Wenn der Groschen einmal gefallen ist…

Bildergebnis für paulskirchenverfasung bilder

Die Deutsche Nationalversammlung in der Paulskirche zu Frankfurt am Main 1848 Bildquelle: https://www.hdg.de/

 

…dann beginnt ein Umdenkungsprozeß, die Puzzlesteine können sich endlich zu einem Bild formen, ein Gesamtbild ergibt sich und wir können eine Lösung finden.

Eine Lösung, die dringend gebraucht wird, die für alle notwendig ist, um einen Systemwechsel überhaupt noch zu erreichen.

Die Lösung sehe ich in der Verfassunggebenden Versammlung.

Es geht nicht mehr nur darum aufzukären, denn die Arbeit ist getan, mehr kann es nicht geben außer man wiederholt sich und dreht sich im Kreis.

Jeden Tag gibt es unglaubliche Schreckensnachrichten, auch das wiederholt sich und wir erschöpfen uns in unglaublicher Empörung. Dabei gehen unglaubliche Ressourcen drauf, wir verschwenden Energie, und kommen nicht in unsere Kraft, die wir brauchen, um die Lösung für uns ALLE in´s Auge zu fassen.

Darum unterstütze ich die VV mit all meiner Kraft, deshalb findet Ihr hier die Videos darüber.

Ich habe mich informiert, wo diese Menschen stehen, ich habe viel gelernt, was hier auch bei den Aufklärern/Aufklärungsblogs noch nicht so ganz rundläuft.

Wir brauchen keinen Gelben Schein, den eine Firma ausstellt. Das müßte doch logisch sein.

Wir benötigen keinen Friedensvertrag, weil niemand da ist, der mit einer Firma diesen aushandeln kann und wir Menschen haben diese Kriege nicht angezettelt.

Außerdem gilt auch nicht die Feindstaatenklausel, das müßte logisch sein, weil wir kein Staat sind. Es betrifft uns nicht, das ist Ablenkung vom Eigentlichen.

Wir sind auch nicht mehr besetzt: Eine Firma besetzt halten macht keinen Sinn, geht auch nicht, nein, nicht die Alliierten haben hier mehr etwas zu sagen, sondern hier herrscht reinstes Raubrittertum, Willkür, das Recht des Stärkeren – eben Handels- und See-(UN)-Recht, Piraterie. Aufgebaut auf Täuschung der Massen auch hinsichtlich einer Staats-Simulation.

Wenn wir uns zusammenschließen, möglichst viele von uns sollten mitmachen, können wir ein neues von uns selbst gestaltetes Staatsgebilde errichten, einen Staat der Deutschen Völker, hervorgebracht aus den alten Ländern wie Preußen, Sachsen usw., der diesen Namen auch verdient.

Die Verfassung wird von UNS gestaltet; bisher gibt es nur einige wenige Grundsatzartikel, die Voraussetzung sind, um mit der Arbeit zu beginnen.

Die Abstimmung ist am 30. Juni 2017, an der mehrere 1000 Menschen abstimmen.

Die letzte Abstimmung zu einer gültigen Verfassung war 1848/49 zur Paulskirchenverfassung. Das ist eine echte Verfassung, eine von zweien, die es gegeben hat, die auch gültig ist, die aber nicht ins Recht gesetzt und wieder verraten wurde. Sie konnte nicht eingesetzt werden, weil die Stände das eben nicht zulassen konnten, sonst hätten sie ihre Macht verloren.

An dieser Versammlung bzw. Abstimmung haben ca. 600 Menschen teilgenommen, die gegen ihre Herrscher, den sie beherrschenden Fürsten und Königen stimmten, weil sie diese abschaffen wollten, damit auch die von der Kirche eingesetzten Stände. 

Jeder König, jeder Kaiser, wurde vom Papst gekrönt. Der ADLER ist das bzw. ein Symbol des Vatikans und ist einfach nur satanisch. Jeder, der sich damit verbindet, sollte sehr gut überlegen, mit welcher Kraft er sich verbindet. (Natürlich wurde der Adler als Symbol mißbraucht.)

Wir wissen um die Mächte, den Jesuiten, den Maltesern und den Geldgeber-Dynastien, die an den Schaltstellen der Macht stehen.

Die nachfolgende Kaiserverfassung ist eine Verordnung, der Zusammenschluß der Bundesstaaten ist ein Verbund, ein Verein, kein Staat. Demzufolge ist der deutsche Kaiser nicht der Kaiser der Deutschen oder des Deutschen Reiches; sondern er ist ein Deutscher Kaiser.

Daß viele glauben, daß wir ein Deutsches Reich hätten, ergibt sich aus dieser Täuschung. Man nennt das auch Täuschung im Rechtsverkehr; habe ich gerade gelernt.

Bildergebnis für Der Papst krönt napoleon bilder

Die Krönung Kaiser Karls der Großen – Bildquelle: http://www.payer.de

Wir können uns jedoch darauf berufen und die Rechte in Anspruch nehmen, die Rechte liegen bei den Menschen, den natürlichen Personen.

Wenn wir nicht zulassen wollen – und zwar auf friedlichem Wege – daß wir und unsere Kultur völlig untergehen durch die Willkür und Diktatur der Eliten,  dann müssen wir einen Konsens finden, uns zusammenschließen, unser EGO ein Stück verlassen.

Die Geschäftswerdung der Welt ist schon sehr weit fortgeschritten, wir müssen nun die endgültige Versklavung verhindern, auch wenn viele Sklaven gar nicht merken was läuft, Sklaven ohne Ketten sagen wir ja auch dazu.

Wir müssen doch irgendwie verhindern, daß wir von der Welle der Gewalt, die gegen UNS ins Rollen gebracht wurde, überspült werden.

Ich sage explizit nicht, daß wir unsere Arbeit nicht weitermachen sollten, das mache ich auch, es sollte jedoch eine größere Einheit geben, in der unsere Kraft zusammenfließt. Es gibt genug Gegenkräfte, die das verhindern wollen.

Es gibt hervorragende Informationen in den vielen Videos der VV, die Menschen können sich daran beteiligen, mitarbeiten, jeder ist gefragt. Ich möchte Euch das gerne zur Kenntnis geben – habe aber keine Lust auf dusselige Kommentare von Menschen, die das nicht verstehen wollen oder können, weil sie sich nicht informiert haben.

Ich nehme jede Kritik gerne an, aber bitteschön nachdem man sich informiert hat.

Die VV ist im Völkerrecht verankert, wer nun meint dieses Gesetz wurde auch von JENEN geschrieben, ja, das ist richtig, da sie es aber selbst festgeschrieben haben, müßten sie ja zugeben, daß sie lügen, wenn sie es nicht anerkennen, oder??

Ich denke, Vernunft ist gefragt, Besonnenheit und Tatkraft. Wenn Putin als Staatsmann nicht so besonnen wäre, wie er ist, wäre der 3. WK schon längst im vollem Gange.

Völkerrecht heißt Menschenrecht, die Menschen sind der Souverän und machen die Gesetze. Wer es geschrieben hat, muß sich daran halten – oder entlarvt sich selbst, wenn er es denn nicht anerkennen will!

Ich wünsche mir, daß Ihr diesen Beitrag lest und einfach mal nachdenkt, was wir jetzt brauchen. 

Herzlichen Dank!

Eure Rositha

 

Hier eines von 300 Videos der VV:

Die Sklavenhaltung muss nun ein Ende haben – EILT! [Verfassunggebende Versammlung]

Veröffentlicht am 01.04.2017

https://www.verfassunggebende-versamm…
Daher wurde die Verfassunggebende Versammlung am 11. Oktober 2015 rechtwirksam gestellt, damit wir endlich wieder in das Völkerrecht zurückkehren und unsere Rechte als Rechteträger durch Abstammung in Anspruch nehmen können.

Ja und dazu bedarf es von niemandem Erlaubnis oder es muß uns, den deutschen Menschen mit Abstammung (in den Bundesstaaten bis 1914), niemand ein Recht dazu erteilen. NEIN, durch die Abstammung sind wir die Rechteträger und können jederzeit eine Verfassunggebende Versammlung ausrufen, welche das Ziel hat, eine Verfassung für alle deutschen Menschen zu erarbeiten und frei zu beschließen.
STAMMTISCHE: http://www.vv-stammtische-deutschland…

Kontakt:

Bundesstaat Deutschland
im Rechtstand der
Verfassunggebende Versammlung

BSD von Reichenbach
Postfach 10 01 11
[77922] Lahr
01522-1612318

poststelle@v-versammlung.de
pressestelle@v-versammlung.de
http://www.verfassunggebende-versammlung.ru

Mit uns kann man reden!

Unsere Versammlungs- und
Arbeitsplattform, TS3:

Label: Bundesstaat Deutschland
Adresse: ts3-104.lan4play.de:9124
Nickname: Ihr Name [PLZxx]

Wir sind auch hörbar!
https://www.ddbradio.org/

Webseite: https://www.verfassunggebende-versamm…

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu “Wenn der Groschen einmal gefallen ist…

  1. „(…)Ich wünsche mir, daß Ihr diesen Beitrag lest und einfach mal nachdenkt, was wir jetzt brauchen.
    Herzlichen Dank!“

    Ich habe ihn soeben gelesen und auch wenn ich noch nicht alles in Gänze verstanden habe: Mein Denkprozess dahingehend läuft.

    Danke DIR für Deine gut geschriebenen und informativen Zeilen!

    Hierzu grad:

    „(…)Wir brauchen keinen Gelben Schein, den eine Firma ausstellt. Das müßte doch logisch sein.
    Wir benötigen keinen Friedensvertrag, weil niemand da ist, der mit einer Firma diesen aushandeln kann und wir Menschen haben diese Kriege nicht angezettelt.(…)“

    Ja, das ist in der Tat logisch, auch wenn es mit der Logik bisweilen eine sehr subjektive Angelegenheit ist. Was für den einen logisch ist, braucht es für den anderen, zum Beispiel anders informierten und geprägten, noch lange nicht zu sein.

    „(…)Außerdem gilt auch nicht die Feindstaatenklausel, das müßte logisch sein, weil wir kein Staat sind. Es betrifft uns nicht, das ist Ablenkung vom Eigentlichen.(…)“

    Ja, wenn wir kein Staat sind, dann ist das logisch, nur sind wir jetzt einer oder nicht. Das ist zum Beispiel einer der Punkte, bei denen ich noch nicht so ganz mitkomme.
    Aber habe das
    https://marbec14.wordpress.com/die-firma/
    auch noch nicht zu Ende gelesen. 😉

    Herzliche Grüße!!

    Gefällt mir

    • Logik ist keine subjektive Angelegenheit; Wahrnehmung ist subjektiv.
      Logik an sich ist strenge Mathematik wie 1 plus 1 zwei ist.Es geht also um Fakten.
      Die Interpretation von Fakten ist subjektiv, da kann jeder seine Meinung drüber haben.

      Herzl. Grüße zurück und danke!

      Gefällt mir

  2. Der Adler ist mitnichten Satanisch. In der Rangordnung der Krafttiere steht er ganz oben. Bei den Indianern gilt er als Bote des großen Geistes. Im Christentum für das Göttliche bzw. Jesus Christus.

    Gefällt mir

    • Ich habe doch extra geschrieben, daß der Vatikan ihn mißbraucht hat. Hieß ja auch nicht umsonst Reichsadler. Kommt alles von der Institution Kirche.
      Sie stellen alle Symbole auf den Kopf, bildlich gesprochen und sogar wahrhaftig, wenn man an das Pentagramm denkt.
      Die eine Seite:

      „Information: Der Adler war bereits im Altertum ein Königs-, Götter-, Herrschafts- und Machtsymbol, gilt als König der Vögel. Er wird vor allem wegen der Eigenschaften Kraft, Ausdauer, Leichtigkeit, Schnelligkeit, Freiheit und seinen Flug gegen den Himmel bewundert.“

      und die andere:
      „Als Besieger von Schlangen und Drachen ist der Adler Symbol des Sieges des Lichtes über die dunklen, chthonischen Mächte. Prometheus wurde zur Strafe für den Feuerraub an einen Felsen gefesselt, wo ein Adler täglich an der immer wieder nachwachsenden Leber fraß, bis Herakles den Vogel des Zeus mit einem Pfeil erlegte.“
      http://www.symbolonline.de/

      Gefällt mir

  3. Pingback: Was Leser schreiben – Gegen den Strom

  4. Herzlichen Dank zurück an Admin,
    so ein Kommentar ist alles was man braucht, um in die Pötte zu kommen. Mir wird dabei warm ums Herz. Ein Herz, dass fürs Völkerrecht schlägt. Für das Recht der Menschen. Überpositives Recht, in der Fachsprache der Juristerei. Alles dringend notwendig.Ich fragte mich auch manchmal, woher die Gedanken und die Niederschrift des Völkerrechtes denn wohl herkamen? Wenn dem so ist, dass das von den Eliten kam, und die sich selbst nicht ans Völkerrecht halten, dann entlarven sie sich ohnehin. Mit, oder ohne diese vermeintlichen Gedanken, sollten wir alle gemeinsam das Völkerrecht endlich in Anspruch nehmen, und zwar so schnell wie möglich! Der momentan einzige Strohalm den wir haben. Bauen wir ihn um zu einem weltumspannenden Netz. Mehrere Staaten sind schon Vorreiter, z.B. Venezuela, Bolivien, Hawaii und mehrere andere werden folgen. Deutschland wird auch folgen. Schaut Euch den Verfassungsentwurf doch einmal an, da werdet Ihr staunen. Hier ist z.B. die Erde als lebendiges Wesen aufgeführt und wir sollten uns, im übertragenen Sinne, an das Kausalgesetz halten. Wer das noch nicht kennt, könnte sich mal schlau machen. Das betrifft ausnahmslos jeden Menschen auf dem Planeten. Ein universales Gesetz, nicht vom Menschen erfunden.

    https://www.verfassunggebende-versammlung.com/deutschland/

    Herzlichen Dank, und gehabt Euch Alle wohl. ph-Wert

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s