Anne Will Show: Türkischer Minister spricht plötzlich auf Deutsch – Rührt Erdogan-Wahltrommeln im ARD-Programm

Von 14. March 2017 Aktualisiert: 14. März 2017 11:53

Die ARD-Talk-Show „Anne Will“ von Sonntag geriet bei Zuschauern in die Kritik, als Sendung im Öffentlich-Rechtlichen eine Wahl-Plattform für Erdogans Präsidialherrschaft zu sein.

Screenshot_ARD_170312_Anne_will_2_es

Nach abgesagten Auftritten türkischer Minister in Deutschland und Niederlanden, war der türkische Jugend- und Sportminister Akif Çağatay Kılıç (40, AKP) am Sonntag in der ARD-Talkshow „Anne Will“ zu Gast. Kılıç nutzte die Möglichkeit die Werbetrommel für die Präsidialherrschaft Erdogans zu rühren.

Zuschauer verwunderte es, dass ausgerechnet ein öffentlich-rechtlicher Sender einem türkischen Minister die Möglichkeit bot, für das viel kritisierte Verfassungsreferendum der Türkei am 16. April zu werben. Dies berichtete „Focus-Online“.

Kılıç schockierte die Zuschauer anfangs, als er plötzlich in die deutsche Sprache verfällt. Etwas, das nicht abgesprochen gewesen sein soll, so ARD gegenüber „Focus-Online“. Kılıç gelang es zudem, innerhalb der Sendung immer wieder das Ruder an sich zu reißen und sich bei wichtigen Aussagen auf Türkisch direkt an türkische Zuschauer zu wenden.

Eigentlich war es geplant gemeinsam zu erörtern, wie Deutschland und die Türkei ein Weg aus der aktuellen Krise finden können. Doch endete das Gespräch in einer Verteidigung der Verfassungsreform Erdogans.

Kılıç gelang es mehrfach, Erdogans Politik zu rechtfertigen

So konnte der Minister auch die Vorwürfe gegen die deutsche Regierung wiederholen, die der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nach dem Auftrittsverbot einiger deutscher Kommunen für türkische Minister ausgesprochen hatte. Kılıç nutzte außerdem viele Gelegenheiten, um die europaweit heftig kritisierte Politik von Erdogan zu rechtfertigen. Zudem sagte Kılıç mehrmals, dass die Presse in Westeuropa nicht frei sei. Am Ende der Talk-Show gelang es ihm sogar, das Schlusswort zu ergreifen.

ARD zur Gastrolle von Kılıç: Kein „Wahlkampfauftritt“

Ein Sprecher der ARD erklärte gegenüber Focus: Herr Kılıç habe sich während der Sendung spontan dazu entschieden, das Gespräch teilweise in deutscher Sprache zu führen. Vor der Sendung sei mit der türkischen Regierung abgesprochen gewesen, Herr Kılıç spreche auf türkisch.

Minister Kılıç und Minister Altmaier – der zweite Gast der Sendung – hätten in der Sache ein kontroverses, aber respektvolles Gespräch geführt, so der Sender gegenüber „Focus-Online“. Damit unterscheide sich die Sendung allein der Form nach „grundsätzlich von einem Wahlkampfauftritt“.

http://www.epochtimes.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Anne Will Show: Türkischer Minister spricht plötzlich auf Deutsch – Rührt Erdogan-Wahltrommeln im ARD-Programm

  1. Das wird auf Propagandaschau anders beurteilt:

    https://propagandaschau.wordpress.com/2017/03/13/ein-tuerkischer-minister-entlarvt-bei-anne-will-deutsche-verlogenheit-und-propaganda/

    Kann man sicherlich zurecht geteilter Meinung zu sein, aber folgende Passage dieses Beitrags hier scheint mir erwähnenswert:

    Epochtimes:
    „(…)Zudem sagte Kılıç mehrmals, dass die Presse in Westeuropa nicht frei sei. Am Ende der Talk-Show gelang es ihm sogar, das Schlusswort zu ergreifen.(…)“

    Na, Skandal aber auch! Sarkasmus aus. Ein wichtiger Politiker eines Landes, das sogar mal in die EU sollte und – zumindest rein theoretisch – immer noch Chancen darauf hat, äußert sich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen pro Erdogan, und – nicht zu fassen, Sarkasmus noch mal aus, – ergreift auch noch das Schlusswort! Man beachte die Wortwahl. Es hätte ja auch da stehen können: Verschafft sich rhetorisch geschickt das Schlusswort. Aber nein, martialischer ist angesagt. Ergreifung? Da war doch was….)

    Die Nazi-Keule schwingt und schwingt. Mal mehr, mal weniger offensichtlich. Saddam, Gadafi, Putin, Trump, Erdogan. Und der wieder zurück zum Nazi, der andere Nazi nennt. Quer durch alle Nationen und politische Richtungen….sie wird begeistert rausgeholt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s