Urfeld-Balance – effektiver Schutzraum für den Körper (Teil 2)

IFUR - Institut für Urfeldforschung

25. Februar 2017 Wolfgang Kühl & Günther Maier-Gerber im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Als „Urfeld“ (englisch: sourcefield) wird eine universelle Matrix bezeichnet, die dem Raum und der Zeit, der Materie, Energie, Strahlung aller Art, dem biologisches Leben und selbst dem Bewußtsein zugrunde liegt. Alle sichtbare Materie entsteht aus feinstofflichen Strukturen des Urfeldes. Diese Strukturen tragen Bewußtsein und sind als so genannte Führungsfelder die Grundlage allen biologischen Lebens. Das Urfeld wird insbesondere durch technologische Einflüsse wie Elektrosmog, speziell ELF (extreme low frequencies) erheblich gestört; das kann zu großen Einschränkungen der Gesundheit und der Lebensqualität führen.

Michael Vogt unterhält sich mit Wolfgang Kühl und Günther Maier-Gerber über die ernsthaften Probleme dieser negativen Einflußnahme durch ELFs und dergleichen – aber es werden gleichzeitig Lösungsmöglichkeiten dieser leider heute allgegenwärtigen Gefahren aufgezeigt. Wolfgang Kühl ist Gründer und Leiter des Instituts für Urfeldforschung (IFUR, 1998) und hat wirksame Systeme und Lösungen entwickelt, die eine Balance/…

Ursprünglichen Post anzeigen 346 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s