Beweise der Zunahme von Kriminalität durch Zuwanderung – Kriminalstatistik des BKA: Bundes­lage­bild Krimi­nalität im Kon­text von Zu­wan­de­rung 2016

Bildergebnis für Zuwanderung verbrechen bilder

Bildquelle: https://deutsche-stimme.de/

Von der Firma Bundeskriminalamt

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

KRIMINALITÄT IM KONTEXT VON ZUWANDERUNG
KERNAUSSAGEN

Nachfolgende Kernaussagen informieren über die Entwicklungen und
Auswirkungen des Zustroms von Flüchtlingen und Asylbegehrenden auf die
Kriminalitätslage in Deutschland. Der Betrachtungszeitraum erstreckt sich von
Januar bis Dezember 2016 (01.01.2016 – 31.12.2016).
Zuwanderer im Sinne dieser Kernaussagen sind Personen mit Aufenthaltsstatus
„Asylberechtigter/Schutzberechtigter“, „Asylbewerber“, „Duldung“, „Kontingent-
/Bürgerkriegsflüchtling“ und „unerlaubt“. Staatsangehörige eines Mitgliedstaates
der EU werden nicht der Gruppe der Zuwanderer im Sinne dieser
Kernaussagen zugeordnet.
Die Aussagen basieren auf Daten aus der laufenden Fallbearbeitung in Bund
und Ländern. Die polizeilichen Ermittlungen in den zugrunde liegenden Fällen
dauern vielfach noch an – d. h. die Ermittlung des/der Tatverdächtigen erfolgt oft
erst nach dem Stichtag der Erhebung. Dadurch ist insbesondere gegen Ende
des jeweiligen Betrachtungszeitraums regelmäßig ein deutlicher Rückgang der
monatlichen Fallzahlen festzustellen, der bei der nächsten Erhebung nach oben
korrigiert wird. Die Datenbasis unterliegt damit deutlichen Schwankungen.
Die hier genannten Zahlen können nicht mit denen aus den bisher für das Jahr
2016 veröffentlichten Kernaussagen ins Verhältnis gesetzt bzw. verglichen
werden, sondern sie ersetzen diese. Ein Vergleich mit den Fallzahlen des
Jahres 2015 ist aufgrund der veränderten Datenbasis1
und durch Anpassungen im Bereich der Erhebungskriterien2 nur eingeschränkt möglich.

In Ermangelung notwendiger Daten kann für die Gruppe der Zuwanderer keine
Tatverdächtigenbelastungszahl (TVBZ)3 gebildet werden.
Aufgrund der vorhandenen Unschärfen werden in den vorliegenden
Kernaussagen vorrangig grundsätzliche Tendenzen aufgezeigt und
Trendaussagen abgeleitet.
Belastbare Aussagen zur bundesweiten Kriminalitätsentwicklung sind erst auf
Basis der Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) für das jeweilige
Betrachtungsjahr (retrograd) möglich und werden im „Bundeslagebild 2016 zu
Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ veröffentlicht werden.

AKTUELLE LAGE ZUWANDERUNG 2015 – 2016
Der Zustrom von Flüchtlingen und Asylbegehrenden nach Deutschland dauert
weiterhin an, wobei die monatlichen Flüchtlingszahlen ab Dezember 2015
deutlich rückläufig waren und seit April 2016 auf vergleichsweise niedrigem
Niveau stagnieren.
Seit Januar 2015 wurden insgesamt rund 1.170.000 Asylsuchende registriert,
davon rund 890.000 im Jahr 2015 und rund 280.000 für das Jahr 2016.4
Basis zur Darstellung der Entwicklung der Zuwanderung von Asylbegehrenden
sind – wie in den bisherigen Kernaussagen – die Daten des Systems zur
Erstverteilung von Asylbegehrenden auf die Länder (EASY) des Bundesamtes
für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Dabei ist zu berücksichtigen, dass die
Zahl der tatsächlich in Deutschland Asylsuchenden aufgrund von Fehl- und
Doppelerfassungen sowie von Rück- und Weiterreisen unterhalb der Zahl der
Registrierungen im EASY-System liegt.
In den Jahren 2015 und 2016 waren Syrien, Afghanistan und Irak die
Hauptherkunftsstaaten.

Hier die PDF zum Herunterladen:

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung_2016.html;jsessionid=F7994043CC3CD1B9B1B7100B7B91A294.live2301?nn=62336

Siehe dazu auch:

Geheimer BKA-Bericht: Flüchtlingskriminalität 2015 verdoppelt

https://marbec14.wordpress.com/2016/02/18/geheimer-bka-bericht-fluechtlingskriminalitaet-2015-verdoppelt/

Advertisements

2 Kommentare zu “Beweise der Zunahme von Kriminalität durch Zuwanderung – Kriminalstatistik des BKA: Bundes­lage­bild Krimi­nalität im Kon­text von Zu­wan­de­rung 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s