Eva Herman: Plädoyer für die Sachsen

Ist es nicht der Witz des Jahrhunderts, daß die Sachsen ein Plädoyer brauchen, wofür denn eigentlich?? R.

 

 

Am 23.09.2018 veröffentlich

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Eva Herman: Plädoyer für die Sachsen

  1. Also im Grunde ist es ja egal, das Ziel ist ja das Gleiche, und dahinter steht sowieso die Vernichtungsagenda. Und ob Karl der Große oder Merkel, beides keine Menschenfreunde. Und die Sachsen als „Ossis“ (besser wäre natürlich „Mittis“) sind mit Sicherheit wesentlich wacher als die tollen Wessis (die richtige Bedeutung von toll ist damit natürlich gemeint, also nicht diese Verfälschung ins Positive, wie heutzutage oft benutzt).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s