Hiermit hat sich der „ZERBERSTER“ völlig disqualifiziert:

NEUE GERMANISCHE MEDIZIN IST TÖDLICH | AUSTEJA-EMILIJA DOMINYKAS | ZERBERSTER

Veröffentlicht am 14.10.2016

Mehr ist dazu nicht zu sagen, denn die wissenschaftlichen Zusammenhänge sind hinreichend erklärt; nur der Zerberster kapiert sie nicht und verleumdet Dr. Hamer ebenso wie der Manstream.

Also – tschüs – Zerberster.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 thoughts on “Hiermit hat sich der „ZERBERSTER“ völlig disqualifiziert:

  1. Hat dies auf Pholym rebloggt und kommentierte:
    Ich höre und sehe gerne auch gegenteilige Meinungen. Ich für meinen Teil denke ohnehin, dass die Wahrheit in der Mitte liegt und man beide Seiten betrachten sollte, um besser abwägen zu können. Und was bei einem funktioniert, muss bei dem anderen ja nicht unbedingt auch funktionieren.
    Hier noch ein Link zur „Neuen Germanischen Medizin“: http://neue-medizin.de/index.html

    Gefällt 1 Person

  2. Ich kann nur eines bestätigen, meine erste Partnerin starb 2004 an Brustkrebs, Heute nach
    langer Recherche, bin ich mir sicher, Sie starb nicht am Krebs, sondern an den zwei hochdosis
    Chemo-Therapien, ich bin inzwischen 71 Jahre, aber diesen Schwachsinn, das Chemo-Therapien Krebs heilt, ist vom Tisch, das ist nur ein multi-Milliarden Euro und Dollar Geschäft,
    nichts anderes, das ist absolut eine Bankrotterklärung dieser sogenannten wissenschaftlichen
    Schulmedizin, mit Millionen von Toten Patienten jetzt und in den letzten Jahrzehnten.

    Gefällt 1 Person

  3. Das Video ist ja wohl die Härte. Er greift ja nicht nur Dr. Hamer an, sondern auch Alle, die nicht bedingungslos der Medizin- und Pharma-Mafia folgen. Mein Vater wurde bereits 1993 mit Chemo-Gift zur Strecke gebracht, meine Mutter zu Beginn dieses Jahres. Das Chemo-Therapien mehr Schaden anrichten als sie jemals nutzen könnten, ist in mehreren Studien eindeutig bewiesen. Das der Zerberster absolut keine Ahnung hat, wovon er spricht, hat er damit eindeutig bewiesen. Er hat zwar schon einige gute Videos gemacht (obwohl es zu seinen Themen auf anderen Kanälen bessere/ausführlichere Vid’s gibt), aber wenn er meint so abfällig und beleidigend daher kommen zu müssen, kann ich nur sagen: Zerberster, es geht auch ohne dich! Es gibt wichtigere Menschen als dich.
    LG – Dirk

    Gefällt mir

  4. Die Überlegungen von Hamer sind sehr interessant. Ich kenne sein Buch Die eisernen Regeln des Krebses. Dass er hier auf Ablehnung stößt ist klar. Der Medizynikerbetrieb will verdienen. Gesunde Menschen stören nur. Zum Zerberster will ich nur sagen: Auch und gerade im klassischen Gesundheitssystem sterben Krebspatienten massenweise.
    Meine 2. Frau ist nach 2 Operationen und Bestrahlung trotzdem an einem Hirntumor gestorben.
    Seit ihrem 8. Lebensjahr litt sie an starker Migräne. Einige Anzeichen sprachen für einen sexuellen Übergriff, der zu einem Trauma führte. 6 Monate vor auftreten des Tumors gab es ein Ereignis, das dieses Thema getriggert hat. Möglicherweise befand sie sich danach in einer Heil-bzw. Verarbeitungsphase. Statt sofort zu operieren (der Tumor war klein und sauber abgegrenzt, drückte aber auf einen Nerv) hätte man den Prozeß eine Weile beobachten sollen. Zur selben Zeit machte eine Bekannte den selben Leidensweg durch. 2 Operationen, Bestrahlung, Exodus.

    Gefällt 1 Person

  5. Siehst Du nun auch sein umstrittenes Video (Brief der Dipl-Ingenieurin) in einem anderen Licht? Wenn er bei einem Thema daneben liegt, muss das sicherlich nicht heißen, dass auch der Rest daneben ist, aber Dein „Tschüss“ liest sich, als seiest Du grundsätzlich mit ihm durch.

    Zu dem Thema selber kann ich wenig beitragen, da ich a) zu wenig Kenntnis von der Materie habe und b) sehr schulmedizinisch, populärwissenschaftlich geprägt bin (Vater: Arzt, Mutter: Apothekerin). Habe mich davon zum Teil zwar emanzipiert, so ganz jedoch kann ich es bislang nicht abschütteln. Aber dass die Pharmaindustrie nicht (in erster Linie) daran interessiert ist, Menschen gesund zu machen, ist mir natürlich klar.

    Gefällt 1 Person

    • Das Thema mit den unterirdischen Bauten halte ich dennoch für glaubwürdig, weil es sich mit anderen Informationen deckt.
      Nun geht es nicht mehr um Informationen sondern um Glaubwürdigkeit als Person. Damit ist er für mich unten durch.
      Wie gesagt, er hat nicht ein Wort von Dr. Hamer gelesen, das entnehme ich seinem unqualifizierten Gelaber.
      Ich habe selbst und auch in meiner Familie mit dieser Methode meine Erfahrungen gemacht; inzwischen sind sogar die ersten zwei Gesetze „offiziell“
      anerkannt.
      In meiner Gesundheits-Seite habe ich sehr viel Material darüber zusammengetragen.
      https://rositha13.wordpress.com/category/germanische-heilkunde/page/2/
      Man muß auch den ganzen Weg Dr. Hamers kennen. Sein Sohn Dirk wurde von dem Prinzen von Savoyen vor der Insel Cavallo angeschossen. Fast 4 Monate lang dauerte der Todeskampf des Sohnes.
      Danach bekam Dr. Hamer Krebs und er begann, als ursprünglicher Internist, seine Forschungsarbeit.
      Er ist durchaus kein Scharlatan, warum man ihn verleumdet, dürfte klar sein.

      Gefällt 1 Person

  6. Er hat sich selbst zerberstet.

    Ken FM übrigens auch.

    Gute Desinformation funktioniert stets wie ein Sandwich:

    Eine Scheibe Wahrheit, eine Scheibe Lüge, eine Scheibe Wahrheit.

    Damit das Opfer das Zyankali freiwillig schluckt, muss es unter die Schokolade gemischt werden.

    Unsere Politiker machen es genau so: Man mischt die kriminellen Migranten unter die Schokolade des angeblichen Fachkräftemangels, der angeblich behoben werde.

    Gefällt 1 Person

    • Gute Wortwahl!!! KenFM schon vor längerer Zeit.
      Ich hätte das! von ihm nicht erwartet, weil er bisher sehr viele gute Videos gemacht hat. Aber daß er etwas sagt, wovon er nicht die Spur Ahnung hat, noch nicht einmal davon, warum! Dr. Hamer seine Entdeckung der biologischen Naturgesetze Germanische Neue Medizin nennt, das ist für mich nicht akzeptabel.
      Und daß er ihn als unwissenschaftlich abstempelt…brrrhhh.

      Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s