Halle – ein Gladio-Projekt?

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Wieder da? Es hat sehr lange gedauert, daß ich wieder Zeit finde, ein paar Gedanken mit der Tastatur des Rechners sicht- und lesbar zu machen. Die persönlichen Umstände – und die sind eigentlich gut, zwangen mich zu einer Pause. Meine Pläne konnte ich umsetzen und merke nun, daß ich fast noch weniger Zeit habe, als vorher. Doch insgesamt gesehen, bin ich wahrscheinlich einer der wenigen, der feststellen kann, daß man sein Leben, trotz vieler Schwierigkeiten im hier und heute positiv gestalten kann, wenn man das System weitestgehend versucht zu ignorieren. Der Vorfall am 9.Oktober in Halle läßt mich jedoch nicht schweigen, schon recht nicht, nach dem ich mir die medialen und politischen Reaktionen 1 Woche angeschaut habe. Alles, aber auch wirklich alles scheint in irgendeiner Art an den Haaren herbei gezogen zu sein. Ich rede absichtlich nicht von Falschinformationen (Fakenews), weil diese Tat stattgefunden hat, zumindest das Rumballern. Bereits einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.554 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Halle – ein Gladio-Projekt?

  1. Bilder lenken die Meinung und von Zeit zu Zeit muss dies in de richtige Richtung geschehen.Wahlen stehen in Thüringen vor der Tür,wo die Altparteien weiter an Boden verlieren werden und die Fördergelder für den Kampf gegen Rechts sollten zusammen gestrichen werden. Ein Tag zuvor gab es in Berlin noch eine Konferenz höchster Richter, bei der das Thema noch nicht entdeckte Rechtsterroristen auf der Agenda stand. Unabhängig von der höchst dilettantischen Vorgehensweise mit einer Luthywaffe zu operieren, stellen sich also eine ganze Menge unangehme Fragen wem die Sache wohl nützt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s