Ukra-faschistische Söldner stürmen das Rathaus von Kiew und blockieren Kiewer Abgeordnete!

Mehrere Dutzend ukra-faschistischer Söldner haben soeben eine Parlamentssitzung im Kiewer Rathaus gestürmt, alle Eingänge und die dort delegierenden Kiewer Abgeordneten blockiert. Laut den ukra-faschistischen Söldner werden die Kiewer Abgeordneten erst dann „freigelassen“ – bis sie „richtig“ abstimmen, wie das die ukra-faschistischen Söldner von ihnen verlangen, nämlich dafür dass die Stadt & Region Kiew alle Beziehungen zu Russland und russischen Städten wie Firmen komplett abbrechen. So läuft „Demokratie“ der Ukra-Faschisten in Kiew – beim EU-Assoziierungspartner Ukraine.

Video und Quelle…klick Bild

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ukraine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s