen-sind-virusfrei/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “92 Prozent der bekannten Corona-Betroffenen sind virusfrei

  1. Glaubst Du jetzt, die werden an ihren kriminellen und Wirtschaft-vernichtenden Maßnahmen etwas ändern? Mitnichten, sie werden die Daumenschrauben weiter anziehen! Sie sehen nämlich, daß sie uns in den Dreck treten können, ohne daß dagegen aufbegehrt wird! DEUTSCH hat immer noch nicht begriffen, daß sie zwar zahlen, aber ansonsten die Schnauze zu halten haben – was sie auch brav befolgen. Eine ganz einfache und sachliche Feststellung!
    Ich warte jetzt nur noch auf den Befehl, daß sie auf allen vieren kriechen sollen. LOL!
    Noch gibt es Handschuhe preiswet zu kaufen, für die, die mitmachen.

    Liken

  2. Für alle die es noch nicht gerafft haben, Corona dieses Produkt aus den Geheimlaboren wurde wissentlich verstreut um weltweite Panik zu erzeugen, die Wirtschaft zu bremsen, um uns so schnell in die neue Welt zu führen, wobei uns durch ne Zwangsimpfung auch gleich der RFID-Chip untergejubelt werden kann.
    Das ganze ist so schön verpackt unsere Rettung, und die alleinige Schuld hat der Putin, gell?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s