Die Wahrheit über die ankommenden Flüchtlinge in Italien 2017

Parteienallianz

Veröffentlicht am 27.07.2017

Die Wahrheit über die ankommenden Flüchtlinge in Italien 2017.
Was ist wirklich los in Europa.

Tägliche aktuelle Informationen und Nachrichten auf staseve.eu.

Von spiegel.tv – wie glaubwürdig ist das?

Seeschlacht um Migranten – Libysche Küstenwache gegen Schlepper und NGO’s

Wake Up Deutschland

Veröffentlicht am 03.08.2017

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/2oPT6CN
✚ ALLE VIDEOS: http://bit.ly/2pPtOVy
✘ Unterstütz mich:
→ Spendenlink Paypal: https://www.paypal.me/WakeUpDeutschland

WAKE UP DEUTSCHLAND:
► Facebook: http://bit.ly/2qoswkb
► Twitter: http://bit.ly/2pEbE8l

Was immer wieder abgestritten wird von den NGO’s, wird in dieser kurzen Doku widerlegt. Man wagt sich immer näher an die Libysche Küste heran, um Flüchtlinge aufzunehmen. In diesem Fall die „Seawatch“ aus Deutschland.

Den Schleppern erleichtert man damit die Arbeit, da sie die Flüchtlinge nur noch aus der 12-Meilen-Zone bringen müssen, statt bis nach Italien zu fahren. Die Küstenwache Lybiens fungiert hier als der Türsteher der EU, hat aber lediglich ein(!) hochseetauglisches Schiff zur Verfügung.

Gaddafi hat man weggebombt, also kann man sich langsam wieder mit Libyen versöhnen und ihnen die Geldmittel zur Verfügung stellen, um dem Schlepperwesen Herr zu werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Italien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu “Die Wahrheit über die ankommenden Flüchtlinge in Italien 2017

  1. Hier ein Video aus dem Jahr 2016; seht selbst!

    Veröffentlicht am 12.09.2016

    http://www.anonymousnews.ru – Dank Merkel’scher Immigrationspolitik ist Europa zu einem Kontinent der Zwietracht, des Hasses und der Todesgefahr für die angestammte europäische Zivilbevölkerung geworden. Dieses Video ist Pflicht. Pflicht für alle Deutschen, vor allem aber für die Gutmenschen unter uns, die immer noch nicht realisiert haben, dass es sich bei der massenhaften Migration nach Europa, um eine verheerende, gezielt eingesetzte Waffe handelt, mit dem Ziel den gesamten Kontinent nachhaltig zu destabilisieren und in Gewalt aufgehen zu lassen. Die hiesigen Zustände beschränken sich keinesfalls nur auf Deutschland. In anderen Ländern sieht es nicht minder schlimm aus. Und das, was das vorliegende Video über die Zustände Italien berichtet, ist geradezu unfassbar.

    Anonymous im Internet: http://www.anonymousnews.ru
    Folge uns auf Vkontakte: http://www.vk.com/anonymous.kollektiv

    Gefällt mir

  2. Wir hier im Lande sollen nicht wissen, was in „Bella Italia“ los ist.
    Und schwupp, schon war wieder ein Video weg:
    http://philosophia-perennis.com/2017/08/09/neapel-italienische-soldaten/comment-page-1/#comment-34634

    „wollte mir gerade mal das Video ansehen, aber es kam nur der Hinweis: Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.“

    „(…) Das tut uns leid“

    schreibt YT noch scheinheilig.

    „dieses VIDEO ist ab jetzt nicht mehr verfügbar ( Youtube )
    es lebe DDR Deutschland“

    Gefällt 1 Person

    • Ja, in Italien ist die Hölle los.
      Die Einwohner werden aus ihren Häusern gejagt, müssen in Zelten ohne Sanitäranlagen hausen, nach den Kindern fragt kein Mensch.
      Für die Neuankömmlinge werden diese Häuser renoviert und bestens ausgestatten. Da fehlt es nicht an Waschmaschinen, Kühlschränken und dergleichen.
      Einfa<ch nur gruselig.
      Leider weiß ich auch nicht mehr, wie dieses Video heißt.

      Gefällt mir

    • Ich habe Ersatz gefunden; ab ca. Min. 4:00 geht es los. Ohrenbetäubender Lärm, wie immer bei dieser Art Straßenschlacht.
      Hatte ich schon als Beitrag gepostet, aber hier paßt es sehr gut rein:

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s