Stegner: Höcke ist ein Nazi!

Oooch Herr Stegner, hat dieses Wort einen langen Bart.. in diesem Land wird ja schon fast jeder Einheimische als Nazi oder Rechtsextremer bezeichnet. Die neue Wortwahl ist doch Reichsbürger – haben Sie da etwas verpaßt? Die Keulen greifen schon längst nicht mehr.

Glauben Sie ernsthaft, daß das Deutsche Volk nicht schon lange weiß, wie hohl diese Worthülsen sind. Dieses Theater mit der AfD, die auch nur ein Verein ist, langweilt uns auch; hinter den Kulissen reichen sich alle die Hand und lachen über das Wahlvolk; aber es werden immer mehr, die dieses perfide Spiel durchschauen. R.

13. 09. 2017

flickr.com/ SPD Schleswig-Holstein (CC BY 2.0)

Wenn dem stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden Ralf Stegner die Anscheinsargumente ausgehen, bezeichnet er seine politischen Konkurrenten eben als Nazi. Was man von den linken Durchschnittschaoten, den Kommunisten der „Linken“ und den Hippies der „Grünen“ kennt, scheint sich nun auch in der SPD zu etablieren.

Das ganze Zitat lautet: „Björn Höcke ist ein Nazi. Und er ist bei der AfD nicht in untergeordneter Hilfsreferentenposition, sondern Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag.“ Diese zwei Sätze stehen auf einem Bild, das auch sein Gesicht zeigt, das von Ralf Stegner selber auf Facebook hochgeladen wurde.

Stegner setzte auch zu den Bürgerkriegszuständen rund um den G20-Gipfel folgenden Tweet ab: „Ideologisch gesehen ist die Verherrlichung von Gewalt eher rechte Gesinnung.
Schwarzer Block und Hooligans sind Kriminelle – keine Linken!“. Der SPD-Funktionär, der selber also Gewalt als „nicht links“ abtut, wirft anderen Politikern vor, Extremisten zu sein.

Interessant ist auch der Sohn von Ralf Stegner, Fabian Alexander Stegner: Dieser ist nämlich Mitglied der linksextremen Antifa, aus denen sich die Randalierer für den G20-Gipfel rekrutieren.

http://unser-mitteleuropa.com/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu “Stegner: Höcke ist ein Nazi!

  1. Die Ausländer die ich hier habe, das sind die besten Leute, die sind feundlich, sogar zuvorkommend wenn man so will. Wenn du denen hier sagst, lass dich nicht vergewaltigen, schau mal ins Internet, lachen die nur, kennen die gar nicht. Also das sind Unterschiede, die man einfach mal sehen muss, und ne Stadt weiter herrscht ne andere Mentalität, da würden mit mir zusammen 300 Leute oder so gegen diese Spinner antreten, weil sie es nicht anders sehen als ich.

    Da war keine BRD, da war keine EU, da war kein Deutsches Reich, sondern einfach andere Menschen, andere Umgebung, und der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Deswegen: Gebt Rassismus keine Chance x)

    Gefällt mir

    • Die Ausländer die ich hier habe, das sind die besten Leute, die sind feundlich, sogar zuvorkommend wenn man so will.

      Ja ,ich gehe auch gerne in meinen Stammkiosk. 😉
      Radikale-Islamisten werden es schließlich nicht sein, sonst wären sie wohl nicht so freundlich beim Bier-Verkauf. 🙂

      Aber die andere Seite gibt’s nun auch und da sollte tunlichst verhindert werden, dass eine kritische Masse überschritten wird. Wahrscheinlich ist sie es aber schon, wenn man sich so umliest….

      Eventuelle Unterwanderung von Sicherheitskreisen ist auch ein ganz heißes Thema.
      Wenn das mit dem Überwachungswahn so weitergeht (wo bleibt der nächste „Event“?; [schon zwei Wochen Ruhe, Sachen gibts…] und dann evtl mal an jeder bzw sehr vielen Ecken mal Bewaffnete stehen könnten und dann kann man noch nicht mal sicher sein, dass die Gutes im Schilde führen… Gar nicht gut.

      „Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“
      Zitat Ende.

      Gefällt mir

  2. PS: Ich nehme mal stark an, dass diese Sorte von Deutschen, die ich damit meine, regional begrenzt sein dürfte, denn an anderen Orten hab ich die in der Form nicht, nur hier. Das wird wahrscheinlich für so Nationalisten oder wat schwer zu verstehen sein, deswegen schreibe ich das mal dazu.

    Ist die Wahrheit.

    Gefällt mir

  3. Und wenn es um Lügen geht, sind es auch die Deutschen, denn wenn du Lärm Terror bei dir hast, dann halten diese Deutschen alle zusammen, und erfinden erg. welche Geschichten, und negieren das offensichtliche, und kommen sogar damit durch, weil es die Umwelt in diesem Land nicht im geringsten interessiert, solange wie es nicht ihre Probleme sind.

    Und weil das so ist, und weil ich Deutsche nicht anders kenne, bin ich mir sehr sicher, gegenüber dem, was der Jude in der Doku nicht verstehen konnte, das es tatsächlich so gewesen sein muss: Das damals wirklich niemand etwas gesehen hat, als sie die Hütten der Juden ausgeräumt haben, weil es bei diesem Volk so üblich ist, weil niemand etwas sehen will.

    Das ist fundamentierte Feigheit, so nenne ich das.

    Das konnte der Jude in diesen Dokus nicht verstehen, und meinte: „Dass sie dagegen nichts machen konnte, darüber brauchen wir nicht diskutieren, aber das man es nicht gesehen hat?“

    Da sage ich weiterhin und mit Nachdruck: Er soll es ruhig glauben!

    Gefällt mir

  4. „Schwarzer Block und Hooligans sind Kriminelle“

    Kann man kriminell sein wenn man gegen ungültige Gesetze verstößt? Dieses Volk hier sind doch keine Menschen, sind staatenlos und vogelfrei, können doch getötet werden. D.h. wenn ich einen Deutschen mit Perso töte, dann ist das nicht strafbar, weil es kein Mensch war.

    Übrigens werden dadurch gebürtige Landesverräter liquidiert, denn sie bezahlen Steuern an einen illegalen Staat und beteiligen sich an illegalen Wahlen, und unterdrücken alle Menschen in Deutschland, die zu ihrer Heimat stehen und diffamieren sie als Nazis. Das sollte diese Welt mal begreifen, was da draußen für Strolche rum laufen in Deutschland.

    Ich war vorhin nur Kippen holen, und wurde prompt von Deutschen dumm angemacht, dass ich wohl Scheiße in der Fresse hätte, damit war der Bart gemeint. Ich habe den Abschaum mal wieder alleine in die Flucht geschlagen, wie sonst auch. Also ich kann hier nicht behaupten das Ausländer problematisch sind, sondern bei mir sind es hier nur Deutsche, und speziell diese aufsässigen Jugendlichen, sprich die Sorte der Lärm Terroristen, die alles und jeden dumm anmachen, und jeden diffamieren und hinter dem Rücken der Leute Geschichten erfinden, sprich Verleumdung, damit diese Leute dann in der Folge von anderen (aufgehetzten) Deutschen angegriffen werden.

    Wenn diese Subjekte dem Merkel Regime zum Opfer Fallen, dann ist das ein großer Segen für diese Welt, und Grund genug sich bei Angela Merkel zu bedanken. Ich für meinen Teil kämpfe schon mein ganzes Leben lang gegen diese Schweine, und heute war es mal wieder so weit x)

    Ich hab es noch drauf x)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s