Klimaturm ATTO im Regenwald: Höher als der Eiffelturm!

Frankenberger

ATTO ATTO im Regenwald, hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen, ist noch höher!

9000 Kilometer von Deutschland entfernt steht seit 2015 ATTO, ein Turm zur Aerosolmessung, von deutschen und brasilianischen Forschern betrieben, überwiegend von Deutschland finanziert. Acht Millionen hat er bisher gekostet – offiziell!


Davon weiß die deutsche Öffentlichkeit wenig, wie viele zig Millionen Deutschland in Wetter-, Klima- und Wolkenforschung investiert. Immerhin stecken reichlich Steuergelder drin, aber auch Dutzende Sponsoren sind auf dem Gebiet auffällig großzügig, erhoffen sich entsprechende Rendite beim Geschäft mit dem sog. #Klimawandel!
Ich habe dazu bereits einiges geschrieben, aber angesichts der Städte, die nun #Klimanotstand ausrufen, ist es schon interessant. Denn die ganze Forschung hat ja nichts gebracht, nach den Bränden können sie sich ihre Aerosolmessungen ohnehin in die Haare schmieren.
Evtl. hätte man die vielen Millionen in richtigen Umweltschutz stecken sollen und nicht in „Forschung“. Wenn es überhaupt „Forschung“ war und nicht ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 38 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s