„Wahl“jahr 2017 – Die närrische Zeit

Tagebuch eines Deutschen

wahljahr-2017.jpg

Wer schon etwas länger mein kleines, bescheidenes Tagebuch liest, der kennt meine Vorliebe für manipulative Werbung und peinliche Wahlplakate.

Zur Zeit amüsiere ich mich bestens, wenn ich in der Stadt unterwegs bin, weil es einfach herrlich ist mit anzusehen, daß den Meistern der Lüge und der Manipulation die Energie ausgeht und ihre Propaganda zusehens immer plumper und durchschaubarer wird.

Wer diesen Wahl“versprechen“, die momentan überall die Straßen zumüllen Glauben schenkt, der glaubt wohl auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten.

zitronenfalter.jpg Traumjob: Zitronenfalter

Außerdem sind diese auf Papier gepressten Peinlichkeiten

Ursprünglichen Post anzeigen 326 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “„Wahl“jahr 2017 – Die närrische Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s