Bestsellerautor Stefan Schubert rechnet vor dem Reichstag mit Merkel-Regierung ab!

Die idyllischen Bilder aus dem kleinen Park zwischen Reichstag und dem Kanzleramt täuschen. Was als Gespräch zum aktuellen Buch Sicherheitsrisiko Islam – Kriminalität, Gewalt und Terror: Wie der Isam unser Land bedroht des mehrfachen Spiegelbestsellerautors begann, entwickelte sich zu einer Generalabrechnung mit der Politik der Bundesregierung.

Anschaulich, mit Beispielen aus der Praxis unterlegt und durch Insiderwissen aus den Sicherheitsbehörden unterfüttert, spricht Schubert Klartext. So entstand ein sehenswertes Gespräch mit dem Redaktionsteam um Alex Quint, dem engagierten YouTuber von eingeSCHENKt.tv, wobei kein Tabuthema ausgelassen wurde.

Selbst die vom Mainstream als Unworte diffamierten Begrifflichkeiten, wie »Bevölkerungsaustausch« und »Grenzöffnungen«, wurden debattiert, denn dafür sind Interviews zwischen Journalisten und Publizisten gedacht. Was Sie hier sehen, ist ein freier Austausch von Themen mit Denkanstößen, die dem Zuschauer Realitäten aufzeigen und Informationen vermitteln, sodass dieser in der Lage ist, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Wer dieses Interview gesehen hat und mit den Inszenierungen von Maischberger, Will und Illner vergleicht, dem wird die Unreformierbarkeit der öffentlich-rechtlichen Sender einmal mehr bewusst. Im Gespräch wird zudem ein Resümee zur Flüchtlingskrise gezogen, in dem die Lügen von Politik und Medien aufgezählt und argumentativ widerlegt werden. Die Meinungsmacht des Mainstreams und das tägliche Framing staatlicher Haltungsjournalisten vergiftet selbst die Köpfe aufgeklärter Bürger, und zwar durch penetrante Wiederholungen.

So darf die Mutter aller Lügen der Flüchtlingskrise auch zukünftig nicht unwidersprochen bleiben, ganz gleich wo sie verbreitet wird. Bei mehr als 95 Prozent aller Zuwanderer der vergangenen Jahre, die sich zudem mehrheitlich aus muslimischen Männern zusammensetzt, handelt es sich demnach nicht um berechtigte Asylbewerber, um Flüchtlinge im Sinne des Grundgesetzes, sondern um illegale Einwanderer. Dieser epochale Verfassungsbruch der Merkel-Regierung wird durch einen Blick ins Grundgesetz bestätigt:

»Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 16a 

(1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, …«

 

Schuberts Erläuterungen dazu entlarven die Verlogenheit der Herrschenden sowie deren vorsätzliche Politik gegen die eigene Bevölkerung. Anstatt »dem deutschen Volke« zu dienen, wie die 16 Meter breite, aus eingeschmolzenen Kanonen gefertigte Inschrift des Reichstagsgebäude täglich einfordert, scheint sich die Bundesregierung globalistischen Organisationen und dubiosen NGOs verpflichtet zu fühlen. Diese würden, so Schubert, »über keinerlei demokratische Legitimation« verfügen. Das 60-Minuten-Interview vergeht wie im Fluge und endet mit einer Prognose über die zukünftige Sicherheitslage in Deutschland.

Bestellinformationen:

Stefan Schubert: Sicherheitsrisiko Islam, 318 Seiten, 22,99 Euro – hier bestellen!

Donnerstag, 16.01.2020

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Bestsellerautor Stefan Schubert rechnet vor dem Reichstag mit Merkel-Regierung ab!

  1. Pingback: Bestsellerautor Stefan Schubert rechnet vor dem Reichstag mit Merkel-Regierung ab! — Gegen den Strom | haluise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s