Die Deutschen erheben ihre Stimme nicht und gehen statt dessen wie Lämmer zu Ihrer Schlachtbank!

ddb Netzwerk

Veröffentlicht am 22.04.2017
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu “Die Deutschen erheben ihre Stimme nicht und gehen statt dessen wie Lämmer zu Ihrer Schlachtbank!

  1. Was für ein wunderschönes Wort – Freiheitszeit, sie hält sich nicht an den berechenbaren Lauf der Zeiger einer Uhr, sie kann einfach stehen bleiben, wenn zu viele Zeitgenossen in einen geistigen Tiefschlaf verfallen. Wenn Menschen es zulassen, dass die Freiheit mit Füßen getreten wird, und der Wert aller Zeit in tiefer Dunkelheit versinkt. Freiheitszeit braucht das Wachsein, seiner Zeitnehmer, nicht als Stoppuhr, als Schrittmacher in die Freiheit. Zu viele torkeln in die falsche Richtung, auch in Deutschland, ohne es zu merken, laufen sie als Lämmer zur Schlachtbank, wählen auch noch den Schlächter mit eine Freibrief, den sie in die Urne werfen. Wenn alles auch nur sinnbildlich gemeint ist, das Schweigen der Lämmer bleibt, und hindert die Freiheitszeit am Lauf. Wir müssen so viel wie möglich, an Menschen gewinnen, die ihre Stimme erheben, als Ton für diesen neuen Glockenschlag, und nicht als blökendes Lamm in den geistigen Freitod laufen. Nehmen wir uns die Zeit, gewinnen wir die Freiheit und gehen mit erhobenen Haupt ins helle Licht.

    Ganglerie

    Gefällt 1 Person

  2. Dieser Kommentar ist zwar nicht zwingen passend, aber seht Euch das mal an. Eine Alte Frau mit beherzter intuitiver Durchschlagskraft. So etwas müsste mir mal einfallen, wenn ich Argumente aus dem Stegreif bräuchte.

    Bleibt alle Wachsam, und verliert nicht den Mut.
    ph-Wert.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s