Propaganda, Desinformation und Lüge: ARD und ZDF über eine Nawalny-Demo in Russland

Die Propagandaschau

Allein an der politischen Instrumentalisierung von Demon­strationen kann man die systematische staatliche Desin­formation und Propaganda von ARD und ZDF immer wieder festmachen. Die hier im Blog in den vergangenen Jahren dokumentierten Beispiele sind nicht etwa Ausnahmen, sondern die Regel. Es wird totgeschwiegen, aufgebauscht, verzerrt und instrumentalisiert, wie es den Regierungsmedien nötig erscheint.

Trotz Verbots, auf einer zentralen Straße in der Moskauer Innenstadt zu demonstrieren, und unter Missachtung mehrerer von der Stadtverwaltung vorgeschlagener alternativer Orte, hat Alexey Nawalny am Sonntag eine Demo in Moskau organisiert und sich seiner auf diese Weise provozierten Verhaftung dann auch noch mit Gewalt widersetzt

Wir sahen staatlich inszenierte Demos in Paris und Berlin, die in ARD und ZDF gefeiert wurden und wir sehen regelmäßig das Totschweigen oder Diffamierungen und Hetze gegen Demonstrationen, die sich gegen die Regierung, Migrationspolitik, TTIP, NATO oder westliche Kriege wenden.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.006 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s