„Arzt extrahiert den RFID-Chip, aus einem Opfer des Sexhandels, von dem jeder glaubte er sei verrückt!!!“ Verschwörungstheorien ade, die Pille der Erkenntnis sollen die Psychiater einmal selber schlucken!“

Mein Telegram-Kanal: https://t.me/rositha13

„Ich habe einen Tracker in mir“, las die kryptische Notiz, die ein Greenhorn-Arzt in der Triage gefunden hatte – gekritzelt von einer Frau in der Notaufnahme.

Sie behauptete, mit einem GPS-Ortungsgerät implantiert worden zu sein – eine Behauptung, die nicht unbekannt, aber dennoch ungewöhnlich war.

Dr. A, der aus Sicherheitsgründen anonym war, verdrehte die Augen – normalerweise wäre eine solche Notiz ein sicherer Indikator für psychische Erkrankungen, für die ein Psychiater gerufen werden müsste.

Aber diese Frau wirkte klar. Gesund. Überhaupt nicht paranoid oder wahnhaft.

Und sie hatte einen Schnitt.

Also wurde eine Röntgenaufnahme durchgeführt und medizinisches Personal versammelt, um die Ergebnisse zu sehen. Aber sie standen ungläubig atemlos da – in der Tat, während sie keinen GPS-Tracker fanden.

Es war eine kleine Glaskapsel mit einer fast wie eine Leiterplatte darin“, sagte der 28-jährige Arzt.

Der Schock wurde schnell besorgt, als die Ärzte begriffen, was die Anwesenheit des Objekts über das Leben der 20-Jährigen signalisierte – und warum sie die bizarre Notiz übergeben hatte.

„Es ist ein RFID-Chip. Es wurde verwendet, um Katzen und Hunde zu markieren, und jemand hatte sie wie ein Tier markiert, als wäre sie jemandes Haustier, das sie besaßen. “

Tatsächlich war die namenlose Frau von ihrem Freund als Haustier behandelt worden – ein Besitz -, der sie für Sex verkaufte und das Geld einsteckte, das sie zurückbrachte.

Sie war eines von unzähligen Opfern des Menschenhandels – ein kolossales Problem in allen Teilen der Welt, einschließlich der Vereinigten Staaten -, wo Dr. A in einem Krankenhaus in einer „großen amerikanischen Stadt“ residiert, wie Marketplace diskret feststellte.

Diese moderne Sklaverei ist lebendig und boomt leider, selbst in den USA, könnte die somnambulanten Massen erschüttern – schließlich decken die Schulen die Geschichte der Antebellum-Sklaverei in der Nation zu Recht gründlich ab. Menschenhandel und Ausbeutung sind jedoch eine moderne Wiederholung verbannender Praktiken.

„Ganz klar“, sagte Katherine Chon, Direktorin des neu geschaffenen Amtes für Menschenhandel im US-amerikanischen Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste, gegenüber Gorenstein, „Menschenhandel ist, wenn eine Person eine andere Person für einen gewissen Gewinn ausnutzt.“

Sex ist nicht der einzige Grund, warum Menschen andere Menschen kaufen – Menschenhandel beschäftigt leider eine Reihe von Branchen mit Zwangsarbeitern, von den einfachen und sich wiederholenden Aufgaben der Fertigung bis zum Hausdienst.

Unter Androhung einer gewaltsamen Bestrafung – oder schlimmer noch – erleiden Opfer oft ein schreckliches Trauma und finden es schwierig, wenn nicht unmöglich, andere auf ihre Umstände aufmerksam zu machen, um Hilfe zu erhalten.

Hier können Dr. A und Mitarbeiter des Gesundheitswesens eingreifen – obwohl die Strafverfolgung in der Regel Vorwürfe des Menschenhandels behandelt, könnte das aufmerksame medizinische Personal möglicherweise psychische und physische Anzeichen bemerken, die die Polizei übersehen würde. Wenn Sie auch nur eine kurze Zeit in privater Beratung mit einem Arzt oder einer Krankenschwester verbringen, hat das Opfer die einmalige Gelegenheit, sich zu äußern.
Feedback geben
Verlauf
Gespeichert
Community

Menschenkind

Ursprünglichen Post anzeigen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “„Arzt extrahiert den RFID-Chip, aus einem Opfer des Sexhandels, von dem jeder glaubte er sei verrückt!!!“ Verschwörungstheorien ade, die Pille der Erkenntnis sollen die Psychiater einmal selber schlucken!“

  1. Pingback: “¡El doctor extrae el chip RFID de una víctima de tráfico sexual que todos pensaban que estaba loco!” | Curación del Alma – Emisaria Amor y Paz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s