John Pilger mit Warnung von Julian Assange aus dem Gefängnis

Die Stunde der Wahrheit

Der Journalist John Pilger hat eine deutliche Warnung von WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange ausgesprochen. Dieser sagte, dass seine Verfolgung dazu bestimmt ist, Dissidenten zu beseitigen. “ Sprecht jetzt“, sagte Pilger, oder wacht in eurem Schweigen „in einer neuen Art von Tyrannei“ auf.

Ursprünglichen Post anzeigen 515 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “John Pilger mit Warnung von Julian Assange aus dem Gefängnis

  1. Tolle Rede!
    Sie wird Assange allerdings nicht in die Freiheit führen, denn an ihm wird wirklich ein Exempel statuiert. Die Festnahme des Australiers durch die Engländer erinnert mich an die Festnahme der kanadischen Geschwister durch die Deutschen! Mit der gleichen Arroganz und Überheblichkeit, setzt sich England und die BRiD-Ganoven über geltende Menschenrechte hinweg! Die betreffen nur andere. Und Amerika kann ihn gar nicht verurteilen, wie es von dort heißt. Statt ihn freizulassen, unterziehen sie Assange einer Einzelhaft UNGLAUBLICH!
    Man kann hinblicken, wo man will: Die Administrationen handeln so, wie es ihnen beliebt. Ob dabei einer drauf geht, spielt überhaupt keine Rolle. Ist dann Kollateralschaden.
    Aufklärer werden weggesperrt, damit die Straftaten der Administrationen nicht weiter aufgedeckt werden können. Sie schrecken auch vor Mord nicht zurück, wenn die Aufklärer zu deutlich und gefährlich für sie selbst werden!

    Liken

  2. Pingback: John Pilger mit Warnung von Julian Assange aus dem Gefängnis — Gegen den Strom | haluise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s