„Freimaurergesetz“: Zwangspsychatrisierung & Gefängnis für „Verschwörungstheoretiker“

Anmerkung: Der Ton ist nicht optimal, die Stimme zu hoch und manchmal zerhackt. In dem Originalvideo ist aber alles normal, deshalb lade ich es nicht erneut hoch. Es liegt vermutlich daran, dass ich Vor- und Abspann reingeschnitten habe. Dachte, ich weiß jetzt endlich, wie das einfach geht. Muss schwer sein für millardenschwere Konzerne Software ordentlich zu progammieren. Wer etwas nicht versteht: Die Links sind wie immer in der Beschreibung.Thema:

  • In Österreich liegt ein Gesetzentwurf im Nationalrat, das laut einem vom Staatsfunk ORF zitierten Experten „Verschwörungstheoretiker“ zwangspsychatrisieren und ins Gefängnis schicken soll. Der Experte kritisiert lediglich, dass es darüber hinaus weitere Gruppen treffen könnte.
https://www.oliverjanich.de/
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “„Freimaurergesetz“: Zwangspsychatrisierung & Gefängnis für „Verschwörungstheoretiker“

  1. Pingback: EUdSSR-FreimaurerGesetz : ZwangsPsychatrisierung und Gefängnis für VerschwörungsTheoretiker | BildReservat der DenkmalnachBilder

  2. Gut, dass Du das bringst. Hatte ich vorhin schon gehört.
    Oliver Janich habe ich schon persönlich kennengelernt, schätze ihn durchaus, auch wenn ich vielem – wie z.B. dem von ihm propagierten Libertarismus als scheinbare Lösung aller Übel –
    eher skeptisch gegenüber eingestellt bin. Er neigt auch des öfteren zur Übertreibung.

    Bei solchen Meldungen wie dieser hier vorgestellten aus Österreich, sollten bei Leuten wie uns aber durchaus die Alarmglocken ein wenig aufleuchten…!
    Von 9-11, Geheimlogen etc würde ich in der Psychiatrie nicht ohne Not anfangen zu erzählen… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s