Terroristen, Zionisten und andere Kriegstreiber begrüßen US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis

volksbetrug.net

In Stellungnahmen zum heutigen US-Raketenangriff auf die syrische Luftwaffenbasis Shayrat haben Terroristen, Zionisten und andere notorische Kriegstreiber die offene US-Aggression gegen Syrien begrüßt.

Für die von Al Kaida geführten Terroristen war ihre mörderische Inszenierung eines angeblichen syrischen Giftgasangriffes in Khan Sheykhun am Dienstag ein voller Erfolg. Nicht nur scheinen die USA aus diesem Anlass unter Trump zurück auf Kurs Regime Change zurückgeschwenkt zu sein, sondern obendrein haben sie auch gleich noch 60 Raketen auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt abgeschossen, der für die Bekämpfung von ISIS und Al Kaida wichtig ist – womit die Terroristen in Syrien wieder Morgenluft wittern.

Und während ISIS, Al Kaida und ähnliche Terroristen den US-Raketenangriff bejubeln, stimmen notorische Zionisten und zahlreiche andere Journalisten und Politiker der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ in den Jubel von ISIS, Al Kaida und Konsorten ein.

Führend dabei war natürlich wieder das seit geraumer Zeit mit Al Kaida gemeinsame Sache machende…

Ursprünglichen Post anzeigen 959 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu “Terroristen, Zionisten und andere Kriegstreiber begrüßen US-Raketenangriff auf syrische Luftwaffenbasis

  1. „Dieser Angriff ist klar völkerrechtswidrig, da weder eine Verteidigung der USA, noch ein Beschluss des UN-Sicherheitsrats vorliegen.“

    Nachtrag: Intern könnte das natürlich so ausgelegt werden: Truppen der USA werden permanent angegriffen, da die syrische Armee schließlich gegen den IS und Co nicht zimperlich vorgeht. Und seine Truppen muss man ja schließlich verteidigen. Wäre ja schade, wenn die ganze Finanzierung verschwendet würde, in dem am Ende Assad und Putin siegen.

    Mit einer False-Flag-Aktion hätte schon Obama vor etlichen Monaten einen Angriffskrieg starten können. Dass Trump ausgerechnet zu Beginn seiner Amtszeit jetzt einen noch viel größeren Schritt unternimmt, dürfte große Bedeutung haben.
    Und kommen die letzte Zeit nicht (angeblich) deutlich weniger Flüchtlinge aus Syrien zu uns ins Land? So lässt sich dieses Schlachtfeld auch gleich mit erledigen. Praktisch.

    Gefällt mir

  2. Den habe ich schon heut Mittag gelesen und gut, dass Du ihn reinstellst, weil sehr treffend. Bezüglich Syrien ist „Nocheinparteibuch“ eine exzellente Quelle, die stets den Zionismus im Blick hat.

    Da können sich Merkel. Gabriel, Schulz plus ihre untergebene Main-Shit-Presse aber freuen. Ist der Trump, wenn es dann hart auf hart kommt, doch für was zu gebrauchen. Was stört da schon, dass er kurz zuvor noch unter anderem wegen Unberechenbarkeit, Atomkriegsgefahr etc in der Luft zerrissen wurde. Und jetzt handelt er fahrlässig hoch zehn in dieser Hinsicht und prompt ist „Krieg wieder Frieden“.

    Dieser Angriff ist klar völkerrechtswidrig, da weder eine Verteidigung der USA, noch ein Beschluss des UN-Sicherheitsrats vorliegen. Selbst wenn Assad, was ja mehr als angezweifelt werden muss, höchstpersönlich noch viel mehr Menschen vergast hätte, wäre dieses Vorgehen kein Anlass, dass der dicke Gabriel dieses Vorgehen ausdrücklich rechtfertigt. Absolut kriminell.

    Es ist einfach nur noch erbärmlich und das Endgame scheint final eingeläutet.

    P.S. Passt das nicht alles gut zu dem aktuellen Antje-Sophia-Vortrag?

    Gefällt mir

    • Merkwürdig nur, daß Trump anscheinend etwas gegen das Establishment getan hat.
      Das Pseudo-Geschrei gegen ihn wird nun wohl aufhören.
      Trump ist nicht das, was er scheint. Er ist schon lange kein Milliardär mehr, hat alles verloren und man hat ihm erlaubt, daß das geheim bleibt und z.B. ein Tower in Las Vegas noch seinen Namen behält.
      Er ist ein guter Werbeträger für Immobliengeschäfte und anderes.
      Assad ist völlig unschuldig.
      Darüber werde ich auch noch etwas bringen.
      Ja, das paßt sehr gut.
      Wegen des Tel. melde ich mich, muß leider verschoben werden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s