SCHON WIEDER: Impfgegnerin & Bestsellerautorin mit zwei Kopfschüssen hingerichtet!

Gesundheits-EinMalEins

Die USA Today Bestsellerautorin und Impfgegnerin Jennifer Jaynes, wurde laut Medienberichten am 25. November mit zwei Kugeln im Kopf tot aufgefunden. Jaynes war eine berühmte Autorin, die mit Bestsellern wie Malice Millionen Menschen über die mörderische Impfagenda des Tiefen Staates aufklärte. Ihre Romane zeigten die Kriminalität, den Kindesmissbrauch und den skrupellosen Betrug der Pharmaindustrie. Sie schrieb sogar Kinderbücher, um die Jüngsten unter uns für einen gesunden Lebensstil zu sensibilisieren. Das war des Guten wohl zu viel. Diese offensichtliche Hinrichtung trägt die Handschrift der Pharma-Mafia.

Ironischerweise ist die Beschreibung der kriminellen Impfstoffindustrie, über die Jaynes in ihren eigenen Büchern schrieb, Realität und keine Fiktion. Jaynes‘ Tod folgt vielen anderen alternativen Medizinern, die in den letzten drei Jahren unter äusserst verdächtigen Umständen gestorben sind. Erin Elizabeth hat die meisten Fälle in einer beeindruckenden Dokumentation aufgearbeitet. Inzwischen kommt sie auf 99 Verdachtsfälle in den letzten drei Jahren notabene; mit Jennifer Jayne…

Ursprünglichen Post anzeigen 74 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu “SCHON WIEDER: Impfgegnerin & Bestsellerautorin mit zwei Kopfschüssen hingerichtet!

  1. Pingback: SCHON WIEDER: Impfgegnerin & Bestsellerautorin mit zwei Kopfschüssen hingerichtet! — Gegen den Strom | haluise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s