Die Rechtslage in der BRD Teil 1 – und die Rechtslage – Das Völkerrecht Teil 2 Videos

Es geht darum, das Handels-und See-Recht abzuschaffen und wieder das Natur- und Gewohnheitsrecht für die Völker der ehemaligen 26 Bundesstaaten einzusetzen.

See-Recht bedeutet, daß Piraterie ganz offiziell erlaubt ist und somit das Recht des Stärkeren herrscht.

Damit einher geht auch u.a. die Abschaffung des Rechtes auf körperliche Unversehrtheit. Das gilt es zu verhindern!   R.

„Das Recht auf körperliche Unversehrtheit ist als Menschenrecht in verschiedenen Verfassungen und internationalen Vertragswerken garantiert.

Deutschland

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit gehört zu den Grundrechten eines Menschen im Geltungsbereich des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Es wird zusammen mit dem Recht auf Leben und dem Recht auf Freiheit der Person in Art. 2 Abs. 2 GG garantiert:

Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Recht_auf_k%C3%B6rperliche_Unversehrtheit

Menschen der Verfassunggebenden Versammlung

Menschen der Verfassunggebenden Versammlung

Bundesstaat Deutschland: http://www.bundesstaat-deutschland.de
Verfassunggebende Verfassung: http://www.verfassunggebende-versamml…

Radio der Verfassunggebende Verfassung – Neuigkeiten aus allen Ländern und Nationen – Aufdeckung von Vertuschungen und Geheimnissen.
http://www.ddbradio.de/

Sendeplan beachten:

JEDEN
MITTWOCH:

19.00 Uhr Bürger stellen Fragen an den Versammlungsrat, mit Studiotelefon aus Studio 1 Moderation Yui und Reggy

FREITAG :

20.00 bis 22.00 Uhr – ddb WeckZeit mit Livestream und mit Studiotelefon aus Studio 1 Moderation Markus und andere Moderatoren

SONNTAG :

20.00 Uhr Bürger stellen Fragen an den Versammlungsrat, mit Studiotelefon aus Studio 1 Moderation Yui und Reggy

Täglich von 10-24 Uhr Musik aus mehreren Studios

während der Sendungen wird das Telefon freigeschaltet, so daß man mit den Moderatoren & Gästen selbst reden kann und Fragen stellen kann!!!

Studio-Telefon 06271-785 2778

oder per Mail schreiben :

Studio-E-Mail: ddbradio@t-online.de

Die Rechtslage das Völkerrecht Teil 2

Menschen der Verfassunggebenden Versammlung

Bundesstaat Deutschland: http://www.bundesstaat-deutschland.de
Verfassunggebende Verfassung: http://www.verfassunggebende-versamml…

Radio der Verfassunggebende Verfassung – Neuigkeiten aus allen Ländern und Nationen – Aufdeckung von Vertuschungen und Geheimnissen.
http://www.ddbradio.de/

Sendeplan beachten:

JEDEN
MITTWOCH:

19.00 Uhr Bürger stellen Fragen an den Versammlungsrat, mit Studiotelefon aus Studio 1 Moderation Yui und Reggy

FREITAG :

20.00 bis 22.00 Uhr – ddb WeckZeit mit Livestream und mit Studiotelefon aus Studio 1 Moderation Markus und andere Moderatoren

SONNTAG :

20.00 Uhr Bürger stellen Fragen an den Versammlungsrat, mit Studiotelefon aus Studio 1 Moderation Yui und Reggy

Täglich von 10-24 Uhr Musik aus mehreren Studios

während der Sendungen wird das Telefon freigeschaltet, so daß man mit den Moderatoren & Gästen selbst reden kann und Fragen stellen kann!!!

Studio-Telefon 06271-785 2778

oder per Mail schreiben :

Studio-E-Mail: ddbradio@t-online.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Die Rechtslage in der BRD Teil 1 – und die Rechtslage – Das Völkerrecht Teil 2 Videos

  1. Wahlen sind nicht seit 1946 ungültig, sondern laut Bundesverfassungsgerichtsurteil vom 25. 07. 2012 rückwirkend zum Jahr 1956 „ungültig. Wörtlich heißt es dort: ILLEGAL!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s