Dystopie in Sicht! – Die emotionale Corona-Rede von Steve Baker

Distopie ist eine fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung mit negativem Ausgang.

 

1160 Abonnenten

COVID-19 hat auch Großbritannien unter Kontrolle. In Kürze wurde im britischen Unterhaus ein Gesetzentwurf verabschiedet, der die Grundrechte der Bürger massiv einschränkt. Steve Baker, Politiker der Konservativen Partei, rechtfertigt in einer emotionalen Rede vom 23. März 2020 seine Entscheidung, für die neuen Gesetzesänderungen zu stimmen – doch nicht, ohne eindringlich davor zu warnen. Baker steht sinnbildlich derzeit sicherlich für viele Politiker – auch hier in Deutschland -, die sich auf die Zunge beißen. Die sich auf die sog. „Experten“ verlassen. Die nicht Blut von Corona-Toten an ihren Händen sehen möchten, und deswegen an den Grundfesten der freiheitlichen Demokratie sägen. Im Gegensatz zu Baker haben die meisten von ihnen offensichtlich kaum Hemmungen… Egal, ob COVID-19 nun wirklich diese Maßnahmen rechtfertigt oder nicht – eines muss jedem klar sein: Die halbe Welt befindet sich derzeit mit einem Fuß in einem Orwell-Superstaat. Und man kann nur hoffen, dass das den Machthungrigen dieser Erde nicht zupasskommt… QUELLEN: Text der Rede: https://order-order.com/2020/03/24/st… Artikel zu dem verabschiedeten Gesetzentwurf: https://www.bbc.com/news/uk-politics-… Originalvideo(s): (1) https://www.youtube.com/watch?v=NMygj… (2) https://www.youtube.com/watch?v=m_51g…
Aufnahme vom Empire State Building als „Corona-Rotlicht“: https://twitter.com/RitaJKing/status/…
NIEMAND-WEISS-NICHTS-GENAUES
wer sich wirklich mit dieser „krise“ beschäftigt, weiss das es keinerlei verhältnismäsigkeiten gibt, die grundrechte der menschen dermaßen einzuschränken! das ist ein riesen blöff und die aufgabe unserer freiheiten dafür eine reine farcè!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Gedankenverbrecherin
Zwar wirkt der junge Kerl aufrichtig und ich glaube ihm, dass er so empfindet, doch letztendlich hat er das Gesetzespaket mitabgesegnet und Ignoranz der Geschichte und der (anzweifelbaren) Gefährlichkeit des Corona Virus bewiesen. Wie seine Absichten sind spielt absolut keine Rolle, er hat sich am Tod der menschlichen Freiheit beteiligt und ist damit nicht libertär. Die Notstandsgesetze 1933 wurden auch von fast allen Parteien abgesegnet, aber auch nUR FüR beGrENZte zEiT
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Dystopie in Sicht! – Die emotionale Corona-Rede von Steve Baker

  1. _Was soll das Getue. Er hat alles mit unterzeichnet und macht sich so mitschuldig. Wir haben in den sog. „Regierungen“ nur noch feige Waschlappen sitzen, die alles absegnen, was ihnen aufgetragen wird.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s