Ausbreitung der Gender-Ideologie in Europas Kindergärten und Schulen | 13.06.2017

Terraherz

Trotz zahlreichen kritischen Stimmen von Seiten verschiedener Wissenschaftler und aus der Bevölkerung hat sich die Gender-Theorie massiv verbreitet. ✓ http://www.kla.tv/10657 Sie ist als sogenannte „Wissenschaft“ bereits ein fester Bestandteil in vielen europäischen Kindergärten und Schulen, wie die Beispiele aus verschiedenen Ländern in dieser Sendung aufzeigen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

5 Kommentare zu “Ausbreitung der Gender-Ideologie in Europas Kindergärten und Schulen | 13.06.2017

  1. Einen schönen, abendlichen Gruß, Rositha !

    Nein, diese Bewegung kenne ich nicht, nur noch ein paar aus Dresden, sie meinen es wirklich ernst. Und bringen auch noch gutes Liedgut unters Volk, bei den Demos. Ich habe sie damals auch in Leipzig erlebt. Ein richtig aktiver betreibt die “ Volksliedertafel Dresden“. (volksliedertafel-Dresden@online.de) Jüngst habe ich ihn bei einem Veteranentreffen erlebt, bin dann mit Hoffnung und frohen Mutes heim gefahren. Aber, wir brauchen viele, für eine gesunde Kehrtwende in unserem Land. Und bei Demokratie für alle, gehe ich mal auf „Netzsuche“.

    Immer noch mit Hoffnung auf Besserung im kranken Land.

    Ganglerie

    Gefällt mir

  2. Es gibt eine sehr gefährliche Krankheit, für das wahre Ich – den Genderwahn. Ansteckend ist diese geistige Pest nicht, sie wird unbestraft ins Gehirn „geprügelt“, von pseudo -Wissenschaftlern. Diese Wissenszerstörer orakeln aus dem Du und Ich, ein nichtssagendes, ausgegendertes Es. Dieser Irrsinn wird mit Menschen betrieben, im angeblich niederen Tierreich geht das nicht, da bleibt die Ziege eine solche, und der Bock freut sich auch seines gehörnten Seins. Oder lässt sich ein Hund ins Schaffell zwängen ? Ist der Mensch noch ein solcher? Eindeutig ja, nur unter dieser Gattung Mensch wüten Teufelsanbeter, in obersten Positionen von Politik und jener Satanswissenschaften. Nur, es darf nicht bei dem Aufschrei bleiben, gegen daß, was an Kindergärten und Schulen geschieht – Zerstörung des Mensch Sein. Diesen irrsinnigen Treiben muss ein Riegel vorgeschoben werden, damit in Zukunft aus dem gesunden Du und Ich, kein Zugrunde gehendes Es wird. Gendern wir diese Schädlinge aus, ab zum Teufel, als jämmerliches es.( Ich werde das Leben als Bube gestalten, und die Mädel als solche im Auge behalten) Ein Gender Gegenmittel !

    Ganglerie

    Gefällt mir

      • Stuttgart scheint generell ein guter Ort für Protest zu sein…
        Nur werden in der Höchstleistungspresse dann mal eben aus 50.000 höchstens die Hälfte und die sind dann selbstredend ewiggestrige Extremisten oder so.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s