Das Gesicht des Corona-Staates, Mahnwachen vom 16. Mai 2020

In der Schweiz am Samstag, neutral? das war mal! R.

.829 Aufrufe
17.05.2020

701 Abonnenten

Ob allein oder mit anderen, schweigend oder singend – wer am 16. Mai an einer Mahnwache in den drei grössten Städten der Deutschschweiz teilnahm, musste mit einer Anzeige rechnen, und oft auch mit Gewalt. Lockerung für den Konsum, aber nicht für die politischen Rechte.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “Das Gesicht des Corona-Staates, Mahnwachen vom 16. Mai 2020

  1. Die schweiz ist leider schon länger nicht mehr „neutral“. Da hat sich in der Regierung auch der Filz des Faschismus eingeschlichen. Leider waren Die Schweizer unachtsam geworden.

    Liken

  2. Pingback: Patriotische Umschau – Mai 2020 – Deutsches Herz

  3. Pingback: Das Gesicht des Corona-Staates, Mahnwachen vom 16. Mai 2020 — Gegen den Strom | matthias331

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s