Österreich: Alexander Van der Bellen – bald müssen wir alle Frauen bitten, ein Kopftuch zu tragen

Der Bundespräsident van der Bellen meint, bald ALLE Frauen bitten zu müssen, ein Kopftuch zu tragen, aus „Solidarität“ mit armen, unterdrückten muslimischen Frauen.

Das kommt davon, wenn man einen Grünen wählt, liebe Österreicher.

https://politikstube.com

Advertisements

5 Kommentare zu “Österreich: Alexander Van der Bellen – bald müssen wir alle Frauen bitten, ein Kopftuch zu tragen

  1. In Österreich wird mächtig gekläfft, in Person eines räudigen Köters – und der will auch noch richtig zubeißen. Nicht aus Solidarität, sondern um die Ordnung wieder herzustellen, müsste dieser irre van der Bellen in Zukunft voll verhüllt, im grünen Schweigetuch sein erbärmliches Leben fristen. Und immer ein paar hundert Meter Abstand zu anderen Personen, diese Räude könnte anstecken, man denke in Deutschland nur an die bissige Dogge Claudia Roth. Ja, von Geburt an tollwütige Schweinehunde, aus dem Zuchtprogramm „Zum grünen Wahnsinn“ sind eine Gefahr, die alle Grenzen überschreitet. Immer einen klaren, unverhüllten Kopf bewahren bei solchem Wahnsinn, und Hut ab, vor dem, der derartiges nicht wählt. Lieber mit einem echten, braven Hund Gassi gehen, als in der Gosse dieses irren Alexanders zu enden. Der ließ sich ja vor kurzem noch beschneiden – im Hirn gab es da nichts mehr zu schnippeln.

    Es gibt angenehmeres zu sagen, also auf ins Freie, der Frühling kommt nun doch noch – die Natur enthüllt sich, mit einer Blumenbracht fürs Auge. Das lassen wir uns doch nicht verbellen.

    Ganglerie

    Gefällt mir

  2. Ah, da ist der Bello nun endlich auch hier gelandet. Hatte mich schon gewundert, dass Du ihn noch nicht gebracht hattest. 😉

    Habe dazu auch schon einen längeren Text begonnen, den ich evtl hier oder auf meinem Blog noch bringe. Bin da aber etwas zwiegespalten, da man solch einem Dünnpfiff auch nicht mehr Energie widmen sollte, als nötig. Soll der Typ sich und seiner Lebensabschnittsgefährtin doch ein Kopftuch aufziehen. Das sollte es dann gewesen sein. Die Bevölkerung sollte sich zunehmend bewusst werden, dass so eine Pfeife im Grunde überhaupt keine Macht hat…

    Aber sehr entlarvend und symptomatisch für diese irren, verdrehten Zeiten ist es in der Tat.

    Gefällt mir

    • Vor der Wahl hatte er hier auch schon stattgefunden. Es ist, wie Du sagst, man sollte solchen Gestalten nicht allzuviel Raum bieten.
      Und entlarvend ist es auch, aber es gibt andere, die eben nichts verlauten lassen und so können sie auch nicht so leicht entlarvt werden.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s