Bürgermeisterin von Chicago: „Einwohner haben kein Recht sich gegen den Gewalttätige Mob zu Verteidigen.“

Indexexpurgatorius's Blog

Als weißer Einwohner hast du in Chicago kein Recht mehr auf Selbstverteidigung, wen wundert es, wenn die Bürgermeisterin eine Schwarze ist?

Lori Lightfoot, die Bürgermeisterin von Chicago , hat gerade ihre Bewohner gewarnt, dass es nicht toleriert wird, wenn sie es wagen, sich gegen die Menge gewalttätiger, böser „Demonstranten“ zu verteidigen.

Anscheinend patrouillierten einige Gruppen bewaffneter Männer in ihrem Viertel und versuchten zu verhindern, dass die Randalierer und Terroristen es zerstören… und das war es, was Lightfoot wütend machte… nicht die BLM-Zerstörung.

In der Nachbarschaft von Bridgeport wurden am Mittwochabend mehrere Straßen blockiert, als sich die Proteste in der Nähe ausbreiteten. In der Nähe der West Pershing Road sprudelte Wasser aus einem offenen Hydranten, als sich kleine Gruppen an den Ecken versammelten.

Einige der Männer hielten Fledermäuse. Einer trug ein Hemd mit der Aufschrift „All Lives Matter“, einer nippte an einem Bier und ein anderer winkte einem Offizier zu, als…

Ursprünglichen Post anzeigen 535 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Bürgermeisterin von Chicago: „Einwohner haben kein Recht sich gegen den Gewalttätige Mob zu Verteidigen.“

  1. Die Alte hat wohl den Schuß nicht gehört?!
    Die Chicagoer sollten sie mit sofortiger Wirkung chassen!
    Dort geht es den Weißen gemaisp. wie uns. Wir sind seit der Massenzuwanderung auch zur 2. Klasse dgradiert worden. Wir haben alles hinzunehmen und die Zuwanderer haben Narrenfreiheit! Das kommt davon, wenn man Rassisten am Ruder hat!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s