Homöopathie – Feind der Geld-Medizin

Gesundheits-EinMalEins

Bildergebnis für homöopathie bilder"

Bildquelle: https://www.tagesspiegel.de

Die Homöopathie ist kürzlich auf einem Parteitag der „Grünen“ thematisiert worden. Die Partei wollte durchsetzen, dass die Kassen nicht mehr für diese Form der Behandlung aufkommen mögen. Schlussendlich wurde der Beitrag zurückgezogen, um das schiedlich-friedliche Verhältnis auf dem Parteitag nicht zu gefährden. Dennoch „tobt“ die Pharmaindustrie aktuell weiterhin. Sie wird protegiert, wie kürzlich die durchgesetzte Zwangsimpfpflicht dokumentiert. Wir zeigen auf, mit welchen Mitteln hier gekämpft wird…

Ein Zitat aus „Capitol Post“:

„Warum warnen die Massenmedien so intensiv vor „Homöopathie“? Was hat die Politik damit zu tun? Darf es uns nicht selbst überlassen bleiben, welche Medizin wir nutzen?

Akademie der Wissenschaften „warnt vor Homöopathie“

Die EASAC (European Academies Advisory Council), die Dachorganisation der europäischen Akademien der Wissenschaften, hat ein Verbot von homöopathischen Medikamenten gefordert. Nur Medikamente dürften in Europa verkauft werden, die nachweislich wirksam seien und auf schulmedizinischen Studien basierten. Homöopathie gehöre nicht dazu, so die EASAC. Die Organisation…

Ursprünglichen Post anzeigen 316 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Homöopathie – Feind der Geld-Medizin

  1. UND WAS FÜR EIN FEIND!!!!
    Das ist auch der Grund, warum die Pharmamafia so extrem gegen die Naturmediziner vorgeht, vor allem gegen solche Leute, wie Robert Franz und Co. Warum sie auch durchgesetzt hat, daß viele gute Medikamente in der BRiD vom Markt verschwunden sind. Ich denke da besonders an das Strophantin, was sie mit einer hochkriminellen Clique von bezahlten Professoren geschafft haben. Nachzulesen unter dem „Heidelberger Tribunal und das vielen Herzpatienten das Leben gerettet hätte, wenn sie es nicht durch dieses korrupte Pack von Medizinern geschafft hätten. Ich würde das jedoch nicht bei Wickilügia nachschlagen, denn die sind in solchen Dingen nicht besser, als dieses korrupte Ärztepack aus dem Gremium!!!!!! Es gibt ein medizinisches Nachschlagewerk, komme aber im Moment nicht auf den Namen. Seht doch mal bei Benefind (Ecosia) nach. Die sind nicht käufllich und ziemlich gut!
    Warum ist das Melatonin bei uns verboten?! Tja, ist auch ein Verlust für die Parmamafia. Es gibt noch mehr gute Dinge, die sie inzwischen durch korrupte Politiker vom Markt verdrängen konnten. Auch alternative Ärzte haben sie fertig gemacht und ihre Existenz vernichtet! Sie schrecken vor nichts zurück, wenn es um ihren Profit geht!!!
    Es ist immer nur eine Frage des Geldes und davon haben sie mehr als genug! Krieen aber trotzdem den Hals nicht voll!

    Liken

  2. Pingback: Homöopathie – Feind der Geld-Medizin — Gegen den Strom | haluise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s