Geheimnis um die Aufrüstung von Stalin & Hitler: Seht, was Steinmeier & Maas verheimlichen!

17.655 Aufrufe
28.05.2020

102.000 Abonnenten

Alles zum Buch unter: http://www.fremdbestimmt.com Zur Einblendung ab Minute 8:44 zeigen wir darunter einen Link zum amerikanischen Original, wobei interessanterweise nur die ersten 18 von 272 Seiten des Buches des verstorbenen Harvard-Professors Burton H. Klein unter http://www.jstor.org (JSTOR ist eine in New York City ansässige Non-Profit-Organisation. Sie betreibt ein kostenpflichtiges Online-Archiv mit ausgewählten Fachzeitschriften und wissenschaftlichen Büchern). Nochmals: Sie können über JSTOR nur die ersten 18 Seiten des Buches von Burton H. Klein einsehen. Die explosiven Inhalte, die im Video und im Buch Fremdbestimmt angesprochen werden, sind nicht erwerbbar. Zufall oder Absicht? Ich tendiere zu Absicht! Burton H. Klein, Germany‘s Economic Preparations for War, Harvard University Press 1959, Seite 17 und 18 (im Buch Fremdbestimmt auf Seite 180 und 181): »Zu dieser Zeit (März 1936) war die deutsche Armee nicht größer als die französische. Sie zählte weniger als 500.000 Mann und bestand aus dem Pendant von etwa 25 Divisionen voller Stärke. Für den raschen Aufbau einer Angriffsarmee existierten vor 1936 keine Pläne. Als im März 1935 die allgemeine Wehrpflicht eingeführt wurde, war geplant, die Armee auf eine Stärke von 700.000 Mann zu bringen, und das erst bis 1939. Die zweite Phase der deutschen Aufrüstung begann im Sommer 1936 als Hitler sich für eine Aufrüstung in großem Maßstab entschied. Zweifellos war diese Entscheidung beeinflußt von Berichten des deutschen Geheimdienstes, die die Stärke der russischen Armee auf fast eine Million schätzten. Eine derartige „bolschewistische“ Überlegenheit wurde überaus gefürchtet …« (Hervorhebungen durch den Autor)
Burton H. Klein, Germany’s Preparation for War: A Re-examination, Seite 56-77 Auf Seite 69 (Nur die ersten 18 Seiten der 272 Seiten sind hier verfügbar): »The second phase of German rearmament began in the summer of 1936 when Hitler decided to start rearming on an intensive scale. Un- doubtedly this decision was influenced by German intelligence reports which placed the strength of the Russian army at nearly one million. Such „Bolshevist“ superiority was greatly feared, and preparations were begun under the Second Four-Year Plan to assure German domi- nance of Europe. « Kostenlos hier herunterzuladen: http://piketty.pse.ens.fr/files/capit… Minute 1:43 Frank-Walter Steinmeier, 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges, 8. Mai 2020 in Berlin: https://www.bundespraesident.de/Share… Minute 2:18 Heiko Maas und Andreas Wirschning, 75 Jahre Kriegsende: Keine Politik ohne Geschichte, 7. Mai 2020: »Allein Deutschland trägt die Verantwortung für den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust. Wer daran Zweifel sät und andere Völker in eine Täterrolle drängt, der fügt den Opfern Unrecht zu.« https://www.spiegel.de/politik/deutsc… Min. 3:17 Selbst der verstorbene Herausgeber des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, Rudolf Augstein, schrieb im Januar 1985: »Ob die Anti-Hitler-Verbündeten weniger Verbrechen begangen hatten als Hitler, steht gar nicht fest. Angefangen mit Menschheitsverbrechen hatte jedenfalls 1928 Stalin.«663 663 Rudolf Augstein, Der Spiegel, „Auf die schiefe Ebene zur Republik“, 7.1.1985, https://www.spiegel.de/spiegel/print/…
Minute 7:49: Der 1. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer, sah das Unternehmen Barbarossa wie ich als Präventivkrieg an! »Hitlers Überfall auf die Sowjetunion 1941 stellte Uhle-Wettler andernorts als gerechtfertigten Präventivkrieg dar. (Als solchen sah ihn freilich auch Konrad Adenauer.) Rudolf Augstein, Der Spiegel, Erster Weltkrieg: Tirpitz, ein verkannter Schurke, Ausgabe 51/1998, Seite 46 http://magazin.spiegel.de/EpubDeliver… Minute 16:19: »Wenn Deutschland gewinnt, sollten wir Russland helfen. Wenn jedoch Russland siegt, sollten wir Deutschland helfen. Lasst sie sich doch gegenseitig so weit wie möglich ausrotten.« Senator Harry S. Truman, New York Times, 24. Juni 1941, Seite 7 Truman war 33. Präsident der USA vom 12. Mai 1945 bis zum 20. Januar 1953 Zur Überprüfung für jedermann im folgenden Artikel der New York Times im Absatz »The Buck Stops Here«: https://archive.nytimes.com/www.nytim…
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Geheimnis um die Aufrüstung von Stalin & Hitler: Seht, was Steinmeier & Maas verheimlichen!

  1. Da ich ja zu meinem Glück nicht zu den heutigen verbogenen Generationen gehöre, die man sich durch die Besatzer und ihren Lakaien (Bundeskanzler & Co.) in diesem Land herangezogen hat, war mir durch meine Recherchen bereits einiges davon bekannt. Allerdings hatte ich damals natürlich zu besonderen Schriftstücken, die er hier mit einfügt, keinen Zugang. Es war für mich daher hochinteressant, daß er davon einige Passagen daraus zitiert wurden. Ich werde das Video auf jeden fall rumreichen, damit auch andere erfahren, wie wir seit vielen Jahrzehnten belogen, betrogen und hinters Licht geführt werden.
    Von Polithampelmännern wie Maas &Co halte ich sowieso nichts, denn sie haben nicht nur NULL Ahnung von ihrer Tätigkeit (Geschichte sowieso nicht), sondern sind dazu erzogen worden, sich gegen ihre Heimat zu stellen. Für so etwas habe ich nur Verachtung übrig! Es gab und gibt in meinem Leben nur nur eine Option, für die ich mich entscheiden würde: Entweder trete ich für das Land an und erhalte auch mit ruhigem Gewissen dafür mein Gehalt oder ich lasse es sein. Aber sich von dem Land bezahlen lassen, das ich nicht nur verachte, sondern auch hasse ist ein Unding und zeigt mir persönlich eins sehr deutlich, daß solche Figuren weder Anstand, noch Charakter, noch ehre, noch sonstige geeignete menschliche Eigenschaften besitzen. Sie sind bei mir unter „Abschaum“ einsortiert! Vielleicht gerade noch für den Müll geeignet.
    Was mich bei allem sehr beruhigt ist: Jeder Mensch hat sein eigenes Schicksal, sein Karma – und diesem entkommt keiner! Sie werden eines Tages für alle ihre Schandtaten bezahlen müssen – in welcher Form auch immer das sein wird. Und das ist gut so!

    Liken

  2. Ob Freunde oder Feinde – das ist für mich nicht relevant, denn für mich steht fest, daß sie alle mit zur Kabale gehörten und bis heute gehören. Der 1. und der 2. Wetkrieg wurde nicht von Deutschland vom Zaun gebrochen und inszeniert, obwohl man uns das ständig vorbetet, sondern von der zionistischen Geldindustrie – BIS HEUTE ARBEITEN SIE AN EINER WELTDIKTATUR!
    Wer glaubt, wir hätten diese Figuren alle gewählt, kann ruhig weiter TTäumen! Sie wurden uns vor die Nase gesetzt, weil sie diesen Geldgeiern alle unterstehen. Je krimineller und unfähiger einer ist, desto höher steigt er als Polithampelmann die Leiter nach oben.
    -Wir regen uns über Hitler auf, dabei haben wir diese Figuren heute wieder am Ruder.
    DAS SIND FAKTEN, OB ES EINEM PASST ODER NICHT. WIR ZÄHLEN NICHT, DENN DIE SKLAVEN HATTEN NOCH IMMER DAS MAUL ZU HALTEN. UND DESHALB TRAGEN WIR HEUTE ALLE EINEN MAULKORB!!!! DAS IST NICHT WEGEN EINES VIRUS!
    Die Corona-Grippe war dafür hochgepuscht worden, um die Diktatur durchzusetzen – und wie ich immer wieder sehe, hält sich die Masse brav an die vorgaben; weil „wir ja müssen. Was sollen wir denn sonst machen?!“ Ich kann es Euch sagen, was wir machen: GESCHLOSSEN DEN MAULKORB ABNEHMEN UND UNS NICHT MEHR VON HOCHKRIMINELLEN BESTECHLICHEN POLITFIGUREN RUMKOMMANDIEREN LASSEN!!! SIE SELBER HABEN ES NÄMLICH NICHT NÖTIG, EINEN MAULKORB ZU TRAGEN, FALLS DAS NOCH KEINEM AUFGEFALLEN SEIN SOLLTE!
    ALSO: AUGEN AUF UND SICH NICHT WEITER VON MENSCHENVERÄCHTERN FIGUREN VERARSCHEN UND VERHÖHNEN LASSEN!!!!!!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s