Die Sklaven von Morgen

Treue und Ehre

Hans-Peter Wirges via Facebook

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu “Die Sklaven von Morgen

  1. So etwas zu sehen (ohne Gemälde), erwartet mich jedes Mal, wenn ich z.B. morgens in die Straßenbahn einsteige und viele Schüler/innen unterwegs sind. Und es ist erschreckend.
    Mir graut es vor dieser Generation, die da grade heranwächst.
    Circa 12-jährige Mädels, die nicht mal den Kopf nach oben, vom Smartphone weg, erheben, wenn eine Mitschülerin die Bahn betritt und grüßt. Welche wiederum ihr Drecksphone freilich auch schon in den Flossen hat. Dann geht es im Gespräch über das Zombiephone hinweg so gut wie nie um die Schule, Hausaufgaben etc, sondern darum, welches Level man grade auf dem Deppenphone spielt oder die ach so wohlgeratenen und hübschen Mädchen (mit der Qualität des Elternhauses etc hat das nicht viel zu tun, das ist sozial übergreifend zu beobachten…)
    stieren gemeinsam auf ihr Gehirnwäsche-Phone und himmeln die Siegerin von irgendeinem TV-Songcontest an.

    Bei Erwachsenen und größeren Kindern sieht es freilich kaum anders aus. Sie sitzen in der Bahn, sind aber zu vielleicht 90% gar nicht wirklich da. Was dann oft gleiches bei mir bewirkt, denn oft halte ich es psychisch kaum aus, mir dieses Trauerspiel (man spürt förmlich die negativen Energien) tagtäglich anzuschauen und tauche dann in ein gutes Buch ab.

    Gefällt mir

  2. Eines meiner LieblingsBilder.
    Rembrandt wurde wegen diesem Bild damals auch von den ZeitKleinGeistern angegriffen,
    aber der Meister ließ sich nicht beirren – Die Kritiker sind tot und das Werk ist unsterblich.
    Leider haben die ZeitKleinGeister NachKommen…..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s