Spanien macht die Häfen dicht

Seit Italien die Häfen schloss, wurde Spanien der nächste Anlaufpunkt der illegalen Migration durch Menschenschlepper.

Doch auch Spanien hat die Schnauze gestrichen voll von den Straftaten der angeblich Geretteten. Darum verabschiedete es jetzt ein Abkommen mit Marokko, dass Illegale nicht mehr anlanden dürfen und illegale Eindringlinge auf Melilla und Ceuta abgeschoben werden können.

Ihrer „Arbeits- und Existenzgrundlage“ beraubt, beklagen nun die NRO’s, dass Spanien ein Abkommen mit Marokko zur Abwehr illegaler Boote in Afrika unterzeichnet hat:

 

Salvini macht Schule.

Bleibt nur noch die Grenzsicherung auf dem Landweg zu verstärken.

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2019/02/25/spanien-macht-die-haefen-dicht/

Dieser Beitrag wurde unter Invasion veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Spanien macht die Häfen dicht

  1. Gleichschaltung von Printmedien fast vollbracht

    https://sciencefiles.org/2018/06/03/retro-volksempfanger-die-gleichschaltung-der-printmedien-kartellamt-im-tiefschlaf/
    https://www.pravda-tv.com/2018/06/medien-gleichschaltung-und-meinungsdiktatur-in-zeitungsdeutschland-manipulierte-auflagen/

    Auch der Presserat wurde erfolgreich gleichgeschaltet

    Presserat Teil des Systems
    Im Fall Skripal sei eine Unterstellung russischer Schuld durch den Spiegel “nicht ersichtlich”. Für den Medienwissenschaftler Prof. Michael Haller ist der Presserat “Teil des Systems”
    https://www.heise.de/tp/features/Todesgruesse-aus-Moskau-Presserat-weist-Beschwerde-wegen-Spiegel-Cover-vorerst-ab-4068342.html

    Interessanter Plan: So kann die REGIERUNG schon jetzt ABWEICHENDE Meinungen einschränken
    https://www.neopresse.com/medien/interessanter-plan-so-kann-die-regierung-jetzt-abweichende-meinungen-einschraenken/

    Gefällt mir

  2. Pingback: Spanien macht die Häfen dicht — Gegen den Strom | haluise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s