Land in fremden Händen – Volk pennt

ddbnews.wordpress.com

Seit mindestens 100 Jahren sind wir nicht mehr die Herren im Land, es regieren ganz andere Leute als wie die Menschen meinen, dies sagte schon Benjamin Disraeli, ein Jude im allgemeinen Sprachgebrauch und weil er es weiß, kein Judäer sondern ein Khasare, das sind die , die man heute Juden nennt, die aber nicht die sind, die ein Anrecht auf dieses Land hätten, denn Khasaren stammen ganz woanders her und waren ( sind) ein äußerst kriegerisches Volk!

.

Die Welt wird von ganz anderen Personen regiert als diejenigen es sich vorstellen, die nicht hinter den Kulissen stehen.

Benjamin Disraeli

(1804 – 1881), seit 1876 Earl of Beaconsfield, britischer konservativer Staatsmann und Schriftsteller

Chasaren, Zionismus, Balfour-Deklaration – Die Freedman Rede

.

99% der Hebräer sind heidnische Khasaren!

.

.

Diese Wesen, die der Menschheit nicht nur ihre Länder stehlen, sondern auch an jeder Arbeitskraft profitieren sind auch Bestandteil der Sondersendung!

.

Ursprünglichen Post anzeigen 568 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Land in fremden Händen – Volk pennt

  1. Pingback: Kein Sklave hat das Recht zu gehorchen – Mach es wie GOTT und werde MENSCH | Bild am SonnTag

  2. „Seit mindestens 100 Jahren sind wir nicht mehr die Herren im Land, es regieren ganz andere Leute als wie die Menschen meinen, “ Traurig aber wahr…..

    Ashkenazis: Die Faschisten sind im Anmarsch!

    1. Die Rothschilds sagen, sie wären Jüdisch. Das ist eine Lüge. Sie sind Ashkenazis und kommen von Khazaar. Ashkenazis sind Nazis
    2. 90% der Leute, die sich selbst Juden nennen, sind Khazars, sie selber bezeichnen sich als Ashkenazi oder Ashkenazi Juden
    3. Israel: Jeder Premierminister ist ein Ashkenazi Jude
    4. Bibel, Buch der Offenbarungen: Jene, die da sagen, sie seien Juden, und sind es garnicht, sind von der Synagogue des Satans
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/28/juden-sind-nicht-gleich-juden-nazis-nicht-gleich-nazis/

    Dr. David Duke
    „Die Israeliten rühmen sich ihrer Völkermorde an ganzen Stämmen und Königreichen. Den Israeliten wird befohlen, alle Bewohner der Länder, die sie in Besitznehmen wollen, zu töten, und alle Angehörigen fremder Nationenabzuschlachten, die sich nicht in die Sklaverei begeben. … Nur wenige Menschen sind sich bewusst, dass sich der extreme Rassismus und Herrschaftsanspruch des Volkes Israel wie ein roter Faden durch das Alte Testament zieht. … “

    -https://www.youtube.com/watch?v=bwNWBV0yM_Q

    Warum haben alle Völker der Erde – die Weisen, die Schwarzen, die Roten und die Gelben ihre eigene Länder, nur die Juden hatten früher kein Land gehabt? „Dies Volk habe ich mir zugerichtet; es soll meinen Ruhm erzählen.“ Jesaja 43:21 … wer war der böse HERR? … wie hat er das Volk zugerichtet? … geklont? …

    😦

    „Abraham war ein Molochanbeter, denn er wollte seinen Sohn Isak opfern“

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/tag/die-menschenopfer-der-alten-hebraeer/

    Der erste übersetzte Beitrag Daumers mit dem Titel »Le culte du Moloch chez les Hébreux de l’antiquité« (= Daumer [1842]) beginnt mit folgendem Satz: »1. Jehova und Moloch waren am Anfang ein und derselbe Gott.«15 Und der Text fährt folgendermaßen fort:

    »2. Der Moloch-Kult wurde unter den Hebräern nicht vom großen König Salomo begründet; dieser Kult war im Gegenteil deren nationale und ursprüngliche Religion seit Abrahams Zeiten und ihm wurde unter Abraham, Moses, Samuel, David bis hin zu Salomo gehuldigt.

    3. Das Opfer von Menschenfleisch, das in den Flammen des Altars oder auf andere Weise dargebracht wurde, war sowohl dem Molochismus als auch dem Jehovismus wesentlich. Die biblische Geschichte und die Schrift der Hebräer erklären mit großer Offenheit, dass diese Art der Verehrung des nationalen Gottes nicht nur erlaubt, sondern unter Moses, unter den Richtern und unter König David streng angeordnet war.

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/10/11/jehova-und-moloch-waren-am-anfang-ein-und-derselbe-gott/
    😦

    David kein Jude – Jesus kein Jude ?!
    https://bildamsonntag.wordpress.com/2018/01/01/unmoegliche-praesidentschaftskandidatin-nikki-haley-ist-eine-witzfigur-und-eine-dumme-gans/

    Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt. Epheser 6,12
    https://bildamsonntag.wordpress.com/2017/12/31/niemand-kommt-zum-vater-ausser-durch-mich/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s