VSA beginnen Angriffe gegen Assad – 59 Marschflugkörper auf syrische Militärbasis gefeuert

Terraherz

einen syrischen Militärflugplatz in Homs gefeuert worden sein. Donald Trump bestätigte die Angriffe und verteidigte sie damit, dass Assad angeblich einen Chemiewaffen-Angriff in Idlib hat durchführen lassen. Der Vorfall ist aber weder untersucht noch ein Schuldiger ausgemacht.

Die Raketen wurden von der USS Porter und der USS Ross vom östlichen Mittelmeer aus abgefeuert. Durchgeführt wurde der Angriff heute Nacht gegen 03:40 Uhr unserer Zeit. Der Gouverneur der Provinz Homs erklärte, dass durch den US-Angriff mindestens fünf Menschen getötet und sieben verletzt wurden.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/


Jetzt kann man sehen, daß Trump die gleiche Geisteskrankheit hat wie seine Vorgänger!


Nach dem Angriff des US-Militärs in Syrien äußerte sich US-Präsident Donald Trump. Demnach bestehe kein Zweifel daran, dass die syrische Regierung chemische Waffen eingesetzt habe. Laut Trump wurde der syrische Flughafen angegriffen, von dem der Chemiewaffen-Angriff vermeintlich ausging. Laut russischem Verteidigungsministerium habe die syrische Luftwaffe jedoch Chemiewaffen der Terroristen getroffen. Offenbar…

Ursprünglichen Post anzeigen 24 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu “VSA beginnen Angriffe gegen Assad – 59 Marschflugkörper auf syrische Militärbasis gefeuert

  1. Diese Kriminellen können es nicht lassen, sie treiben ihr Handlangerwerk im Auftrag der hakennasigen Satansanbeter. Sie und diese unheilige VSA können nur Krieg, Frieden ist „Ruhestörung“ für ihren Machtthron. Egal, wer Präsident dieses Teufelsstaates wird, es muss gebombt werden, der Hass muss regieren. Natürlich dort, wo man eigentlich nichts zu suchen hat – altes Spiel, keine Regeln. Und wenn aus der Quersumme eines Datums ein Nennwert Davids wird, dann wird wieder im Namen des unheilvollen, zionistischen Sterns gewütet- Schalom Unfriede. Wie man sieht, Obama, Clinton, Trump – jeder nur ein Lump. Man will den Krieg auf Erden, Frieden ist kein Gewinnbringer, er lässt sich nicht verzinsen. Die geisteskranken Politiker, weltweit, sind die Todesengel unserer Zeit – wir alle passen in deren Feindbild. Wir alle werden es zu spüren bekommen, wenn wir noch zur Wahl gehen, dagegen hilft nur ein großes Aufbegehren – nur die Masse ist zu blind, von den Medien geblendet. Den Aufgewachten droht die Einsamkeit im Kampf gegen den Untergang, ein Wunder hilft nicht, nur eine wundersame Heilung der Blinden – ein Teil unserer schweren Aufgabe, Licht in die Finsternis zu bringen. Möge es gelingen, den Krieg gegen den Krieg zu gewinnen, die Politiker stehen da auf der Gegenseite – erkennen wir endlich, wir sind unschlagbar mehr. Wenn wir fähig werden zuzuschlagen !

    Ganglerie

    Gefällt mir

    • Ich danke Dir sehr für Deinen Kommentar.
      Klare Worte findest Du ja immer. Und – es würde schon genügen, wenn mal ein paar Tage alle Räder stillstünden, im Sinne es Generalstreiks.
      Das macht auch nur Sinn, solange überhaupt noch Menschen gebraucht werden.

      Gefällt mir

      • Unsere einzige Chance , als Mensch auf dieser wunderschönen Erde gebraucht zu werden, sie zu erhalten. Die Natur braucht uns ja nur, wenn wir im Gleichklang mit ihr leben, friedlich und dieses Geschenk würdig. Die Erde macht es uns doch leicht, ihr ein guter Kamerad zu sein, nur viele tun sich schwer dabei, ihren Teil dazu bei zu tragen. Unsere Erde braucht den Politiker nicht, aber den Menschen, der ohne Gewalt und Machtgelüste zu leben weis. Dies ist eine Hoffnung, die dem Frühling gleicht, Aufwachen, um dem Land Leben zu schenken, in der vollen Blütenpracht des Seins. Geben wir dafür weiterhin unsere Kraft – es lohnt sich.

        Ganglerie

        Gefällt mir

  2. Es waren nicht ungefähr 60 Raketen sondern 59. 59 ergibt die Quersumme 14 und die entspricht dem Lautwert des Namens David. Damit erhält der feurige Gruß auch die nötige symbolische Bedeutung.

    Gefällt mir

    • Hast Du Dich mit der Bedeutung des 23. September hinsichtlich Bibeldeutung, der Johannes-Offenbarung sowie dem judischen Jahr 5777 beschäftigt? Plus Alois Irlmaier etc? Für mich schließt sich da immer mehr ein Kreis.
      Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s