Pythagoras II – Über die Liebe

Bildergebnis für Pythagoras bilder

 
Liebe
 
 
ist das einzige
was wächst
wenn wir sie verschenken.
 
 
Pflicht ohne Liebe
macht verdriesslich.
 
 
Verantwortung ohne Liebe
macht rücksichtslos.
 
 
Gerechtigkeit ohne Liebe
macht hart.
 
 
Wahrheit ohne Liebe
macht kritiksüchtig.
 
 
Erziehung ohne Liebe
macht widerspruchsvoll.
 
 
Klugheit ohne Liebe
macht gerissen.
 
 
Freundlichkeit ohne Liebe

macht heuchlerisch.

 
 
Ordnung ohne Liebe
macht kleinlich.
 
 
Sachkenntnis ohne Liebe
macht rechthaberisch.
 
 
Macht ohne Liebe
macht gewalttätig.
 
 
Ehre ohne Liebe
macht hochmütig.
Besitz ohne Liebe

macht geizig.

 

 
Wirklich:
Ohne die Liebe
ist alles in der Welt verkehrt.
Erst die Liebe macht alles gut.
 
 
Pythagoras

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s